• Willkommen! Heute ist der 26. September 2017

Episoden

Apophis Rückkehr (2)
The devil you know


Weltpremiere: 29.10.1999 Premiere DE: 25.10.2000 Regie: Peter DeLuise Drehbuch: Robert C. Cooper
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



SG-1 muss von dem Höllenmond und vor einem ihrer größten Feinde flüchten. (Teil 2 von 2)


Apophis lässt SG1, Martouf und Jacob Carter wieder in den Kerker werfen. Er tritt vor die Wächter und die Gefangenen von Netu und erklärt sich zum neuen Herrscher über Netu. Er wurde also damals von Sokar wiederbelebt (er starb ja auf der Erde) und auf Netu verbannt. Teal'c ist mittlerweile mit dem Transportschiff in den Hyperspace geflohen, zu dem Planeten von dem sie ursprünglich gestartet sind. Dort trifft er sich mit einer Gruppe von Tok'ra.

Sam, Jack, Martouf und Daniel werden einer nach dem anderen verhört und gefoltert von Apophis. Er gibt ihnen vom Blut des Sokar zu trinken, das Halluzinationen hervorruft und sie zum reden bringen soll. Apophis bringt nur aus Martouf heraus, dass es einen Tok'ra Stützpunkt auf Entak gibt. Mit dieser Information geht Apophis zu Sokar, der mit seinem Mutterschiff im Orbit um Netu ist, weil er herausfinden will, wieso Binar ihm nicht antwortet.

Apophis tritt vor ihn und erzählt ihm von dem Tok'ra Planeten Entak, worauf Sokar seinem First Prime befiehlt Apophis zu töten, da er Entak schon erobert hat und es keine Goa'uld dort gibt. Apophis wird langsam zu Tode gefoltert. Mittlerweile ist Teal'c zurückgekehrt mit einem Tok'ra, der eine Waffe in den Kern von Netu schiesst, um den ganzen Mond und damit SG1 und Sokars Mutterschiff zu zerstören.

Als die Wachen Sokar darüber informieren, tötet Apophis mit seinem verborgenen Messer den Wachen und den First Prime von Sokar. Er übernimmt dessen Stabwaffe und feuert auf Sokar, der aber von einem persönlichen Schutzschild geschützt ist. SG1, Martouf und Jacob gelingt es, in die Gemächer von Binar zu gehen und sich an Bord von Teal'c Transportschiff zu beamen. Sie fliegen davon und sehen, wie Netu und Sokars Schiff zerstört werden.

Somit haben die Menschen schon wieder einen Systemlord getötet, nämlich Sokar. Kurz bevor das Mutterschiff explodierte, beamte sich jemand vom Schiff auf den nahegelegenen Planeten. Das letzte Bild zeigt diesen Jemand, der nun über die Flotte und Truppen von Sokar regiert: APOPHIS... !

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

German Comic Con Berlin 2017
- Messe Berlin -

Nach dem großen Erfolg der Comic Con Berlin 2016 kehrt die German Comic Con auch im Jahr 2017 wieder in die Hauptstadt zurück.

   

mehr +
PARIS MANGA & SCI-FI SHOW 24
- Paris Expo Porte de Versailles, Paris, Frankreich -

Die PARIS MANGA & SCI-FI SHOW findet zweimal im Jahr in Paris statt und zeichnet sich durch eine bunt gemischte Gästeliste sowie jede Menge Events aus den Bereichen Cosplay, Anime, Comics, Sci-Fi und Fantasy aus.

   

mehr +
FearCon
- Maritim Hotel, Bonn, DE -

Die FedCon GmbH lädt mit ihrem Horror-Ableger FearCon pünktlich zu Halloween zu einem schaurigen Wochenende im Maritim Hotel in Bonn.

   

mehr +