Stargate Universe - Back to Destiny #3

Teaser - Comic - SGU Back to Destiny #3 Main Cover
Autoren Mark L. HaynesJ. C. Vaughn

Verlag: American Mythology Productions

Original-Titel: Stargate Universe - Back to Destiny #3

Erscheinungsdatum: 27.12.2017

Bei Amazon ansehen*

Beschreibung

Autor: Mark L. Haynes & J.C. Vaughn
Zeichnungen: Eliseu Zeu Gouveia
Farbe: Emmanuel Ordaz Torres

Kaum wurde der Konflikt zwischen den Antikern und den Erdlingen "beigelegt", steht schon die nächste Katastrophe an. Die Antiker werden urplötzlich krank und es gilt, sie zu retten. Schließlich sind sie es, die mit der Destiny vertraut sind und den Erdlingen dabei helfen können, zu überleben und womöglich sogar zur Erde zurückzukehren. 

An Bord kommt es zu einem weiteren Streit. Als über die Kommunikationssteine ein Arzt an Bord geholt wird, der die Antiker retten soll, steht schnell fest, dass man die Antiker versuchen könnte zu retten, indem man ein experimentelles Derivat von Tretonin erstellt, mit dem auf der Erde gute Erfolge erzielt werden. Doch um dieses Medikament herzustellen, muss die Destiny erst einen Ort ansteuern, auf dem die benötigten Substanzen vorhanden sind. Rush warnt allerdings davor, dass die Energielevel der Destiny immer noch sehr gering sind und man nicht endlos Ziele ansteuern kann. 

Gleichzeitig entdecken die Wissenschaftler von der Erde, nachdem die Antikerin Vasi ihnen einige Geheimnisse der Destiny offenbarte, neue Bereiche des Schiffs. Denn inzwischen sind die meisten Bereiche der Destiny zugänglich, weil die Antiker Reparaturdrohnen aktivierten, die das Schiff nach und nach wiederherstellten. 

Am Ende entscheidet man sich dazu, sich auf die Mission zu begeben, um das für die Heilung der Antiker nötige Medikament herzustellen.


Kritik

Wie schon die beiden Vorgänger ist auch dieses Kapitel wieder sehr kurz gehalten. Die Handlung wirkt streckenweise sehr gehetzt und überstürzt, andererseits hat man aber auch den Eindruck, dass sich die Geschichte kaum vom Fleck bewegt.

Die gesamte Zeit dreht sich Back to Destiny #3 um die Frage, ob und wie man den Antikern helfen kann - ganz nebenbei entdeckt die Crew dank Antikerin Vasi eine Vielzahl neuer Möglichkeiten: weitere Raumanzüge, neue Kommunikationsmittel und vieles mehr sind plötzlich zugänglich. 

Ob das so gut ist, ist die andere Frage. Wenn ein Raumschiff eine Mary Sue sein kann, dann befindet sich die Destiny in dieser Geschichte auf dem besten Weg dahin. Es wirkt wie ein Overkill. Eine Serie, die davon lebte, dass die Besatzung praktisch nichts zur Verfügung hat und tagtäglich ums Überleben kämpfen muss, erhält plötzlich alles, was man sich wünschen kann. Können die Antiker gerettet werden, steht der Crew auch noch deren Wissen über das Schiff zur Verfügung - und beraubt das Konzept von Stargate: Universe eines weiteren Reizes, den die Serie ausmachte. 

Leider ist auch Ausgabe #3 wieder sehr knapp. Nahezu die Hälfte des Heftchens machen Vorschauen auf weitere Comics aus dem Hause American Mythology aus. Da hätte man lieber 1-2 Seiten mehr in die Handlung investiert, um die Leser glücklich zu machen.  


Fazit

Weiterhin weiß Stargate: Universe - Back to Pegasus nicht wirklich zu überzeugen. An den teils eher merkwürdigen Zeichenstil mag man sich inzwischen gewohnt haben, dass die Handlung weiterhin so knapp bemessen ist und noch dazu einen Weg einschlägt, der Stargate: Universe beinahe all seiner Alleinstellungsmerkmale im Stargate-Universum beraubt, ist eher kritisch zu betrachten.


Bildergalerie

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

MCM Comic Con London 2022 | Frühjahr
2022-05-27 - 2022-05-29
- ExCel London, England, UK -

Bei der MCM Comic Con London handelt es sich um ein regelmäßig stattfindendes Event. Es handelt sich um ein Signing Event, bei dem aber auch vorallem Wert auf eine Vielzahl von Händlern und Cosplayern   gelegt wird.

FedCon 30
2022-06-03 - 2022-06-05
- Maritim Hotel Bonn, Deutschland -

Die FedCon lockt im Sommer 2022 wieder nach Bonn, wo sich Fans und Stars beliebter Sci-Fi-Universen treffen.

London Film & Comic Con 2022
2022-07-08 - 2022-07-10
- Olympia London. England, UK -

2022 kehrt die London Film & Comic Con in den Sommer zurück, nachdem die LFCC zuletzt nach mehreren coronabedingten Verschiebungen am Wochenende der eigentlichen London Comic Con Winter nachgeholt wurde.

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch Stargate-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.