Der falsche Klon

Fragile Balance

Ausstrahlung erste Episode: 13.06.2003
Ausstrahlung erste Episode DE: 08.03.2004
Regie: Peter DeLuise
Drehbuch: Damian Kindler
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



  • Zusammenfassung

    Ein Teenager kommt im SGC an und behauptet, er sei Jack O'Neill. Er schickt das Team auf eine Mission, um seine wahre Identität herauszufinden.

  • Inhalt

    Als ein Teenager im Stargate Center auftaucht und behauptet, Jack O`Neill zu sein, muss das SG-1-Team zu einer Mis-sion aufbrechen, um die wahre Identität des Jungen aufzudecken. Ein 15 Jahre alter Junge, der behauptet, Colonel Jack O´Neill zu sein, benutzt die Sicherheits-ID des Colonels, um ins Stargate Center zu gelangen, wo er verhaftet wird. Es erscheint unglaublich, hat der Junge doch all das Wissen O´Neills und seine flapsige Ausdrucksweise. Dr. Fraiser macht einen DNA-Test und stellt fest, dass die DNA des Jungen, bis auf einen winzigen Unterschied, der DNA von O´Neill gleicht.

    In einem Versuch, in dem man herausfinden will, wie O´Neill anscheinend über Nacht um 30 Jahre verjüngt wurde, gehen der Teenager, Daniel Jackson, Major Carter und Teal´c zu O´Neills Haus. Dort hat der Teen ein Flashback eines Asgard-Besuches und er erinnert sich, vier grüne Lichter gesehen zu haben. Zu O´Neills Ärger entscheidet General Hammond, dass Carter an O´Neills Stelle das Briefing mit den Test-Piloten der "F-302" führen soll.

    Dr. Fraiser informiert SG-1 später, dass das Genetik-Team, das sie rief, entdeckt hat, dass O´Neills genetische Struktur zusammenbricht - er stirbt. Jacob Carter - Major Carters Vater, der seinen Körper mit einem Tok´ra-Symbionten na-mens Selmak teilt - bietet eine temporäre Lösung an: Die Tok´ra können O´Neill einfrieren, bis sie seinen Zustand besser verstehen. O´Neill sagt, dass er darüber nachdenken wird, doch stattdessen, flieht er aus dem SGC.

    Währenddessen sieht sich Selmak O´Neills Test-Ergebnisse an und sagt, dass der Junge nicht O´Neill selbst, sondern ein Klon ist. Carter, Daniel und Teal´c, die ähnliche Fälle von Alien-Entführungen studierten, folgern, dass - wer auch immer von den Asagard für die Entführungen verantwortlich ist - die Test-Objekte durch Klone ersetzt hat, bis er mit seinen Studien fertig war und sie zurückschickte. O´Neills Rückentwicklung war ein Fehler, dessen sich der Asgard-Wissenschaftler nicht bewusst war. SG-1 plant, ihn das nächste Mal zu erwischen.

    Als SG-1 den Klon O´Neill findet, ist dieser nicht begeistert von dem Plan. Er sucht den Asgard-Wissenschaftler auf eige-ne Faust und verlangt von ihm, den genetischen Fehler zu beheben. Nachdem er General Hammond überredete, ihm eine Zat zu geben, wartet O´Neill zu Hause in seinem Bett auf den Austausch, der sich zu dem Zeitpunkt ereignet, den SG-1 errechnete.

    Als das Duplikat O´Neill zum Asgard-Schiff gebeamt wird, landet der Original O´Neill in seinem Bett, ohne auch nur die leiseste Ahnung zu haben, was passiert ist. Auf dem Schiff schießt das Duplikat mit der Zat auf den Asgard, bindet ihn auf seinem eigenen Tisch fest, auf dem er Untersuchungen durchführt, und folgt dann Carters Anweisungen, um SG-1 an Bord zu holen. Der Original-O´Neill wird aufgeweckt und befragt den Asgard-Forscher - der zugibt, dass er Loki heißt und ein Abtrünniger ist, der vor 19 Jahren unerlaubte Untersuchungen an Menschen durchführte, um den perfekten Klon-Körper für die Asgard zu finden. Ihre Existenz hängt von ihrer Fähigkeit ab, ihre Körper zu klonen und ihr Be-wusstsein von einen in den nächsten zu transferieren. Er hat eine erneute Bestrafung riskiert, da O´Neill, der in Asgard-Kreisen legendär für seine fortschrittlichen menschlichen Gene ist, der Schlüssel sein könnte, nach dem er gesucht hat. Loki sagt dem Duplikat, dass er ihm nicht helfen kann.

    Carter kontaktiert den SG-1 Alliierten Thor, der genau zu dem Zeitpunkt eintrifft, zu dem das Duplikat erkrankt. Thor ist verstimmt und sagt Loki, dass er hätte wissen müssen, dass O´Neills genetischer Code von einer Markierung ge-schützt ist, die für den Fehler in dem Duplikat verantwortlich ist und er sagt, dass O´Neill nicht der ist, nach dem die Asgard verzweifelt suchen. Außerdem korrigiert Thor die DNA des Teenagers O´Neill, so dass der Klon leben kann.

    Das Duplikat O´Neill wird von der Air Force versorgt und entscheidet, zur High School zu gehen, wo er seine Lehrer aus-stechen und bei den Mädchen mit dem Wissen, das er hat, punkten kann.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

[VERSCHOBEN] Cal Mah: Reunited - FCD's Unofficial Stargate Convention
2021-09-10 - 2021-09-12
- Mercure Telford Centre Hotel -

Die ursprünglich für 2020 unter dem Titel Unending geplante Cal Mah 3 soll nun 2022 als Cal Mah: Reunited im englischen Telford stattfinden.

FedCon 29
2021-10-22 - 2021-10-24
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 29 sollte vom 29. bis 31. Mai 2020 im Maritim Hotel in Bonn stattfinden. Aufgrund der COVID-19-Krise wurde das Event inzwischen vier Mal verschoben. Neuer Termin ist nun der 22. bis 24. Oktober 2021.

London Film & Comic Con 2021
2021-11-19 - 2021-11-21
- Olympia, London, UK -

Nach mehreren Verschiebungen aufgrund der Corona-Pandemie soll die nächste London Film & Comic Con nun zum Termin der ursprünglich geplanten London Comic Con Winter im November 2021 stattfinden.

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch Stargate-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.