Comics

Stargate-Comics sind das, was das Universum neben Romanen in literarischer Weise ergänzen. Erschienen sind Comics sowohl zum Kinofilm wie auch zu Stargate SG-1, Stargate: Atlantis und Stargate: Universe. Doch welche Comics gibt es? Bieten diese großartige Variant Cover? Und lohnt sich die Anschaffung dieses oder jenes Comics wirklich? Das sind Fragen, auf die ihr in diesem Bereich Antworten findet.
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn
Mark L. Haynes, J. C. Vaughn

Stargate-Comics - Abenteuer zu Blatt gebracht


Stargate-Comics - Abenteuer zu Blatt gebracht

Mit Stargate-Comics wird das weitläufige und umfassende Universum des Franchises nochmals erweitert. Was vielen nicht bewusst ist: Comics zu Stargate nahmen bereits mit dem Kinofilm ihren Anfang. Sogar in Reihen erschienen die Stargate-Comics zum Kinofilm von 1994. Neben einzelnen Heften waren das unter anderem die Dreiteiler Stargate: The Movie – Rebellion und Stargate: The Movie – Doomsday World. Mit Stargate: The Movie brachte man es sogar auf vier Ausgaben.

Zu Serienzeiten waren Comics allerdings eher die Ausnahme – wie vieles, das sich andere Lizenzinhaber in Sachen Merchandise nicht hätten nehmen lassen. Ihre eigenen Abenteuer durften Daniel Jackson und Vala Mal Doran sowie der Kopfgeldjäger Aris Boch (in der Serie von Sam J. Jones dargestellt) erleben. Kreativerweise benannte man diese Comics auch gleich nach den Charakteren, weshalb sie nicht schwer zu finden sind.

Neben P.O.W. und Der Untergang Roms sowie Wraithfall – dem einzigen Stargate: Atlantis-Comic, durften sich Sammler außerdem auch auf ein paar Convention Specials freuen, die zur San Diego Comic Con herausgebracht wurden. 2003, 2004, 2006 und 2007 waren die Jahre, in denen man die Augen nach den begehrten Heftchen offen halten musste.

Stargate-Comics bei American Mythology

Ein weiteres Mal kam heimlich, still und leise Nachschub, als American Mythology mit einer Kickstarter-Kampagne auf die Veröffentlichung neuer Stargate-Abenteuer hinarbeitete. Heimlich, still und leise, weil die Kampagne fast nicht publik gemacht wurde. Das gesteckte Ziel wurde dennoch erreicht und so brachte der Verlag mittlerweile schon mehrere Geschichten auf den Markt – die allerdings wiederum nur in englischer Sprache vorliegen.

Mit Stargate: Atlantis – Back to Pegasus nahm alles seinen Anfang. Darin wird die Geschichte der Serie nach Staffel 5 fortgesetzt. Und wie SGA so zu einer Staffel 6 kommt, wird auch die Handlung von Stargate: Universe in Comic-Form fortgeführt. Back to Destiny machte hier den Auftakt.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Werbung

Conventions

Cambridge Comic Con 2019
2019-08-24 - 2019-08-25
- Cambridge Junction, Cambridge, UK -

Der Veranstalter EH Events holt das beliebte Comic Con-Format nach Cambridge. Mit dabei sind auch Stargate-Darsteller!

Cal Mah 2.0 - FCD's Unofficial Stargate Convention
2019-09-05 - 2019-09-07
- Telford Centre Hotel by Accor -

Bereits zum zweiten Mal lädt der britische Conventionveranstalter FCD Events zu einer Stargate-Convention. Dieses Mal in Telford!

TGS Lyon Anime Game Show
2019-09-21 - 2019-09-22
- Halle Tony Garnier de Lyon, Frankreich -

Ein Ableger der Toulouse Game Show in Lyon, auf dem sich auch Stargate-Darsteller die Ehre geben.