Der SG-P-Jahresrückblick 2017 (Teil 1)


30.12.2017 · shadow-of-atlantis · Stargate-Project

News - SG-P-Jahresrückblick - Teaser

Und wieder einmal neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Natürlich wollen wir auch dieses Mal nicht auf unseren traditionellen Jahresrückblick verzichten, insbesondere, da sich gerade an der aktiven Stargate-Front so einiges getan hat. Deshalb ist der diesjährige Jahresrückblick ein Zweiteiler - und Zweiteiler waren bei Stargate immer die besten Folgen. Also: dranbleiben lohnt sich ;-)

Bevor wir allerdings Monat für Monat durch die Highlights blättern, die uns in diesem Jahr zuteil wurden, möchten wir an dieser Stelle unserer Community und unseren Lesern danken, die uns wieder einmal treu unterstützt haben. Wir hoffen, ihr hattet ein angenehmes Jahr 2017 und wünschen euch an dieser Stelle schon mal einen guten Rutsch ins Jahr 2018, das für euch von Erfolg, Glück und Gesundheit gekrönt sein mag.

Ferner möchte ich persönlich an dieser Stelle die Möglichkeit ergreifen, unserem vergangenen Inhaber und unserem neuen Inhaber nochmals zu danken. Markus Rohde hielt uns als Inhaber jahrelang den Rücken frei und entschied sich in diesem Jahr - nach all der Zeit -, dass es für ihn an der Zeit wäre, sich neuen Projekten zu widmen. Die Suche nach einem neuen Inhaber begann augenblicklich, um - gerade in Anbetracht der bevorstehenden Stargate-Ereignisse - euch auch weiterhin ein Anlaufpunkt für alle News und Infos rund um Stargate zu sein. Ohne zu zögern meldete sich unser Coder, den ihr unter dem Nickname kay899 kennt, zu Wort, um diesen verantwortungsvollen Posten zu übernehmen.

Ein großer Dank gilt auch unserem kleinen, aber feinen Team, das die Seite am Laufen hält und dafür sorgt, dass nahezu täglich neue Infos - ob in Newsform oder als Datenbankeinträge - gepostet werden. Nur aufgrund dieses Teams ist es mir an dieser Stelle möglich, einen so umfassenden Jahresrückblick zu posten, den wir ich nun ohne weitere Umschweife beginnen werde:

Januar 2017

Wenngleich die Newslage zur Mitte des Jahres deutlich zunahm, wurde es uns auch in der ersten Jahreshälfte nicht langweilig. So konnten wir zu Beginn des Jahres zum Beispiel über das Serienprojekt Beyond berichten, das kurz darauf um eine zweite Staffel verlängert wurde, und an dem mehrere Stargate-Veteranen beteiligt sind. Zudem konnten wir uns über neue Infos zu God of War freuen - dem Spiel, in dem Chris Judge dem Titelcharakter neuerdings seine Stimme leiht.

Der Januar brachte uns zudem auch das Deutschland-Startdatum von Frontier mit Jason Momoa und die Serienverlängerung von Supernatural und der DC-Serien, die regelmäßig mit Stargate-Verstärkung aufwarten.

Weitere Meldungen im Januar 2017:

 

Februar 2017

Nicht minder spannend ging es im Februar weiter. Für David Nykl war die Rückkehr zur Superhelden-Hitserie Arrow offiziell und von Lexa Doig erschienen die ersten Bilder im Gewand der Talia al-Ghul. Auch erste Infos zur Arrow-Rolle der Carolyn-Lam-Darstellerin tauchten auf. Für Corin Nemec ging es ab Februar ohne Star Trek weiter. Das ehrgeizige Serienprojekt Star Trek - Renegades musste sich aufgrund des von Star Trek - Axanar losgetretenen Rechtsstreites umbenennen, um keine rechtlichen Probleme zu bekommen.

Mühelos weiter ging es im Gegensatz zu Star Trek - Renegades mit den Geschichten der Travelers. Die Sci-Fi-Serie aus der Schmiede von Stargate-Serienschöpfer Brad Wright, die vor und hinter der Kamera mit so manchem bekannten Gesicht aufwartet, erhielt von Netflix ihre 2. Staffel.

Weitere Meldungen im Februar 2017:

 

März 2017

Der März 2017 brachte weitere Details zum gescheiterten Rettungsversuch Joe Flanigans für Stargate: Atlantis ans Licht. Ferner stand der März im Zeichen der Conventions. Zahlreiche Ankündigungen hierzu gab es in diesem Monat, darunter weniger erfreuliche Neuigkeiten zur T'Imagin 2, die Ankündigung von Morena Baccarin für die FACTS und die Meldung, dass Chris Judge zur Paris Manga käme.

Im Kino ging es ebenso drunter und drüber. Die Kinostart von Aquaman mit Jason Momoa in der Hauptrolle wurde verschoben. Für die Guardians of the Galaxy ging es in Vol. 2 zwar nach Plan, aber sie bekamen mit Ärger mit Lt. Colonel Cameron Mitchell himself: Es wurde nämlich bestätigt, dass Ben Browder eine Rolle in dem Kinokracher spielen sollte.

Weitere Meldungen im März 2017:

Artikel & Convention-Berichte im März 2017:

 

April 2017

Im April sicherte sich Amanda Tapping eine Gastrolle in der Sci-Fi-Serie Travelers, während unter anderem Robert Carlyle, Rainbow Sun Francks, Robert Patrick und Corin Nemec für diverse Conventions angekündigt wurden. Trailer und Teaser gab es derweil zu Guardians of the Galaxy Vol. 2 mit Ben Browder, Thor - Tag der Entscheidung, Sense8 Staffel 2 mit Brian J. Smith und Transformers - The Last Knight mit einem Mini-Auftritt von Mitch Pileggi.

Weitere Meldungen im April 2017:

Artikel & Convention-Berichte im April 2017:

 

Mai 2017

Der Mai brachte ebenfalls zahlreiche Verpflichtungen für die Stargate-Schauspieler mit sich. Jason Momoa sprach erneut über seine Rolle als Aquaman und Paul McGillion wurde für den Dreh eines Kurzfilms mit den The Flash-Hauptdarstellern Grant Gustin und Tom Cavanagh angeheuert. Mit Beau Bridges ging dagegen die dritte Staffel der Serie Bloodline bei Netflix an den Start. Einen Trailer für diese gab es im Wonnemonat.

Eine 5. Staffel sprang nach Monaten des Bangens für Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. heraus, wo SGU-Darstellerin Ming-Na Wen nach wie vor als Agent May dem Maincast angehört. Etwas länger bangen musste ihr Stargate: Universe-Kollege Robert Carlyle: die Zukunft von Once Upon A Time stand im Mai auf der Kippe.

Weitere Meldungen im Mai 2017:

Artikel & Convention-Berichte im Mai 2017:

 

Juni 2017

Die Convention-Saison lief im Juni 2017 auf Hochtouren. Aber auch abseits der Con-Szene tat sich einiges. Überraschend kam zum Beispiel das Ende von Sense8 nach nur 2 Staffeln. Die als Geheimtipp gefeierte Serie konnte ein kleines aber feines Publikum zwar überzeugen, Netflix mit den eingebrachten Zahlen aber offensichtlich nicht. Später entschloss sich der Streamingdienst für einen abschließenden Film.

Gute Neuigkeiten gab es unter anderem für Stargate: Universe-Fans: American Mythology bestätigte die Comic-Fortführung der Handlung, die mit Staffel 2 offen endete. Die künstlerisch veranlagten Stargate-Fans hatten zudem die Möglichkeit, die Gestaltung unserer Hauptseite mitzubestimmen. Wir kündigten einen Header-Contest an, der sich um das Thema 20 Jahre Stargate SG-1 drehte.

Weitere Meldungen im Juni 2017:

Artikel & Convention-Berichte im Juni 2017:

 

An dieser Stelle machen wir einen Cut und freuen uns darauf, wenn ihr morgen wieder kommt, um den äußerst Stargate-lastigen Teil 2 unseres Jahresrückblicks zu lesen.

Verwandte News

31 AUG
News - Stargate-Project Teaser Logo allgemein

Update-News: August 2020

Die Arbeiten an der Seite stehen nicht still. In den letzten zwei Monaten haben wir wieder so manchen neuen Inhalt hinzugefügt, oder ältere überarbeitet. Hier die Zusammenfassung.
30 JUN
News - Stargate-Project Teaser Logo allgemein

Update-News: Juni 2020

In den vergangenen zwei Monaten haben wir uns verstärkt auf Artikel, unser Gatepedia und den Franchise-Bereich konzentriert. Da kam einiges dabei heraus! Seht selbst.
30 APR
News - Stargate-Project Teaser Logo allgemein

Update-News: April 2020

Und wieder fassen wir für euch zusammen, was sich die letzten zwei Monate abseits der News auf unserer Seite getan hat!

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

[VERSCHOBEN] Not Just Another Sci-Fi Con
2020-11-06 - 2020-11-08
- Mercure Telford Centre Hotel -

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Event auf  unbestimmte Zeit verschoben. --- Anfang November 2020 veranstaltet FCD Events in Telford/England "Not Just Another Sci-Fi Con", bei der mit Simone Bailly  und Christina Cox auch Stargate-Akteurinnen vertreten sein werden.

London Film & Comic Con 2020
2020-11-20 - 2020-11-22
- Olympia, London, UK -

Aufgrund der aktuellen Situation hat auch die London Film & Comic Con ihren gewohnten Termin im Juli aufgegeben. Stattdessen wird die Veranstaltung in den November verlegt und das Wochenende der geplanten Winter London Comic Con für das große Event genutzt.

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch Stargate-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.

German Comic Con Dortmund 2020
2020-12-05 - 2020-12-06
- Messe Dortmund -

Die German Comic Con hat sich inzwischen gut in Deutschland etabliert  und gerade das Event in Dortmund ist aus der Conlandschaft kaum noch weg  zu denken. Auch 2020 kehrt man deshalb zurück - zum bereits sechsten Mal in Folge und diesmal aufgrund der aktuellen Situation zusammengelegt mit der German Comic Con Dortmund Spring Edition.