• Willkommen! Heute ist der 23. Januar 2017

Episoden

Doppelter Einsatz
Double Jeopardy


Weltpremiere: 16.02.2001 Premiere DE: 17.10.2001 Regie: Michael Shanks Drehbuch: Robert Cooper
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



SG-1 muss einen fremden Planeten vor den Goa'uld retten. Dabei erhalten sie Hilfe von unerwarteter Seite. Teal'c strebt währenddessen nach Rache an dem Systemlord Cronus, für die Ermordung seines Vaters.


Jack, Sam, Daniel und Teal'c kommen auf einen Planeten, wo sie kurz nach Ankunft durch das Stargate von Jaffa festgenommen werden. Ein Einheimischer erklärt, dass er diese Leute kenne und nennt auch deren Namen. Die vier sind äusserst überrascht, denn sie waren nie zuvor auf diesem Planeten, doch der Einheimische Darian weiss viel über die Erde und SG1. Jack kann entkommen, die anderen drei werden daraufhin in eine Pyramide gebracht. Darian erklärt, dass SG1 schon einmal hier war und sein Volk vor Heru'ur befreit habe und sagten sie wären endlich frei.

Eine Zeit lang lebten sie in Frieden, doch dann kam der Gott Kronos und besetzte den Planeten. Letzterer lässt die drei Gefangenen vor sich bringen und gibt Darian eine Stabwaffe, die er gebrauchen soll, um seine Loyalität zu beweisen indem er Daniel tötet. Zunächst weigert er sich, doch als Kronos Darians Leute ins Visier nimmt bleibt ihm nichts anderes übrig: Er feuert auf Daniel, worauf dessen Kopf wegrollt... Alle im Raum sind schockiert als sie sehen, dass der Kopf mechanisch ist.

Gleichzeitig wird auf der Erde das Gate aktiviert. Jemand meldet sich mit den Worten "Komtraia" und spätestens jetzt kapiert man was geschehen ist. Harlan kommt auf die Erde und erklärt, dass die vier Duplikate von SG1 (siehe Ep. 1.18 Übermenschen) auf einem Planeten vermisst seien. Jack fragt wieso sie überhaupt auf einem anderen Planeten sind, worauf Harlan erklärt, dass die vier auf Missionen gehen um die Galaxie zu erforschen, genau wie das echte SG1. Zuerst will Jack nicht helfen, doch dann kommuniziert er mit Klon Jack durch eine MALP-Sonde.

Dieser erklärt, dass SG1 dafür verantwortlich ist, dass Kronos hier herrscht weil sie Heru'ur vertrieben haben. Da sich SG1 schuldig fühlt, gehen sie auf den Planeten um zu helfen. Klon Teal'c und Klon Sam sind mittlerweile auf Kronos's Mutterschiff im Orbit des Planeten, wo sie gefoltert werden. Klon Teal'c will eine Audienz mit Kronos, um über die Freilassung von Klon Sam zu verhandeln, was ihm gewährt wird. Das echte SG-Team beamt hoch zu Kronos Schiff und verwickelt die Jaffa in Kämpfe, als sie plötzlich auf Klon Sam treffen, die sich befreien konnte.

Klon Teal'c ist bei Kronos auf der Brücke und überrumpelt die Wachen, denn er will nur eins: Rache nehmen an Kronos für den Tod seines Vaters. Er schafft es fast, Kronos zu töten doch dann wird er von einem Jaffa niedergeschossen. Gerade als Kronos ihn fertig machen will, kommt der echte Teal'c hinein und schiesst auf Kronos. Es kommt zum Kampf, wo schliesslich Klon Teal'c Kronos von hinten erschiessen kann und ihn somit tötet. Der Planet ist wieder frei, die Einheimischen glauben nun nicht mehr an den Gott Kronos (da er tot ist) und danken SG1. Die drei restlichen Duplikate sterben alle, da ihnen die Energie ausgeht. Harlan ist wieder alleine und es war ein seltsames Gefühl, das ganze (kopierte) SG-Team sterben zu sehen...

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
Storybrooke 3
- Norbreck Castle Hotel, Blackpool -

Die Storybrooke 3 ist bereits die dritte Convention zur beliebten Serie Once Upon A Time, die der britische Veranstalter Rogue Events auf die Beine stellt.

   

mehr +