Stargate Universe - Back to Destiny #4

Comic - American Mythology - Stargate Universe Back to Destiny 4 - 1 Teaser / Maincover
Autoren Mark L. HaynesJ. C. Vaughn

Verlag: American Mythology Productions

Original-Titel: Stargate Universe - Back to Destiny #4

Erscheinungsdatum: 04.04.2018

Bei Amazon ansehen*

Beschreibung

Autor: Mark L. Haynes & J.C. Vaughn
Zeichnungen: Clint Hilinski
Farbe: Emmanuel Ordaz Torres

Die Entscheidung wurde gefällt: Die Destiny wird auf Kurs gebracht, damit ein Team durch das Stargate gehen kann, um die Substanzen zu finden, aus denen ein Heilmittel für die Antiker hergestellt werden soll. Dabei geraten Rush und Young ein weiteres Mal aneinander, denn Rush empfiehlt, mit der Destiny einen kurzen FTL-Sprung zu machen, sobald das Team durch das Gate ist, um den Drohnen zu entgehen, die mal wieder warten. 

Wie zu erwarten war, werden Scott, Greer und ihr Team auf dem Planeten umgehend von den Drohnen aufs Korn genommen. Sie bereiten sich darauf vor, zu schießen, doch die Drohnen prallen gegen eine Art Energiefeld und drehen ab. Das Team stellt eine Verbindung zu einem Obelisken her, der aus der Landschaft herausragt. 

Auf der Destiny beobachten Rush, Young und Wray das Geschehen und unterhalten sich mit Vasi über die Drohnen und wie es ihnen gelingen könnte, sie auszuschalten. Dass Young und Wray die Antiker dazu einladen, zusammenzuarbeiten und Vasi einschlägt, gefällt ihm nicht.


Kritik

Das Außenteam begibt sich auf einen beinahe tropisch anmutenden Planeten und kommt kurz mit den Drohnen in Kontakt. Viel mehr gibt es in Back to Destiny #4 nicht wirklich zu erleben. Auf der Destiny spielt sich der altbekannte Machtkampf zwischen Rush und Young ab, der die Handlung noch stärker stagnieren lässt als in Back to Destiny #3

Wie bei den Vorgängern muss auch dieses Mal wieder bemängelt werden, dass die Handlung auf der Strecke bleibt, nicht so recht Fahrt aufnimmt und noch dazu kaum zu überzeugen weiß. Erneut ist das auch dem Umfang der Ausgabe gewidmet. Nach etwas mehr als der Hälfte des Heftchens ist Schluss und Werbung für andere Reihe aus dem Hause American Mythology wird präsentiert.


Fazit

Zu diesem Zeitpunkt darf man getrost die Hoffnung aufgegeben haben, dass sich in Back to Destiny noch eine spannende Handlung ergibt. Nur zwei weitere Ausgaben folgen und die Geschichte hat bislang kaum einen bedeutenden Beitrag zum Stargate-Universum geleistet - um nicht zu sagen, gar nicht.


Bildergalerie


* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir beim Kauf über Links aus dem Amazon-Partnerprogramm oder beim Abschluss eines Abos eine Provision erhalten. Das hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

London Film & Comic Con 2024
2024-07-05 - 2024-07-07
- Olympia, London -

Die London Film & Comic Con ist und bleibt das größte Event des britischen Veranstalters Showmasters Events. Bereits seit Jahren wird jährlich ein äußerst großes, abwechslungsreiches und hochkarätiges Line-Up präsentiert.

London Comic Con Winter 2024
2024-11-16 - 2024-11-17
- Olympia, London -

Die London Comic Con Winter wird vom britischen Veranstalter Showmasters Events durchgeführt. Es handelt sich um ein Signing Event, das etwas kleiner und übersichtlicher ausfällt, als das große Event im Sommer.

German Comic Con 2024
2024-12-07 - 2024-12-08
- Messe Dortmund -

Die German Comic Con war die erste auf deutschem Boden stattfindende Comic Con dieser Art. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Signing Event.