• Willkommen! Heute ist der 22. April 2018

News

The CW verlängert DC-Serien und Supernatural
Neue Staffeln für Arrow, The Flash, Supergirl und die Legends

Die Entscheidung ist keine Überraschung, dennoch dürfen sich Comic- und Stargate-Fans gleichermaßen freuen: Der Sender The CW verlängerte frühzeitig sieben seiner aktuellen Serienformate, darunter neben dem Dauerbrenner Supernatural auch alle vier DC-Serien um jeweils eine weitere Season.

Mit Staffel 6 für Arrow, Season 4 für The Flash, Runde 3 für die Legends of Tomorrow und der 13. Auflage für Supernatural gehen die Comic- und Fantasy-Abenteuer auch für so manchen Stargate-Darsteller weiter, denn viele fanden vor allem im "DC-/Berlanti-verse", das zuletzt mit dem vierteiligen "Invasion!"-Crossover um die außerirdischen Dominators Zuschauererfolge feierte, ein neues Zuhause.

Wie unter anderem The Hollywood Reporter berichtet, begründet CW-Präsident Mark Pedowitz die frühe Verlängerung mit der Stabilität der Serienproduktionen, die nun mehr Planungssicherheit für das neue Jahr haben.

Ob auch andere Formate wie The 100 oder iZombie, an denen ebenfalls Stargate-Darsteller wie Michael Beach oder Robert Knepper mitwirken, eine weitere Staffel erhalten, steht derzeit noch nicht fest. Eine Verlängerung gilt allerdings auch hier als wahrscheinlich.

Stargate-Stars in den DC-Serien und Supernatural

Vor allem in der Hit-Serie Arrow, mit der die DC-Serien auf The CW ihren Anfang nahmen, hatten bereits zahlreiche Schauspieler aus dem Stargate-Serienuniversum Auftritte, darunter Rachel Luttrell, Jewel Staite, David Nykl und JR Bourne sowie aktuell Lexa Doig als Talia al Ghul (wir berichteten). Außerdem zeichnet James "Bam Bam" Bamford, der ehemalige Stuntkoordinator der Stargate-Serien, nun für die Stunts in Arrow verantwortlich und führte auch schon bei einigen Episoden Regie.

Morena Baccarin lieh derweil in The Flash der künstlichen Computerintelligenz Gideon die englische Originalstimme, und Dan Payne wird den Cast der Legends of Tomorrow um die junge Version von Obsidian bereichern (wir berichteten).

Aber auch in Supernatural traten viele SG-Darsteller auf, darunter Mitch Pileggi, Ty Olsson, Alaina Huffman, Corin Nemec, Kavan Smith, Christopher Heyerdahl, Aleks Paunovic, Paul McGillion und Amanda Tapping.

Natürlich hoffen wir, dass auch in den neuen Staffeln all dieser CW-Serien erneut Stargate-Darsteller mit an Bord sind. Alle Updates hierzu erfahrt ihr natürlich hier auf Stargate-Project.de!

Quelle:

The Hollywood Reporter

http://www.hollywoodreporter.com/live-feed/cw-renews-4-dc-shows-crazy-girlfriend-jane-supernatural-961868

Verwandte News:

News - Stargate: Universe - 2

30 Jan

Stargate: Universe erneut im TV

Von Saffier    |    Stargate: Universe, TV-Sender

Das Stargate-Franchise ist aus dem TV-Programm noch immer nicht wegzudenken. Der Free-TV-Sender Tele 5 nimmt nun erneut Stargate: Universe wieder in sein Programm auf.

News - Camile Wray 1

7 Sep

Reminder: Staffel 3 Agents of S.H.I.E.L.D. im Free-TV

Von Saffier    |    TV-Sender, Schauspieler

Der Countdown bis zum Start der dritten Staffel Agents of S.H.I.E.L.D. im Free-TV läuft. Ab Samstag läuft das Team um Phil Coulson wieder über den Bildschirm.

News - Nicholas Rush 2

5 Sep

Once Upon a Time: Season 4 auf Super RTL

Von Sci_Fi-Dave    |    TV-Sender, Schauspieler

Nach einer 2-jährigen Pause schafft es Once Upon a Time mit Robert Carlyle erneut ins deutsche Free-TV. Die 4. Staffel startet Anfang Oktober auf Super RTL.


Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

Wales Comic Con 2018
- Glyndŵr University, Wrexham -

Nach dem anhaltenden Erfolg der Vorgänger-Events kehrt die Comic Con im April 2018 nach Wales zurück. Zumindest ein Stargate-Darsteller ist schon dabei!

   

mehr +
Destination Star Trek Germany
- Messe Westfalenhallen Dortmund -

Die offizielle europäische Star Trek-Convention kehrt im April 2018 nach Deutschland zurück.

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt 2018
- Messe Frankfurt -

Die German Comic Con Frankfurt gehört zu den German Comic Cons in Dortmund und Berlin. Sie hat NICHTS mit der Comic Con Germany in Stuttgart zu tun.

Die German Comic Con bringt die Conventionszene zurück nach Frankfurt. Wie bei den anderen Comic-Cons weltweit gilt auch hier das Konzept: Der Besucher zahlt einen niedrigen Eintrittspreis um auf das Messegelände (Händler- und Ausstellerbereich, Cosplay-Zone, Free Panels) zu gelangen und stellt sich sein Programm dann anhand von bezahlten Panels, Autogrammen und Photo Shoots selbst zusammen. Das ermöglicht den Fans, sich ihren Tag so günstig oder teuer und so umfangreich wie sie wünschen zu gestalten.

Schon in der Vergangenheit konnte die German Comic Con mit namhaften Stars aufwarten. In Frankfurt wird dies kaum anders verlaufen. Potenziell können bei einer Comic Con natürlich auch immer Stargate-Gäste angekündigt werden.

   

mehr +