• Willkommen! Heute ist der 23. Februar 2017

Charaktere

George Hammond

Lieutenant General George Hammond war 7 Jahre lang Leiter des Stargate Centers, bevor er von Dr. Weir abgelöst wurde, die aber nicht lange blieb, denn sie übernahm die Leitung von Atlantis. Ihr folgte Gen. Jack O’Neill als nächster Kommandant des SGCs.

General Hammond übernahm nach dem Verlassen des SGCs die Leitung der Abteilung „Schutz der Heimatwelt“ und half SG-1 an Board der Prometheus bei der Verteidigung des Antiker-Stützpunktes in Antarktika.
Später machte er sich mit der Prometheus auf nach Atlantis um herauszufinden was mit Dr.Weir & Co passiert war, nach deren Aufbruch zur Stadt der Antiker. Der Tripp musste aber abgebrochen werden, nachdem Vala Mal Doran Kontrolle über die Prometheus erlangt hatte und das Schiff nachdem General Hammond und sein Team es zurückerobert hatten zu beschädigt war um die Reise fortzusetzen.

In den 7 Jahren, in denen er das SGC leitete hat er sehr oft seinen Kopf für SG-1 hingehalten und ist stets seinem Instinkt gefolgt, auch wenn er dafür manchmal mit der Regierung oder sogar dem Präsidenten Probleme bekam.

„Wir lassen nie unsere Leute zurück.“ ist einer der Leitsätze des SGCs und George Hammond sorgte dafür, dass das jeder auch wusste.

Nach seinem Tod wird ein neues Schlachtschiff der Daedalus-Klasse nach ihm benannt, die "USS George Hammond".


Erster Auftritt in: Stargate: SG-1

Das Tor zum Universum

Children of the Gods

Als Außerirdische durch das Stargate in den Cheyenne Mountain vordringen, einige Soldaten töten und eine  Soldatin entführen, fliegt Jack O'Neills Geheimnis rund um die Abydos-Mission auf. Doch nun gilt es zu klären, was auf Abydos nach seiner Abreise geschah und woher diese neuen Feinde kamen. 

Don Sinclair Davis

Biographie

Don Sinclair Davis wurde am 04.08.1942 in Ozark Mountains, Missouri, USA als jüngstes von vier Kindern geboren. Während er auf dem College war, nahm Don Schauspielunterricht. Nach einigen Sportverletzungen, die er sich beim American Football zugezogen hatte, beschloss er, mehr Zeit für seine Theatertätigkeit an der Southwest Missouri State University zu verwenden.

Nachdem er 1970 seinen Master-Abschluss im Fach Drama und 1982 schließlich seinen Doktor in Theaterwissenschaften gemacht hatte, zog er nach Vancouver, British Columbia, wo er an der Universität von British Columbia Theater lehrte. Nach 17 Jahren beschloss er, das Lehren aufzugeben, um sich ganz der Schauspielerei widmen zu können. Am Set von „MacGyver“ lernte er Richard Dean Anderson kennen, mit dem er später in „Stargate SG-1“ erneut zusammen drehte.

Von 1997 bis 2004 verkörperte er den Charakter des General George Hammond in der Serie „Stargate SG-1“. Don hatte auch diverse Gastauftritte im Spin-Off „Stargate: Atlantis“.

Wenn er gerade nicht als Schauspieler arbeitete, war er als Maler und Bildhauer tätig. Seine Arbeiten werden in privaten Galerien und kleinen Museen ausgestellt.

Don S. Davis starb am 29.06.2008 im Alter von 65 Jahren an den Folgen einer Herzattacke.

Filmographie

1985-1991
MacGyver

1987-1991
21, Jump Street

1990-1991
Twin Peaks

1992

Hero

1993
Cliffhanger
Highlander

1994
Akte X
Madison

1995
Madison
The Outer Limits

1996
Madison

1997
Stargate SG-1

1998
Stargate SG-1
The Sentinel

1999
Stargate SG-1
Atomic Train

2000
Stargate SG-1
Suspicious River
The 6th Day

2001
Stargate SG-1

2002
Stargate SG-1
The Chris Isaak Show

2003
Stargate SG-1
Twilight Zone

2004
Stargate SG-1
Andromeda
Stargate: Atlantis
NCIS

2005
The West Wing
The Dead Zone

2006
The Dead Zone

Aktuelles

Review - Rogue One: A Star Wars Story

Lest bereits heute bei uns, ob sich der Kinobesuch für den neuen Star Wars-Film lohnt!

Werbung

Conventions

SpringCon 2017 - VERSCHOBEN!
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

Die SpringCon 2017 wurde von ihrem ursprünglichen Termin am 1. und 2. April verschoben. Ein neuer Termin soll erst noch gefunden und angekündigt werden.

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
Storybrooke 3
- Norbreck Castle Hotel, Blackpool -

Die Storybrooke 3 ist bereits die dritte Convention zur beliebten Serie Once Upon A Time, die der britische Veranstalter Rogue Events auf die Beine stellt.

   

mehr +