• Willkommen! Heute ist der 25. Juni 2017

Artikel

Bildnachweis: © 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment
  • Von RodneysGirl
  • Ferne Welten
  • Veröffentlicht am 10.05.2017

Review: Assassin's Creed
Top oder Flop?

Spielefans kommen kaum um diese Reihe herum. Die Geschichte rund um die Assassinen und die Templer begann vor ziemlich genau zehn Jahren, als das Spiel Assassin's Creed auf den Markt kam. Über die Jahre schlüpften die Spieler in verschiedenste Charaktere und kämpften sich als Assassine durch einige Epochen der Weltgeschichte. Assassin's Creed erfreut sich unter Gamern großer Beliebtheit. Da musste früher oder später der Sprung auf die große Leinwand her. Aber funktioniert das Konzept auch als Spielfilm? Wir sagen euch, ob es sich lohnt, die Blu-ray zu kaufen!


Inhalt

Callum Lynch ist ein Krimineller. In einem texanischen Gefängnis wartet er darauf, dass das Todesurteil vollstreckt wird. Seine Hinrichtung wird jedoch von dem Konzern Abstergo vorgetäuscht und er wird in eine Einrichtung gebracht, um am Animus-Projekt teilzunehmen. Dabei durchlebt er einen Abschnitt von Aguilars Leben, seinem Vorfahren und einem Assassinen.

Nach und nach erfährt Lynch mehr über die Assassinen und die Vision der Templer – denn hinter Abstergo stecken die Erzfeinde der Assassinen -, welche es zu vereiteln gilt. Doch ist es vielleicht schon zu spät?


Kritik

Bei einer Videospielverfilmung wandelt man mit Drehbuch und Umsetzung stets auf einem schmalen Grat. Wie kann man Fans der Spielereihe zufriedenstellen und gleichzeitig neue Zuschauer überzeugen?

Mit Callum Lynch bzw. Aguilar in den Rückblicken wählte man einen Hauptcharakter und eine Epoche, die in den Spielen bislang nicht behandelt wurde. Somit ist sichergestellt, dass diejenigen, die die Spiele kennen, eine neue Geschichte miterleben dürfen.

Die Grundlagen werden aus den Spielen übernommen. Der Konflikt zwischen Assassinen und Templern ist Fans schon bekannt und von Beginn an offensichtlich. Der Film ist aber so aufgebaut, dass für Neueinsteiger die Zusammenhänge nicht ganz so schnell zu durchschauen sind. Die Geschichte ist aber auch mit Entscheidungen und Handlungen gespickt, welche für den Zuschauer nicht gänzlich nachvollziehbar sind. Als Lynch mit dem Animus bekannt gemacht wird, hält sich Abstergo nicht mit unnötigen Erklärungen auf. Erklärungen, die vielleicht auch für den Zuschauer hilfreich gewesen wären, in die Welt von Assassin's Creed zu finden.

Der Film dürfte sich nicht Assassin's Creed nennen, wenn die Assassinen nicht ihre Kampf- und Akrobatikkünste zeigen dürften. Hier darf man sich auf so manche eindrucksvolle Szene freuen, die den Verfolgungsjagden in den Spielen kaum nachstehen und man sich wünscht, zum Controller zu greifen.

Leider hat der Film einige Passagen, die sich in die Länge ziehen und man sich fragt, wann es richtig los geht. Zum Ende hin nimmt Assassin's Creed aber wieder richtig Fahrt auf!


Fazit

Die Erwartungen bei einem solch großen Projekt sind stets sehr hoch. Diese Erwartungen kann Assassin's Creed nicht voll und ganz erfüllen. Was klar sein sollte: geplant war der Film als Einstieg in weitere Filme.

Für einen netten Filmabend mit einiger Action können wir Assassin's Creed aber dennoch empfehlen!

 

Assassin's Creed auf Blu-ray und DVD

Der Film ist ab 11.05.2017 im Handel erhältlich.

Assassin's Creed Steelbook*
Assassin's Creed auf Blu-ray*
Assassin's Creed auf DVD*


Trailer zum Film

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Comic Con Germany 2017
- Messe Stuttgart -

Die erste Comic Con Germany war ein voller Erfolg, das Nachfolge-Event soll noch größer werden! Comic-Fans dürfen also gespannt sein, und sich wird sich auch wieder so mancher Stargate-Gast einfinden.

   

mehr +
Comic-Con International: San Diego 2017
- San Diego Convention Center, Kalifornien, USA -

Die San Diego Comic-Con ist DAS alljährliche Mega-Event der Entertainment-Branche: Die Besucher erwarten Highlights aus Kino, TV, Comics und Anime, exklusive Previews und Premieren, Panels und hochkarätige Stargäste. Auch viele Stargate-Darsteller nehmen regelmäßig teil.

   

mehr +
London Film and Comic Con 2017
- Olympia, London, UK -

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch "Stargate"-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.

   

mehr +