• Willkommen! Heute ist der 23. April 2018

Stargate-Autoren

Bücher aus dem „Stargate“-Universum gibt es viele. Allein der Fandemonium-Verlag liefert regelmäßig neue Werke und auch auf dem deutschen Markt gab es einige Erscheinungen. Doch wer sind die Schreiberlinge, die diese Geschichten entwerfen? Wer verfasste die deutschen "Stargate"-Bücher und wer schreibt für Fandemonium. Diese Namen könnt ihr hier nachschlagen.

Jo Graham

  • Stargate-Romane: 9

Jo Graham ist Autorin einiger "Stargate: Atlantis"-Bücher. Dabei verfasst sie viele Bücher gemeinsam mit Melissa Scott und Amy Griswold. Vor allem an der "Legacy"-Reihe war sie maßgeblich beteiligt.


Melissa Scott

  • Stargate-Romane: 7

Melissa Scott arbeitet zumeist mit Jo Graham gemeinsam an Büchern zu "Stargate: Atlantis". Sie war maßgeblich an der "Legacy"-Reihe beteiligt.


Amy Griswold

  • Stargate-Romane: 6

Geboren wurde Amy Griswold am 13. August 1973 in Chapel Hill, North Carolina. Sie hat maßgeblich an der "Legacy"-Reihe mitgewirkt, die "Stargate: Atlantis" ein würdiges Ende in Romanform geben sollte. Mit dem zweiten Teil der Reihe ("Stargate: Atlantis - The Lost") stieg sie als Autorin im Fandemonium-Verlag ein und hat inzwischen insgesamt fünf "Stargate"-Romane geschrieben.


Wolfgang Hohlbein

  • Stargate-Romane: 5

Wolfgang Hohlbein wurde am 15. August 1953 in Weimar geboren, wuchs jedoch in Krefeld in Nordrhein-Westfalen auf. Bereits als Jugendlicher begann er, fantastische Geschichten zu schreiben. Nach der Schulzeit machte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann und arbeitete daraufhin als Operator. Ernsthaft zu schreiben begann er aus Langeweile bei einer Anstellung als Nachtwächter.


Sonny Whitelaw

  • Stargate-Romane: 5

Sonny Whitlaw ist Autorin und arbeitete sowohl mit Elizabeth Christensen als auch mit Jennifer Fallon an diversen "Stargate"-Büchern, darunter "Stargate Atlantis: The Chosen" und "Stargate SG-1: Roswell".


Sabine C. Bauer

  • Stargate-Romane: 5

Die aus Deutschland stammende Sabine C. Bauer gehört zu den Stammautoren von Fandemonium und verfasste unter anderem "Stargate SG-1 - Trial By Fire" und "Stargate SG-1 - Survival of the Fittest".


Sally Malcolm

  • Stargate-Romane: 5

Sally Malcolm ist Mitbegründerin und Chefredakteurin des Fandemonium-Verlags, welcher für die Veröffentlichung der "Stargate"-Romane bekannt ist. Sie selbst hat fünf "Stargate"-Bücher geschrieben und ebenfalls die Story für drei "Stargate"-Audiobücher geliefert.


Bill McCay

  • Stargate-Romane: 5

Bill McCay ist ein amerikanischer Autor. Neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller, arbeitete er auch als Redakteur für Jugendmagazine, kehrte dann jedoch zum Schreiben zurück. McCay verfasste insgesamt fünf Bücher, die auf dem Kinofilm "Stargate" basieren und somit nicht mit dem Serienuniversum übereinstimmen.


James Swallow

  • Stargate-Romane: 4

James Swallow ist ein britischer Autor, der bereits Bücher für verschiedene Franchises verfasst hat. Dazu gehören Werke zu "Star Trek", "Doctor Who" und "Warhammer". Swallow hat vier "Stargate"-Bücher geschrieben und war an vier "Stargate"-Hörbüchern beteiligt.


Elizabeth Christensen

  • Stargate-Romane: 4

Elizabeth Christensen wurde 1978 geboren. Als Zivilingenieurin der USAF arbeitet sie auf der Wright-Patterson Air Force Basis. Für drei der vier „Stargate“-Bücher, die sie geschrieben hat, arbeitete sie mit Autorin Sonny Whitelaw zusammen.


Aktuelles

Stargate-Kampagne

Hier findest du aktuelle Informationen zu Mallozzis-Kampagne. Wenn auch du mehr Stargate-Episoden möchtest, mach mit!

Anzeige

Conventions

Destination Star Trek Germany
- Messe Westfalenhallen Dortmund -

Die offizielle europäische Star Trek-Convention kehrt im April 2018 nach Deutschland zurück.

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt 2018
- Messe Frankfurt -

Die German Comic Con Frankfurt gehört zu den German Comic Cons in Dortmund und Berlin. Sie hat NICHTS mit der Comic Con Germany in Stuttgart zu tun.

Die German Comic Con bringt die Conventionszene zurück nach Frankfurt. Wie bei den anderen Comic-Cons weltweit gilt auch hier das Konzept: Der Besucher zahlt einen niedrigen Eintrittspreis um auf das Messegelände (Händler- und Ausstellerbereich, Cosplay-Zone, Free Panels) zu gelangen und stellt sich sein Programm dann anhand von bezahlten Panels, Autogrammen und Photo Shoots selbst zusammen. Das ermöglicht den Fans, sich ihren Tag so günstig oder teuer und so umfangreich wie sie wünschen zu gestalten.

Schon in der Vergangenheit konnte die German Comic Con mit namhaften Stars aufwarten. In Frankfurt wird dies kaum anders verlaufen. Potenziell können bei einer Comic Con natürlich auch immer Stargate-Gäste angekündigt werden.

   

mehr +
FedCon 27
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 27 findet vom 18.05.2018. bis 21.05.2018 im Martitim Hotel in Bonn statt. Die Con bedient eine Vielzahl von Filmen und Serien aus dem Sci-Fi-Bereich. Neben Akteuren aus Star Trek und Battlestar Galactica wird nach 8 Jahren auch Ba'al-Darsteller Cliff Simon wieder zu Gast sein.

   

mehr +