• Willkommen! Heute ist der 22. November 2017

Episoden

Teal`cs Prüfung
Threshold


Weltpremiere: 06.07.2001 Premiere DE: 01.05.2002 Regie: Peter DeLuise Drehbuch: Brad Wright
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



Nach der Gehirnwäsche durch Apophis muss sich Teal'c einer Prüfung unterziehen, die ihn dem Tod nahe bringt, damit er sich selber findet.


Mehrere Tage sind vergangen seit SG1 mit Teal'c zurückgekehrt ist von dem Kampf gegen Apophis. Teal'c war seitdem eingesperrt, da er Apophis die ewige Treue geschworen hat (bzw Apophis dies mit einer Gehirnwäsche erreicht hat) und weder Jack, Sam noch Daniel schaffen es, ihn zu überzeugen. Als O'Neill Teal'c besuchen kommt erklärt dieser plötzlich, dass er nun wieder mit den Tau'ri gegen die anderen falschen Götter kämpfen will. Jack glaubt ihm und läuft mit ihm den Korridor entlang, wo sie auf Master Bra'tac treffen. Dieser begrüsst Teal'c und schaut ihm tief in die Augen wo er erkennt, dass Teal'c sie nur täuschen will, worauf man ihn mit einer Zat-Waffe betäubt.

Bra'tac sieht nur noch eine Möglichkeit: Er entfernt die Goa'uld-Larve in Teal'c Bauchtasche, was ihn innerhalb von wenigen Stunden umbringen wird. Er wird auf der Krankenstation an ein Bett gefesselt, wo Bra'tac erklärt, dass Teal'c bis an die Schwelle des Todes kommen muss, wo sein Leben nochmal vor seinen Augen abläuft, um sich zu erinnern, dass Apophis ein falscher Gott ist. Einer nach dem anderen von SG1 soll während der Nacht bei ihm bleiben, und mit ihm über frühere Zeiten reden. Teal'c kommt teilweise wieder zu sich, wo er Apophis abermals die Treue schwört und alle anderen umzubringen droht.

Als er jedoch immer schwächer wird, beginnt er sich an die Zeit zu erinnern, wo Bra'tac noch First Prime von Apophis war und Teal'c als sein Schüler diente. Teal'c hat früh gemerkt, dass etwas nicht stimmen kann mit den "Göttern", doch er hat nie etwas gesagt. In Rückblenden sieht man einen jungen Teal'c, der Scham empfindet für die Frauen und Kinder eines Dorfes, das er zerstören musste auf Befehl von Apophis. Später befahlt Apophis ihm, einen seiner Freunde zu töten, da er in einer Schlacht gegen den Goa'uld Ra seine Truppen zurückzog. Teal'c verschont seinen Freund und berichtet Apophis, dass er ihn getötet habe. Apophis zeigt sich erfreut und hier merkt der schockierte Teal'c erneut, dass sein "Gott" Apophis keineswegs allwissend ist.

Plötzlich kommt es zum Herzstillstand. Janet will ihm die Larve wieder zurückgeben, doch Bra'tac kommt hinzu und schreit den sterbenden Teal'c an, dass er die Freiheit wählen solle und zurückkommen soll als Freund der Tau'ri. Teal'c sieht hunderte von Bilder, wo er O'Neill das Leben gerettet hat und auf was für Missionen sie zusammen waren, doch er scheint tot zu sein. Janet gibt ihm die Larve zurück und macht Wiederbelebungsversuche, worauf Teal'c mit Tränen in den Augen wieder zu sich kommt und seine Freunde begrüsst. Er verpflichtet sich General Hammond und den Tau'ri erneut zum Kampf gegen die Goa'uld.

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

Wales Comic Con
- Glyndwr University, Wrexham, Wales, UK -

Nach dem anhaltenden Erfolg der Vorgänger-Events kehrt die Comic Con im Dezember 2017 nach Wales zurück. Auch Stargate-Darsteller sind wieder dabei.

   

mehr +
Milan Comic Con
- Superstudio Più, Mailand -

Die Milan Comic Con findet 2017 zum ersten Mal statt.

   

mehr +
GECANCELT --- Lunar Eclipse Reunion
- Hilton Hotel Düsseldorf -

Die Lunar Eclipse Reunion ist eine inoffizielle Convention für Fans von Teen Wolf. Für das Event ist auch Stargate-Darsteller JR Bourne in Deutschland zu Gast.

   

mehr +