• Willkommen! Heute ist der 22. August 2017

Convention-Berichte

  • Von SamCarter
  • Veröffentlicht am 20.03.2017

Convention T'IMAGIN 2
Im zweiten Anlauf erfolgreich

Nachdem sie vom März 2016 zunächst auf den Herbst verschoben worden war (wir berichteten), fand die Convention T'IMAGIN 2 nun doch noch statt - und zwar am 11. und 12. März 2017 im Rahmen der größeren Avignon Geek Expo (siehe hier: www.geekexpo.fr).

Als Gäste waren zunächst erneut Jamie Bamber (Lee "Apollo" Adama in „Battlestar Galactica“), die Stargate-Darsteller Fulvio Cecere und Dan Payne sowie der Star-Fotograf Dennys Ilic angekündigt. 10 Tage vor der Con mussten dann allerdings Dan Payne und Dennys Ilic von der Gästeliste gestrichen werden, weil offenbar zu wenige Tickets verkauft worden waren, um die Kosten für alle Star-Gäste zu stemmen. Es blieben aber noch Jamie Bamber und Fulvio Cecere, die dann tatsächlich kamen und an beiden Eventtagen für Signierstunden, Panels und Fotosessions zur Verfügung standen.

Dass das Projekt doch noch realisiert werden konnte, lag wohl in erster Linie daran, dass man sich zu einer Kooperation mit der Avignon Geek Expo entschlossen hatte. Allerdings war auch der Veranstalter dieser Con das erste Mal am Start und der Erfolg ungewiss. Doch das Konzept einer bunten Mischung aus Comic, Manga, Fantasy, Scifi, Computerspielen, Mittelalterspektakel und Entertainment für die ganze Familie ging auf und wurde mit letztlich ca. 8.000 Besuchern eine Veranstaltung, die alle Erwartungen übertraf.

Neben zahlreichen Händlerständen aus allen Genres waren auch viele Fangruppen vor Ort, so unter anderem französische Stargate-Fans, die in ihren Uniformen nicht zu übersehen waren und an ihrem Stand einige Original-Requisiten aus SG-1 und Atlantis präsentierten (wie das Kostüm von Per’sus, Jaffa-Helme sowie die Uniform und den Stuhl von Dr. Elizabeth Weir). Natürlich standen sie auch gerne für Erinnerungsfotos mit Con-Besuchern vor ihrer Stargate-Fotowand zur Verfügung. Selbst Jamie Bamber und Fulvio Cecere ließen es sich nicht nehmen, dort zusätzlich zu den offiziellen Fotoshoots zu posieren.

Um dem Geschehen auf der Expo-Bühne folgen zu können, wo nicht nur die Panels mit den Star-Gästen, sondern auch diverse Shows, Talks mit französischen Youtubern und ein Kostümwettbewerb stattfanden, waren allerdings Kenntnisse der französischen Sprache sehr von Vorteil. Denn da Jamie Bamber, der seit 18 Monaten mit seiner Familie in Südfrankreich lebt, perfekt französisch spricht und auch der in Montreal geborene Fulvio Cecere diese Sprache zumindest sehr gut versteht, war lediglich ein Teil von Fulvios Antworten in Englisch zu vernehmen (was dann von Jamie Bamber für das heimische Publikum übersetzt wurde). Im Übrigen war allerdings erfreulicherweise festzustellen, dass insbesondere das jüngere französische Publikum das Klischee vom fremdsprachenfeindlichen Franzosen widerlegte und Unterhaltungen durchaus auch in Englisch geführt werden konnten.

Am Autogrammstand von Jamie Bamber und Fulvio Cecere hatte auch die von Amanda Tapping mit gegründete Hilfsorganisation „Sanctuary for Kids“ ihren Platz, zu deren Gunsten von der Initiative „Action for S4K“ Tombola-Lose verkauft wurden. Als Preise winkten ein von Amanda Tapping signiertes T-Shirt und ein Autogrammfoto der Stargate-Akteurin sowie zwei 15-minütige Helikopter-Flüge über Avignon mit „Easy Hélico“. Am Ende der Con konnten aus den Tombola-Erlösen und weiteren Spenden 175 CAD an Sanctuary for Kids überwiesen werden. Auch am Nachbarstand waren gute Convention-Bekannte zu finden: die von Richard Dean Anderson unterstützte Organisation „Sea Sheperd“.

Besonders gefragte Attraktionen der Geek Expo waren ein Delorean nebst weiterer „Zurück in die Zukunft“-Requisiten, in und mit denen man sich für 5 EUR fotografieren lassen konnte, ein Eiserner Thron wie man ihn aus „Game of Thrones“ kennt und ein Tardis-Nachbau in Originalgröße. Auch ein „halbes Stargate“ stand als Fotokulisse zur Verfügung. Erfrischen konnte man sich unter anderem mit „rauchenden“ Cocktails oder buntem Bier von der Geek-Bar im Tardis-Look, die so wohlklingende Namen hatten wie „Red Poison“, „Targaryen Fire“, „Kryptonite“ oder „DEADswimmingPOOL“. Wer wollte, konnte sich auch im Lichtschwertkampf üben oder sich als Star-Wars-Held schminken lassen.

Auf der Freifläche neben der Halle gab es einen kleinen Mittelaltermarkt mit entsprechender Musik und Shows und nebenan luden die Spieler der „Black Wands“, einer Quidditch-Mannschaft aus Montpellier, die Kids ein, sich selbst einmal in diesem aus den „Harry Potter“-Büchern bekannten Ballspiel zu versuchen.

Erstaunlich viele Besucher waren in Kostümen gekommen – ob als Dr. Who (in welcher Inkarnation auch immer), Dalek, Doc Brown und Marty McFly, Harley Quinn und der Joker, Super Mario oder Superman, Batman, Wolverine, Ghostbusters, Indiana Jones, Sherlock, Harry Potter … und alle hatten sichtlich Spaß.

Angesichts des Erfolges der ersten Avignon Geek Expo ist nun auch eine zweite Auflage für 2018 in Planung.

(Mehr Bilder von der Avignon Geek Expo könnt ihr übrigens sehen, wenn ihr ganz unten links auf das Galerie-Symbol mit der 64 klickt.)

Convention T'IMAGIN 2 - zum zweiten

11.03.2017 - 12.03.2017   |   PARC EXPO AVIGNON, Frankreich

Update 01.03.2017: Die Teilnahme von Dan Payne und Dennys Illic wurde soeben gecancelt (s. unten).

Nachdem sie vom März 2016 zunächst auf den Herbst verschoben worden war, scheint die kleine französische Con nun doch noch stattzufinden - und zwar im Rahmen der größeren Avignon Geek Expo, eine Art ComicCon mit diversen Attraktionen rund um Manga, Scifi, Computerspiele und vieles mehr (siehe hier: http://www.geekexpo.fr)

Als Gäste sind erneut angekündigt Jamie Bamber (Lee "Apollo" Adama in Battlestar Galactica), die Stargate-Darsteller Fulvio Cecere (Colonel Ian Davidson in SG-1 sowie Lt. Thorne in Battlestar Galactica) und Dan Payne (diverse Rollen in 12 Episoden von SG-1 und 5 Episoden von Atlantis) sowie der Fotograf Dennys Ilic (bekannt u. a. für seine Porträts von Amanda Tapping, Daniel Radcliffe, Jamie Bamber, Katee Sackhoff, Tricia Helfer, Orlando Blum, Keanu Reeves, Sandra Bullock, Liv Tyler, Viggo Mortensen und vielen anderen).

Info der Veranstalter vom 01.03.2017: "We regret to announce that Dan Payne and Dennys Ilic will not be at our convention! Only Jamie Bamber and Fulvio Cecere will attend. For financial and logistical reasons we can not afford to have them all, we are sorry! For the Vip Pass sold on the Pot commun the refund procedure has been activated. For the VIP Passes of the convention planned in Paris last year, and bought on Weezevent thank you to contact us by email contact@adamatoulon.fr. The panels, photoshoot and autographs with Jamie Bamber and Fulvio Cecere are well kept and you can if you wish to buy them online on the pot commun. All information about the show is here Avignon Geek Expo with all the animations planned. Again all our excuses, these are never easy decisions to make." Have a nice day everyone"

Jamie Bamber weilt ausweislich seines Twitter-Accounts derzeit bereits in Frankreich wegen der Premiere eines französischen Filmes, in dem er eine der Hauptrollen spielt ("L'embarras du choix"). Die Chancen, dass es mit seinem Con-Auftritt wirklich klappt, stehen also diesmal gut.

Geplant sind auch diesmal wieder Panels, Fotoshoots, Autogrammstunden und ein VIP-Dinner. Tickets sind noch erhältlich und beinhalten auch den Eintritt zur Avignon Geek Expo. Im letzten Jahr gekaufte Tickets für die Convention T'IMAGIN 2 in Paris sollen aber nach Aussage der Veranstalter ebenfalls gültig sein.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Medieval Fantasy Convention
- Schloss Burg Solingen -

Eine Con, die sich ganz den mittelalterlich geprägten Fantasy-Welten von Der Herr der Ringe, Game of Thrones, Harry Potter und anderen widmet. Corin Nemec ist dieses Jahr zu Gast.

   

mehr +
Dragon Con 2017
- Atlanta, Georgia, USA -

Die größte multimediale Con zu Sci-Fi und Fantasy, Gaming, Comics, Literatur und Kunst wartet auch 2017 wieder mit zahlreichen Fan-Events, Genre-Stars und Stargate-Darstellern auf.

   

mehr +
German Comic Con Berlin 2017
- Messe Berlin -

Nach dem großen Erfolg der Comic Con Berlin 2016 kehrt die German Comic Con auch im Jahr 2017 wieder in die Hauptstadt zurück.

   

mehr +