• Willkommen! Heute ist der 23. August 2017

Episoden

Die Vertreibung
Sacrifices


Weltpremiere: 10.09.2004 Premiere DE: 11.07.2005 Regie: Andy Mikita Drehbuch: Christopher Judge
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



Teal'c kommt wieder mit Ishta zusammen, doch bald darauf muss er eine wagemutige Rettungsaktion starten. Denn Ishta ist von dem Goa'uld Moloc gefangen genommen worden.


Teal'c ist verärgert. Er und sein Mentor, Bra'tac, kommen gerade von dem Planet Haktyl, wo die beiden versucht haben Ishta, eine weibliche Rebellenanführerin unter den Jaffa, davon zu überzeugen, dass sie warten soll, bis die Anzahl an rebellischen Jaffa so groß ist, dass ein Kampf gegen alle Goa'uld zur gleichen Zeit möglich ist. Doch Ishta glaubt, dass sie nicht wartenkann, da der Systemlord Moloc noch immer alle weiblichen Jaffa Kinder umbringen lässt, die in seinem Machtbereich geboren werden. Ishta hat vor einem Jahr damit begonnen, einen organisierten Krieg gegen Moloc vorzubereiten und wird jetzt nicht ihre Meinung ändern.

Doch das ist nicht wirklich das, was Teal'c beunruhigt. Es scheint, dass sein Sohn Ryac eine junge Jaffa-Kriegerin namens Kar'yn liebt. Und die beiden werden in drei tagen heiraten. Ishta hat dies erlaubt, doch Teal'c denkt, dass wenn Ryac eine Familie großzieht, kann er nicht mehr gegen die Goa'uld kämpfen, oder er ist zumindest eingeschränkt.

Unterdessen ist einenvon Ishtas Kriegerinen verloren gegangen, wahrscheinlich wurde sie von Molocs Truppen gefangen genommen und dazu gezwungen die Basis der Hak'tyl u verraten. Brig. Gen. Jack O'Neill erlaubt es Ishtas Leuten, dass sie ins Stargate Commando kommen können, bis Lt. Col. Samantha Carter einen bewohnbaren und passenden Planeten gefunden hat, wo die Hak'tyl ihr Leben unbeschwert fortsetzen können.

Wie es die Tradition möchte, wollen Ryac und Kar'yn auch im Angesicht einens drohenden Krieges heiraten, auf der Erde. Die Zeremonie aber wird ein Misserfolg, denn Kar'yn möchte nicht vor ihrem zukünftigen Ehemann niederknienen, da sie wie alle von Ishtas Leuten denken, dass sie gleichauf mit den Männern sind, wenn nicht sogar überlegen. Ryac ist verärgert und die zwei liebenden stürmen davon.

Später begleitet Teal'c Ishta zu einem Außenwelt-Treffen, welches von einigen Rebellen in Molocs Armee angesetzt wurde. Es gibt einige Spannungen zwischen Teal'c und Ihsta, da die beiden eine gemeinsame Vergangenheit haben, doch zwei unterschiedliche Meinungen darüber,ob man diesen Krieg gegen Moloc jetzt schon kämpfen soll, oder doch warten soll, um später gleichzeitig gegen alle Goa'uld antreten zu soll. Doch dies ist Ishtas Angelegenheit und Teal'c verspricht ihr den Mund zu halten. Doch dies kann er nicht und er unterbricht sie, während sie zu den anderen Jaffa spricht. Doch plötzlich wird das Treffen von Molocs Truppen gestört. Sie feuern auf das Zelt, in dem das Treffen stattfindet.

Teal'c, Ishta und ein weiterer rebellischer Jaffa, Aron, konnten entkommen. Doch Ishta hat ihr Tretonin verloren - eine Droge, die den Jaffa erlaub, ohne Goa'uld Symbionten auszukommen - und Teal'cs Vorrat wurde zerstört. Während der Nacht wird Ishta von Molocs Truppen gefunden und entführt. Zu diesem Trupp gehört auch sein erster Primus, Cha'ra — und Ishta wird daraufhin von Moloc persönlich gefoltert. Teal'c glaubt, dass man Aron nicht trauen kann, schießt ihn mit einer Zat an und geht alleine weiter. O'Neill, Carter und Dr. Daniel Jackson starten ein UAV (Unbemanntes Luftflugzeug), mit einem Vorrat an Tretonin, durch das Stargate doch es wird von Molocs Jaffa vom Himmel geholt. Teal'c findet das Wrack und das Treteonin, doch er wird von Jaffa überrascht. Aron erreicht Teal'c, der kurz davor ist erschossen zu werden und hilft Teal'c dabei die Jaffa von Moloc auszuschalten. Dadurch beweißt Aron Teal'c seine Loyalität

Im Treffzelt, wird es Ishta erlaubt, ihr Tretonin zu nehmen, welches sie verloren hat, denn Moloc will sie weiterhin quälen und sie als Köder für Teal'c nutzen. Teal'c zeigt Aron, wie er das Laserzielgerät des UVA nutzen kann. Während Teal'c Ishta rettet, zielt Aron auf Molocs körper. Daniel, Carter und O'Neill, bekommen Teal'c's ok, und starten zwei Raketen durch das Stargate. Sie zielen auf Moloc und töten sowohl ihn, als auch den Rest seiner Jaffa.

Zurück im SGC, gestaltet Bratac erneut die Heirat zwischen Ryac und Kar'yn — und niemand muss vor dem anderen knien. Ishta geht mit ihren Leuten auf einen neuen Planeten und sagt Tal'c, dass er recht hatte mit dem kurzen Erfolg, der durch Molocs Tod gewonnen wurde. Denn der rivalsierende Systemlord Baal hat Molocs Truppen übernommen. ishta sagt Teal'c auch, dass er mal vorbeikommen soll, um ihren Sohn anzusehen.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Medieval Fantasy Convention
- Schloss Burg Solingen -

Eine Con, die sich ganz den mittelalterlich geprägten Fantasy-Welten von Der Herr der Ringe, Game of Thrones, Harry Potter und anderen widmet. Corin Nemec ist dieses Jahr zu Gast.

   

mehr +
Dragon Con 2017
- Atlanta, Georgia, USA -

Die größte multimediale Con zu Sci-Fi und Fantasy, Gaming, Comics, Literatur und Kunst wartet auch 2017 wieder mit zahlreichen Fan-Events, Genre-Stars und Stargate-Darstellern auf.

   

mehr +
German Comic Con Berlin 2017
- Messe Berlin -

Nach dem großen Erfolg der Comic Con Berlin 2016 kehrt die German Comic Con auch im Jahr 2017 wieder in die Hauptstadt zurück.

   

mehr +