• Willkommen! Heute ist der 23. September 2017

Episoden

Regeln der Kriegsführung
Rules of Engagement


Weltpremiere: 19.08.1999 Premiere DE: 27.09.2000 Regie: William Gereghty Drehbuch: Terry Curtis Fox
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



SG-1 entdeckt ein Millitärcamp in dem junge Männer trainiert werden das SGC Personal zu immitieren, um die Erde zu infiltrieren.


Das MALP hat ein SG-ähnliches Camp auf einem Planeten gefunden, deshalb kommt SG1 auf diesen Planeten um dieses Camp zu untersuchen. Kurz bevor sie beim Camp ankommen hören sie Schüsse aus Goa'uld Stabwaffen. Sie erkennen, wie Jaffa ein SG-Team angreifen, doch Jack versteht nicht, was das für ein SG-Team sein soll. Es könnte sich eventuell um das vermisste SG11 handeln.

SG1 kommt dem vermeintlichen SG Team zu Hilfe, doch statt sich helfen zu lassen, wird SG1 von diesem Team "erschossen". Als sie in einem Camp aufwachen, stellen sie fest, dass die MP5-Gewehre keine gewöhnlichen sind, sondern Goa'uld Waffen, die den getroffenen betäuben. Sie werden zum Anführer dieser Basis gebracht, der sich als Captain Kyle Rogers ausgibt. Als er mehr über die Regeln der Kriegsführung erzählt, versteht Teal'c und spricht ihn in der Goa'uld Sprache an. Rogers versteht und hält Teal'c für einen Jaffa Meister, der das Camp begutachten kommt.

Teal'c gibt sich sogar als solcher aus, und führt eine Inspektion durch. Rogers erklärt, dass seine Teams seit Jahren hier auf diesem Planeten trainieren, um eines Tages die Tau'ri der Erde zu be- siegen. Um sich besser auf den Feind einzustellen, trainieren sie als SG-Personal getarnt mit Waffen, die wie die Waffen der Tau'ri aussehen. Jack versucht ihnen zwar klarzumachen, dass Apophis nie mehr zurückkehren wird, da er gestorben ist, doch wie es sich für richtige Jaffa gehört verspotten sie Jack nur indem sie erklären, dass ein Gott nicht sterben kann...

Also nimmt das Team Rogers mit zur Erde und zeigt ihm das Video, das den sich fürchtenden und sterbenden Apophis zeigt. Er ist geschockt und erklärt dass ein Gott nicht sterben könne. Er glaubt den Bildern jedoch und ist nun bereit, den Tau'ri zu helfen. Er müsse seine Männer aufhalten, da sie die letzte Schlacht mit echten Waffen führen werden, wo nur die siegreichen zu Soldaten von Apophis werden und die geschlagenen getötet werden.

Zurück auf dem Planeten: Das letzte Gefecht ist schon im Gange, als SG1 das Basislager übernimmt. Sam schafft es, die Bilder des sterbenden Apophis über die ganze Basis zu projizieren. Geschockt erfahren die jungen Menschen und Jaffa, dass ihr Gott tot ist. Rogers sagt ihnen, sie könnten endlich nach hause gehen, denn Apophis ist tot und wird keinen Krieg mehr führen. Die meisten der Gruppe glauben den Bildern, die sie sehen und gehen zurück nach Hause.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

German Comic Con Berlin 2017
- Messe Berlin -

Nach dem großen Erfolg der Comic Con Berlin 2016 kehrt die German Comic Con auch im Jahr 2017 wieder in die Hauptstadt zurück.

   

mehr +
PARIS MANGA & SCI-FI SHOW 24
- Paris Expo Porte de Versailles, Paris, Frankreich -

Die PARIS MANGA & SCI-FI SHOW findet zweimal im Jahr in Paris statt und zeichnet sich durch eine bunt gemischte Gästeliste sowie jede Menge Events aus den Bereichen Cosplay, Anime, Comics, Sci-Fi und Fantasy aus.

   

mehr +
FearCon
- Maritim Hotel, Bonn, DE -

Die FedCon GmbH lädt mit ihrem Horror-Ableger FearCon pünktlich zu Halloween zu einem schaurigen Wochenende im Maritim Hotel in Bonn.

   

mehr +