• Willkommen! Heute ist der 23. Mai 2017

Episoden

Außerirdische auf dem Vormarsch
Foothold


Weltpremiere: 05.11.1999 Premiere DE: 01.11.2000 Regie: Andy Mikita Drehbuch: Heather E. Ash
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



SG-1 kehrt von einer Mission zurück, und erkennt, das Aliens das SGC übernommen haben.


SG1 kommt von einer Routinemission zurück, worauf General Hammond sie sofort in die Krankenstation beordert. Dort werden sie von Doktor Frasier betäubt. Bei Teal'c wirkt es aber nicht für lange und so bekommt er ein Gespräch zwischen Hammond und "sehr Alien aussehenden" Wesen mit. Teal'c wird auf einer Bahre in einen anderen Teil des Centers verlegt, als er den Pfleger und die Wächter ausser Gefecht setzt. Es gelingt im, Sam zu befreien, bei der das Sedativ auch nicht viel genutzt hat. Es gelingt ihr aus der Basis zu flüchten, doch Teal'c wird wieder gefangen genommen.

Sam ist auf der Flucht, und da sie nicht weiss, an wen sie sich wenden soll, ruft sie Colonel Maybourne an, der ja bisher ein recht schlechtes Verhältnis zu SG1 hatte. Sie verabredet sich mit ihm in einem Cafe in Washington. Inzwischen führen die Aliens Tests an Teal'c's Symbionten durch. Beim Cafe angekommen erklärt Maybourne gleich, dass ihn General Hammond angerufen habe und erklärt habe, dass Major Carter einem Gas ausgesetzt war, das Wahnvorstellungen hervorruft. O'Neill und Daniel tauchen beim Cafe auf und bitten Sam, nach hause zurück zu kommen.

Sam willigt ein und somit fliegen sie im Privatjet von Maybourne zur Basis zurück. Doch während dem Flug passiert es: O'Neill fängt an zu "flackern" und man erkennt zwischenzeitlich einen Alien an seiner Stelle! Sam zückt Maybourne's Pistole und erschiesst den Alien. Sie entdeckt ein Gerät an seiner Brust, das das holographische Bild erzeugt worauf Maybourne auch das Double von Daniel eliminiert. Sam findet heraus, dass diese Geräte bei einer bestimmten Frequenz anfangen zu flackern und die echten Aliens sichtbar werden.

Sie benutzt das Gerät, um sich als Daniel auszugeben und geht so in den SG-Komplex. Dort findet sie O'Neill, der aufgewacht ist, weil sein Double von Sam erschossen wurde. O'Neill, Teal'c, Major Davis und Sam gelingt es, die Frequenz über die ganze Basis zu senden. Alle Aliens werden sichtbar und zugleich stürmt ein Special Team unter der Führung von Maybourne in das SG-Center. Die Aliens evakuieren durch das Stargate, und diejenigen, die es nicht schaffen begehen Selbstmord. O'Neill bedankt sich bei Harry (Maybourne) und das ist das erste mal, wo sich SG1 und Colonel Maybourne freundschaftlich verabschieden.

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Werbung

Conventions

FedCon 26
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 26 findet vom 02. bis 05. Juni 2017 im Martitim Hotel in Bonn statt. Die Con bedient eine Vielzahl von Filmen und Serien aus dem Sci-Fi-Bereich, womit auch jederzeit Stargate-Gäste angekündigt werden können.

   

mehr +
Collectormania 24 / Film & Comic Con Birmingham
- NEC, Birmingham, UK -

Die Collectormania ist zurück. In einer anderen Stadt und mit neuen Dimensionen!

   

mehr +
The Happy Ending Convention
- Paris -

Die Happy Ending Convention ist ein Fan-Event mit Stargästen aus der Fantasyserie Once Upon A Time. Mit dabei ist Robert Carlyle, der auch in Stargate Universe mitwirkte.

   

mehr +