• Willkommen! Heute ist der 18. Januar 2018

Charaktere

Kronos

Kronos (oder auch Cronus) ist mit Sicherheit einer der mächtigsten Goa’uld-Systemlords und Apophis‘ Todfeind. Laut der griechischen Sage ist Kronos einer der ältesten griechischen Götter und einer von zwölf Titanen, der nach der Oberherrschaft strebte. Er war der Gott des Schicksals und Vater von Zeus, Hera, Poseidon und Hades.

Teal’cs Vater diente ihm einst als Primus, doch tötete Kronos ihn, als er eine Schlacht verlor, die von vornherein dem Untergang geweiht war. Von da an schwor sich Teal’c, dass er Kronos eines Tages töten würde.

Als die Asgard den Vorschlag unterbreiten wollen, die Erde in die von ihnen geschützten Planeten aufzunehmen, reist unter anderem auch Kronos auf die Erde, um über die Bedingungen zu verhandeln.
Allerdings wird er bei einem Anschlag durch Nirrti schwer verletzt und liegt im Sterben. Carter kann ihn aber mit dem Goa’uld Heilungsgerät retten und so kommt der Nichtangriffspakt zustande.

Kronos fallen die mechanischen Kopien von SG-1, die von Harlan angefertigt wurden, in die Hände und auch dieser Teal’c sinnt auf Rache. Nachdem das echte Team zur Unterstützung kommt, schafft es Teal’c mit Hilfe seines Duplikats Kronos zu töten.


Erster Auftritt in: Stargate: SG-1

Die Saat des Verrats

Fair Game

Die Asgard führen ein Gespräch mit den Systemlords auf der Erde, um die Erde in den Kreis der geschützen Welten aufnehmen zu lassen.

Stargate SG1

Gast-Cast
Staffel 3
Die Saat des Verrats
Staffel 4
Shanaucs Opfer
Doppelter Einsatz

Ron Halder

Biographie

Ron Halder wurde 1953 geboren.

Neben seinen diversen Sprechrollen in unzähligen Zeichentrickserien ist er auch als Schauspieler in Film und Fernsehen aktiv. So mimte er in einigen "Stargate SG-1"-Episoden den Goa'uld Cronus. Außerdem stand er für einige Theaterproduktionen auf der Bühne, unter anderem als Claudius in "Hamlet" und Scrooge in "A Christmas Carol".
Als Synchronsprecher übernimmt er zumeist Rollen von exzentrischen Professoren, älteren Männern und Mentoren oder harten, bösen Männern.

Des Weiteren hat Halder Bühnenkampf am Canadian National Theatre unterrichtet und selbst in diversen choreographierten Kampfszenen mitgewirkt.

Filmographie

1989
Neon Rider
MacGyver

1991
MacGyver

1994
M.A.N.T.I.S.

1996
Highlander
Poltergeist: The Legacy
Millennium
Titanic

1997
Tricks

1998
In the Doghouse
The X-Files
Dead Man's Gun
The Outer Limits

1999
The Outer Limits
Hope Island
Stargate SG-1

2000
Cold Squad
Stargate SG-1

2001
Antitrust
Stargate SG-1
The Chris Isaak Show
Strange Frequency

2003
Just Cause
CSI: Miami

2004
The Goodbye Girl

2008
Stargate: Continuum

2010
Stargate Universe

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

Paris Manga
- Porte des Versailles, Paris, Frankreich -

Die Paris Manga feiert 2018 ihr 25-jähriges Bestehen. Zu Gast ist dann auch Richard Dean Anderson neben zahlreichen weiteren Gästen aus Film & Fernsehen, der Comic-Branche oder der Welt der Romane.

   

mehr +
Amanda Tapping - A Weekend With Her Fans - AT10
- Renaissance Hotel London Heathrow -

Zum zehnten und letzten Mal lädt Gabit Events zum Wochenende mit Amanda Tapping nach London ein.

   

mehr +
TGS Springbreak
- 150 Rue Pierre Gilles de Gennes, Toulouse -

Die TGS Springbreak wird vom gleichen Veranstalter ausgerichtet, wie das Hauptevent die Toulouse Game Show. Das Event lockt neben den Gaststars mit Cosplay und zahlreichen Aktivitäten, wie einem Escape Room und einem Videospielbereich.

   

mehr +