• Willkommen! Heute ist der 09. Dezember 2016

Episoden

Geister
Spirits


Weltpremiere: 23.10.1998 Premiere DE: 27.10.1999 Regie: Martin Wood Drehbuch: Tor Alexander Valenza
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



SG-1 findet einen Planeten, bewohnt von amerikanischen Indianern, die von Geistern bewacht werden, welche natürlich starke Außerirdische sind.


SG-11 fand auf einem Planeten ein sehr starkes Material, dass sie Trinium getauft haben und sie haben damit begon-nen, dieses Trinium mittels Sprengungen abzubauen. Doch nur wenige Tage später verschwindet das Team auf rätsel-hafte Weise. Das Stargate wird aktiviert und in der Basis wartet man gespannt auf eine Antwort, doch plötzlich schießt ein Pfeil durch das Gate und durch das Panzerglas direkt in O'Neills Schulter, der somit vorerst in der Krankenstation bleiben muss.

Also gehen Daniel, Teal'c und Sam alleine durch das Gate zu dem Planeten, um SG-11 zu suchen und um rauszufinden, wer sie angegriffen hat. Kurz nach ihrer Ankunft werden sie jedoch außer Gefecht gesetzt und es werden ihnen alle Waffen abgenommen. Der einheimische Tonani heißt sie willkommen. Er erklärt, dass in dem Wald viele "Geister" le-ben, der Rabe Sales zum Beispiel oder der Wolf Takaia und Tonani's Volk hört auf die weisen Ratschläge dieser Tiere. Tonani führt die drei in den Wald, wo sie schon bald auf Takaia treffen und versuchen mit ihm zu kommunizieren.

Plötzlich taucht SG-11 aus heiterem Himmel auf und geht mit den drei von SG-1 zurück zur Erde. Dort erklärt ihnen Hammond beim Briefing, dass sie hinter dem Rücken der Eingeborenen weiterhin Trinium abbauen werden, weil die Erde diese wichtige Ressource benötigen würde. Nach dem Briefing geht der Anführer von SG-11 in Hammonds Büro und lässt ihn einfach so verschwinden. Schnell wird klar, dass nicht SG-11 mit Daniel, Sam und Teal'c zurückgekom-men ist, sondern Aliens. Teal'c schafft es, einen der Außerirdischen (Sales) mit der Zat zu neutralisieren, doch die Aliens lassen im Gegenzug, alle anderen bis auf Jack und Daniel verschwinden...

Daniel zeigt ihnen daraufhin, wo sie den verletzten Sales finden. Sie heilen ihn mit vereinten Kräften und als dieser wie-der zu sich kommt, schwört er Rache und will das SG-Center zerstören. Takaia hat Daniel aber ihr Wort gegeben, zuzu-hören. O'Neill empfiehlt ihnen, das Stargate auf ihrem Planeten zu begraben, damit niemand mehr durch das Gate kommen kann. Die Menschen würden nach anderen Quellen suchen um Trinium abzubauen. Die "Geister" gehen da-rauf ein, bezeichnen O'Neill als deren Freund und lassen die gesamte Mannschaft der SG-Basis im Gateraum wieder erscheinen.

Sales, Takaia und die anderen zeigen sich dem Eingeborenen Tonani zum ersten Mal in ihrer wirklichen Form und erklä-ren, dass sie sich von nun an nur noch auf diese Weise seinem Volk zeigen, und nicht mehr hinter Tieren verstecken werden. Tonani verabschiedet sich von Jack und Daniel und geht überglücklich mit den Geistern zurück nach Hause.

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +