• Willkommen! Heute ist der 24. November 2017

Episoden

Die Tok`ra, Teil 2
Tok`ra, Part 2


Weltpremiere: 09.10.1998 Premiere DE: 20.10.1999 Regie: Brad Turner Drehbuch: Brad Turner
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



Während das SG-1 versucht ein Bündnis mit den Tok'ra einzugehen, verrät ein Spion diese an die Goa'uld. Jacob Carter erkennt, dass die Tok'ra seine einzige Rettung sein könnten.


Die Tok'ra lassen Sam und O'Neill gehen, damit sie zu ihrem Vater gehen kann. Sam machte nämlich den Vorschlag, dass ihr Vater Wirt für den sterbenden Tok'ra Selmak werden könnte, was die Tok'ra selbst kaum ausschlagen können, da Selmak einer der Weisesten unter ihnen ist. Jacob Carter geht darauf ein und reist mit seiner Tochter und O'Neill zum Planeten der Tok'ra zurück. Dort sind plötzlich alle mit der Evakuierung beschäftigt, denn jemand hat die Tok'ra verra-ten, die Goa'uld haben zwei Mutterschiffe entsandt, die bald eintreffen werden.

Jacob Carter lernt die alte Frau kennen, die als Wirt für Selmak beinahe 200 Jahre gelebt hat. Sie erklärt ihm, was es heißen würde, wenn er der neue Wirt für den Tok'ra wird. Jacob ist verunsichert und kann es sich zunächst nicht vorstel-len, einen Symbionten in sich zu haben. In einem Gespräch kommen er und die alte Frau sich mittels Humor ein biss-chen näher, worauf er sich dazu bereit erklärt, denn seine Alternative wäre der baldige Tod durch Krebs.

Die Goa'uld greifen den Planeten mit Todesgleitern an, die Tok'ra lassen die Tunnel wieder "zurückwachsen" und evaku-ieren durch das Stargate zu ihrem neuen Heimatplaneten. Daniel erklärt den Tok'ra, dass sie viele kranke Menschen auf der Erde haben, die wie Jacob Hilfe brauchen. Also haben die Tau'ri das, was die Tok'ra am Meisten benötigen: Wirte für die Tok’ra-Symbionten.

O'Neill enttarnt den Spion der Goa'uld gleich zweimal, weil dieser nach seinem ersten Missbrauch den Wirt gewechselt hat. Garsha, eine der Ratsmitglieder, ist O'Neill unendlich dankbar und hofft, dass sie gute Freunde und Alliierte werden. Jacob Carter hat überlebt und Selmak hat seinen Krebs geheilt. Er ist wohlauf und körperlich sogar viel gesünder und stärker als vorher, sogar seine Arthritis ist weg.

Sie fliehen alle in letzter Minute zur Erde. Von dort aus reisen Martouf, Garsha und Jacob auf ihren neuen Heimatpla-neten. Jacob Carter wird von nun an als Verbindungsoffizier zwischen den Tau'ri und den Tok'ra fungieren und mit und bei den Tok'ra leben.
 

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

Wales Comic Con
- Glyndwr University, Wrexham, Wales, UK -

Nach dem anhaltenden Erfolg der Vorgänger-Events kehrt die Comic Con im Dezember 2017 nach Wales zurück. Auch Stargate-Darsteller sind wieder dabei.

   

mehr +
Milan Comic Con
- Superstudio Più, Mailand -

Die Milan Comic Con findet 2017 zum ersten Mal statt.

   

mehr +
GECANCELT --- Lunar Eclipse Reunion
- Hilton Hotel Düsseldorf -

Die Lunar Eclipse Reunion ist eine inoffizielle Convention für Fans von Teen Wolf. Für das Event ist auch Stargate-Darsteller JR Bourne in Deutschland zu Gast.

   

mehr +