• Willkommen! Heute ist der 07. Dezember 2016

Episoden

Der Kreis schließt sich
Full circle


Weltpremiere: 21.03.2003 Premiere DE: 20.08.2003 Regie: Martin Wood Drehbuch: Robert C. Cooper
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



SG-1 kehrt nach Abydos zurück. Dort müssen sie die Bevölkerung erneut gegen die Goa'uld verteidigen, als sie erfahren, dass Anubis auf dem Weg ist. Er ist auf der Suche nach einem übermächtigen Artefakt von Ra und droht, den gesamten Planeten zu zerstören.


Auf Abydos herrscht Aufruhr, Ska'ra begibt sich zu einer Gruppe von Leuten, die ihn dann erklären, dass er die Frauen und Kinder in Sicherheit bringen muss und so viele Abydonier wie möglich zusammenzutrommeln, die kämpfen können. Ska'ra meint aber, sie könnten überhaupt nichts ausrichten gegen einen Goa'uld wie Anubis. Doch dann hört er eine vertraute Stimme: Daniel Jackson erscheint und erklärt ihm, dass Abydos nicht alleine sein wird, wenn Anubis kommt.

Jack betritt in der SG-Basis gerade einen Fahrstuhl, als plötzlich der Strom ausfällt und der Fahrstuhl stecken bleibt. Daniel erscheint und erklärt O'Neill, dass Anubis auf dem Weg nach Abydos ist, um das Auge des Ra zu finden, ein Artefakt mit dem er eine nahezu göttliche Macht erlangen würde. Anubis besitzt schon 5 der 6 Teile, die zu diesem Artefakt gehören, das diese allmächtige Kraft freisetzt, das Auge des Ra ist das letzte, fehlende Teil. Daniel möchte, dass Jack nach Abydos geht und das Auge des Ra selbst findet und es von Anubis fern hält. Jack meint es sei ironisch, dass ein "höheres" Wesen wie Daniel um die Hilfe eines Menschen erbittet, aber Daniel erklärt ihm nochmals, dass er nicht eingreifen dürfe und er schon dafür bestraft werden könnte, das er überhaupt mit Jack redet.

Hammond gibt sein OK für die Mission und so rückt SG1 aus, um auf Abydos nach dem Auge des Ra zu suchen. Dort angekommen führt sie Skaara in eine der ältesten Kammern, dort haben er und Daniel früher lange gesucht. Auch Jonas kann nicht weiterhelfen und so ruft Jack nach Daniel. Draussen sind inzwischen mehrere Goa'uld Bomber gelandet und Bodentruppen greifen die grosse Pyramide an. Teal'c und viele Abydonier kämpfen, doch dann müssen sie sich in die Pyramide zurückziehen. Unterdessen ist Daniel erschienen und gibt die entscheidenden Hinweise, die zur Entdeckung einer versteckten Kammer führen. Plötzlich erschreckt Daniel, denn er liest auf einer Steintafel, dass die "Lichtwesen" wie Oma Desala und er selbst zur Rasse der Antiker gehören! Nun ist es offiziell...

Daniel ist geradezu schockiert, er hat es zwar immer vermutet, doch nun hat er den Beweis: Er und all die anderen "Lichtwesen" sind die Antiker, die Erbauer des Stargate-Netzwerkes. Auf der Steintafel steht folgendes: Die Antiker waren einst Menschen, wie diese auf der Erde (vor Millionen von Jahren!) doch dann suchte eine fürchterliche Plage das Universum heim und fast alle Antiker starben daran. Ein kleiner Teil der Antiker schaffte es, in eine nächste, höhere Lebensform überzugehen: Sie wurden zu den Lichtwesen. Deshalb brauchen die Antiker all ihre Technologie nicht mehr, ihre Schiffe, die Stargates, die Waffen, all das brauchten sie, als sie noch "Menschen" waren! Daniel erzählt noch etwas von einer verlorenen Stadt, die mehr Wert hat als alles andere auf der Erde, doch plötzlich fühlt er etwas und muss die Gruppe für einen Augenblick verlassen.

Teal'c und Jack können die Jaffa nicht aufhalten, ziehen sich in die versteckte Kammer zurück und werden von Jaffa umstellt. Der First Prime von Anubis, Horak, erscheint und will das Auge des Ra, doch Jack hat es mit C4 versehen und wird es zerstören, wenn sie ihn nicht gehen lassen. Als geht Horak zurück zu Anubis und berichtet, doch dieser sagt nur, dass O'Neill das Auge sofort hergeben soll, ansonsten werde Anubis ganz Abydos vernichten. In diesem Moment erscheint Daniel neben Anubis und droht ihm mit der Zerstörung seiner Flotte, wenn Anubis auch nur einen weiteren Menschen töte. Anubis weiss ganz genau, was Daniel ist, doch er fürchtet ihn nicht, da Anubis ihm selbst offenbart, was er ist: Er ist halb Goa'uld, halb Antiker...

In der versteckten Kammer spricht der schwer verwundete Ska'ra von einem Licht und von "aufgeben", als er plötzlich stirbt und in ein Lichtwesen übergeht! Er hat also das "aufsteigen" geschafft und ist nun einer der Antiker. Daniel bedroht Anubis und als dieser glaubt, Daniel würde sowieso nichts unternehmen, taucht eine Flotte von Mutterschiffen auf, die von Systemlord Yu kommandiert wird. Daniel hat sie über das Auge des Ra informiert und nun verlangt Yu die Herausgabe des Artefakts. Daniel schliesst einen Deal mit Anubis: Er gibt ihm das Auge der Ra, doch im Gegenzug lässt Anubis Abydos in Frieden und kommt nie wieder zurück; Anubis geht darauf ein...

Zurück in der Kammer erklärt Daniel, dass sie das Auge des Ra an Anubis übergeben sollen, Jack denkt zunächst er höre nicht richtig, doch Daniel erklärt wieso: Das wichtigste für SG1 ist es nun, die Tafel zurück zur Erde zu bringen, auf der etwas von einer verlorenen Stadt der Antiker geschrieben steht, eine Stadt mit einem riesigen Waffenarsenal der Antiker! Wenn sie diese Stadt finden, können sie Anubis und jeden anderen Systemlord ohne grosse Mühe besiegen... Das überzeugt sogar Jack, also übergibt er das Auge des Ra.

Yu meldet sich bei Anubis und befiehlt ihm nochmals sich zu ergeben, doch in der Zwischenzeit konnte Anubis' Schiff eine neue Waffe aufladen und somit feuert er auf die anderen Schiffe. Gleich beim ersten Schuss werden 3 Schiffe zerstört, während die Waffen der Mutterschiffe überhaupt keinen Effekt haben... Yu bleibt nichts anderes übrig, als sich zurückzuziehen. Anubis richtet sein Schiff nun gegen Abydos aus, da er den Planeten zerstören will, doch in diesem Moment erscheint Daniel und befiehlt ihm aufzuhören. Daniel stellt sich vor Anubis, "lädt" eine Art Blitzlicht in seinen Händen auf und schleudert all seine Macht gegen Anubis, doch plötzlich wird Daniels Kraft von irgendwo "abgesogen" und er verschwindet. Horak gratuliert Anubis, doch dieser sagt das wäre nicht sein Werk gewesen... Daraufhin schiesst er und zerstört Abydos genau in dem Moment wo SG1 durch das Stargate nach hause geht.

Gerade als Jack durch das Gate kommt, schliesst sich die Iris, da eine massive Druckwelle durch das Wurmloch kam, also lässt Sam Abydos gleich wieder anwählen, doch Chevron 7 bestätigt nicht, was soviel heisst wie: Das Stargate auf Abydos ist begraben oder zerstört. Im Briefing-Raum spekuliert das Team, was falsch gelaufen sein könnte. Daniel hätte wohl doch nicht die Kraft gehabt um Anubis aufzuhalten und Anubis hätte sein Versprechen (welch Wunder...) nicht gehalten. Tagelang versucht Sam Abydos anzuwählen, bis Chevron 7 plötzlich bestätigt. Die MALP sagt sogar, dass die Pyramide intakt sei, also geht SG1 nach Abydos, um zu schauen was los ist.

Dort treffen sie auf alle Abydonier in ihren Zelten und auch auf Ska'ra... Er erklärt, dass alle Abydonier getötet wurden und das auch die Pyramide zerstört wurde. Oma Desala half ihm und allen anderen Bewohner von Abydos, nach ihrem Tod "aufzusteigen". Alle Abydonier sind nun auch bei den Lichtwesen und Skaara sagt, dass sein Tod erst der Anfang einer grossen Reise war. Er verabschiedet sich von O'Neill und ehe sich SG1 versieht, ist alles verschwunden. Nur noch das Stargate steht einsam in der Wüste und wird auch verschwinden, sobald SG1 hindurch gegangen ist...

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +