Autoren

Bücher aus dem Stargate-Universum gibt es viele. Allein der Fandemonium-Verlag liefert regelmäßig neue Werke und auch auf dem deutschen Markt gab es einige Erscheinungen. Doch wer sind die Schreiberlinge, die diese Geschichten entwerfen? Wer verfasste die deutschen Stargate-Bücher und wer schreibt für Fandemonium. Diese Namen könnt ihr hier nachschlagen.

Elizabeth Christensen

  Stargate Romane: 4

Elizabeth Christensen wurde 1978 geboren. Als Zivilingenieurin der USAF arbeitet sie auf der Wright-Patterson Air Force Basis. Für drei der vier „Stargate“-Bücher, die sie geschrieben hat, arbeitete sie mit Autorin Sonny Whitelaw zusammen.

Peter J. Evans

  Stargate Romane: 3

Der britische Autor Peter J. Evans begann seine Karriere 1992. Er hat eine Vielzahl von Artikel für verschiedene Magazine verfasst und war dann in den Franchises „2000AD“ und „Arkham Horror“ aktiv. Für „Stargate“ lieferte er drei Geschichten und war an einem Hörbuch beteiligt.

Diana Dru Botsford

  Stargate Romane: 3

Diana Dru Botsford schrieb insgesamt drei Geschichten im „Stargate“-Universum. Abseits davon war sie bereits in verschiedensten Bereichen aktiv und lieferte bereits Scripte, arbeitete als Produzentin und in der Visual Effects Abteilung.

Jaimie Duncan

  Stargate Romane: 2

Jaimie Duncan schrieb gemeinsam mit Holly Scott die „Stargate SG-1“-Romane „#06 Siren Song“ und „#13 Hydra“.

Karen Miller

  Stargate Romane: 2

Karen Miller schrieb diverse Bücher aus der "Stargate"-Reihe, darunter "Alliances" für "Stargate SG-1" und "Do No Harm". Im Sci-Fi-Genre ist sie unter anderem auch für das Verfassen der "Clone Wars"-Reihe für das "Star Wars"-Franchise bekannt.

Geonn Cannon

  Stargate Romane: 2

Geonn Cannon wurde am 7. Dezember 1981 in Yukon, Oklahoma geboren und wuchs dort auf. Er schrieb einige FanFictions zu „Stargate SG-1“, veröffentlichte aber auch eigene Romanreihen wie „Riley Parra“, „The Claire Lance Series“ und „Underdogs“.

Holly Scott

  Stargate Romane: 2

Holly Scott schrieb gemeinsam mit Jaimie Duncan die „Stargate SG-1“-Romane „#06 Siren Song“ und „#13 Hydra“.

Martha Wells

  Stargate Romane: 2

Martha Wells wurde 1964 in Fort Worth, Texas geboren. Im Jahr 1993 veröffentlichte sie ihr erstes Buch, mit dem Titel „The Element of Fire“. Sie schrieb vor allem im Fantasy- & Science-Fiction-Genre und verfasste nicht nur Geschichten für Franchises, sondern entwickelte auch einige eigenständige Bücher.

Frank Rehfeld

  Stargate Romane: 1

Bereits seit 1985 ist Frank Rehfeld als Autor tätig. Für mehrere Bücher arbeitete er mit Wolfgang Hohlbein zusammen, unter anderem auch für Bücher zu „Stargate“. Hier verfassten die beiden in Kooperation zwei Episodenguides und den Roman „Das Bündnis“.

T. Fox Dunham

  Stargate Romane: 1

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

London Comic Con Spring 2024
2024-03-02 - 2024-03-03
- Olympia, London -

Die London Comic Con Spring wird vom britischen Veranstalter Showmasters Events durchgeführt. Es handelt sich um ein Signing Event, das etwas kleiner und übersichtlicher ausfällt, als das große Event im Sommer.

Comic Con France 2024
2024-03-30 - 2024-03-31
- Paris Expo Porte de Versailles -

Die Comic Con France erstreckt sich über zwei Tage und bietet Besuchern ein buntes Programm. Verschiedene Händler, eine Gaming-Ecke, Künstler und Cosplayer und Vorträge bilden gemeinsam den größten Teil der Veranstaltung

Comic Con Prague 2024
2024-04-05 - 2024-04-07
- O2 Universum, Prag, Tschechische Republik -

Bei der Comic Con Prague handelt es sich um ein Event, welches Autogrammstunden, Photosessions und Talks bietet.