• Willkommen! Heute ist der 07. Dezember 2016

Charaktere

Daniel Jackson

Dr. Daniel Jackson ist Archäologe und Linguist; er spricht 23 Sprachen, dazu gehört auch fließend Altägyptisch. Im Laufe der Zeit lernt er noch Antiker und Unas.
Daniel vertritt die Meinung, dass die Pyramiden von Außerirdischen gebaut wurden und ist deshalb in seinen Kreisen nicht besonders anerkannt und wird als „Spinner“ hingestellt.
Cathrine Langford nimmt Kontakt zu ihm auf. Sie war dabei, als ihr Vater bei Gizeh einen Kreis ausgegraben hat, der nun unter Geheimhaltung erforscht wird.
Daniel lässt sich darauf ein, an den Forschungen mit zu arbeiten, schließlich ist er der Ansicht, dass er eh nicht mehr viel zu verlieren hat.
Und tatsächlich kann er das Rätsel lüften und findet sich bald mit einem Team rund um Colonel O’Neill auf dem Planeten Abydos wieder, der sich tausende von Lichtjahren entfernt befindet.
Nach einem Aufstand gegen den „Sonnengott“ Ra und der Rückkehr von O’Neills Team zur Erde, lässt sich Daniel auf Abydos nieder und heiratet Sha’Re, die Tochter des Stammesführers.

Ein Jahr später wird Sha’Re von Apophis entführt und Daniel schließt sich O’Neill und dem neu gegründeten SG-1-Team an.

Daniel bekämpft auf der Suche nach Sha’re und nach deren Tod, nach dem Harsises, als vollwertiges Mitglied des SG-1 Teams die Goa’Uld und später dann die Replikatoren.
Die Reisen durch das Stargate führen ihn auf viele fremde Welten und in viele brenzlige Situationen.

Auf dem Planeten Kelowna schreitet Daniel ein, als ein Labor droht in die Luft zu fliegen, und wird dabei tödlich verstrahlt. Oma Desala, eine verstoßene Antikerin, bietet ihm die Möglichkeit zum Aufstieg an und Daniel entschließt sich für diese höhere Existenzebene.
Doch auch er wird bald verstoßen, da er sich nicht an die Regeln hält und so wird er in menschlicher Form, aber anfangs ohne Gedächtnis zurück geschickt. SG-1 nimmt ihn wieder auf und so bleibt er dem SGC als Expeditionsteilnehmer erhalten.

Im Kampf gegen Anubis findet sich Daniel nach seinem „Tod“ auf einer Zwischenebene zwischen Tod und Aufstieg wieder. Als Oma Desala Anubis dann aber vernichtet, wird Daniel zurück zur Erde geschickt.

Daniel entdeckt, wo sich die verlorene Stadt der Antiker, Atlantis, befindet, darf sich aber auf O’Neills Anweisungen hin der Expedition dorthin nicht anschließen.

Als er ein Jahr später, nach Vernichtung der Goa’Uld und der Replikatoren, endlich die Gelegenheit dazu bekommt, mit der Daedalus, einem irdischen Raumschiff, nach Atlantis zu fliegen, kommt ihm aber eine unangenehme Angelegenheit dazwischen, die seine Versetzung nach Atlantis wiederum verhindert.

Wenig später muss er erfahren, dass die Ori, das Gegenstück zu den Antikern, aus einer anderen Galaxie in die Milchstraße vordringen und die dortigen Bevölkerungen von ihrem Glauben überzeugen wollen, weshalb Daniel bei SG-1 bleibt, um Widerstand zu leisten….


Erster Auftritt in: Stargate: SG-1

Das Tor zum Universum

Children of the Gods

Als Außerirdische durch das Stargate in den Cheyenne Mountain vordringen, einige Soldaten töten und eine  Soldatin entführen, fliegt Jack O'Neills Geheimnis rund um die Abydos-Mission auf. Doch nun gilt es zu klären, was auf Abydos nach seiner Abreise geschah und woher diese neuen Feinde kamen. 

Michael Shanks

Biographie

Michael Shanks wurde am 15.12.1970 in Vancouver geboren.

Er wuchs in Kamloops, einem kleinen Ort vor Vancouver auf.
Zur Schauspielerei kam er, als an der Universität, an der er studierte, eine Folge der Serie "MacGyver" gedreht wurde.
Ironischerweise spielte er später neben "MacGyver"-Darsteller Richard Dean Anderson eine der Hauptrollen in "Stargate SG-1", doch zuvor hatte er einige Gastauftritte in Serien und kleinere Rollen in weniger bekannten Filmen.

In "Stargate SG-1" mimte er den Linguisten und Archäologen Dr. Daniel Jackson. Nach der fünften Staffel stieg er allerdings aus, um sich anderen Projekten zu widmen. Als er jedoch nicht erreichte, was er sich erhofft hatte, kehrte er zu Beginn der siebten Staffel zu "Stargate" zurück.

Er war zunächst mit Vaitiare Bandera, die in "Stargate SG-1" die Frau seines Charakters gespielt hatte, verheiratet, ließ sich dann aber wieder scheiden.
Bei den Dreharbeiten zu "Andromeda" lernte er Lexa Doig, die in den beiden letzten Staffeln von "SG-1" Dr. Carolyn Lam spielte, kennen und heiratete sie.

Filmographie

1993
Highlander
The Commish

1994
Madison

1995
NYPD Blue
A Family Divided
University Hospital

1997
The Call of the Wild: Dog of the Yukon
Stargate SG-1

1998
Stargate SG-1
The Outer Limits

1999
Stargate SG-1
Escape from Mars

2000
Stargate SG-1
The Artist’s Circle
Mr. Fortune’s Smile
The Outer Limits
Suspicious River

2001
Stargate SG-1
Suddenly Naked
Andromeda

2002
Stargate SG-1
All Around the Town
Door to Door
The Chris Isaak Show
The Twilight Zone

2003
Stargate SG-1
Sumuru
Andromeda

2004
Stargate SG-1
Stargate: Atlantis

2005
Stargate SG-1
Swarmed
CSI: Miami

2006
Stargate SG-1
Under the Mistletoe

2007
Stargate: The Ark of Truth
Stargate: Continuum

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +