Prometheus (1)

Prometheus (1)

Ausstrahlung erste Episode: 23.08.2002
Ausstrahlung erste Episode DE: 04.06.2003
Regie: Peter Woeste
Drehbuch: Joseph Mallozzi, Paul Mullie
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



  • Zusammenfassung

    Eine Nachrichtenreporterin droht, das streng geheime Millitärprojekt "Prometheus" zu enthüllen. Doch als Carter und Jonas ihr eine Tour auf dem neusten Erden-Raumschiff geben, erkennen sie, dass sie das kleinere Problem ist.

  • Inhalt

    Sam berichtet bei einem Briefing, dass sie von der Reporterin Julia Donavan auf das Projekt "Prometheus" angesprochen wurde und dass sie eine Probe der ausserirdischen Legierung Trinium bei sich hatte. Also beauftragt General Hammond SG1, das Informations-Leck zu finden. Jonas und Sam gehen daraufhin zum Chef des TV-Senders namens Martell, um Julia davon abzuhalten, die Story weiter zu verfolgen. Man einigt sich schliesslich auf einen Kompromiss: Julia und Martell werden sich das Projekt mit SG1 zusammen genauer ansehen, dafür kriegen diese nachher alles Bildmaterial und wenn es einmal veröffentlicht wird, werden die beiden das Exklusiv-Recht haben.

    Mitten in der Wüste betreten die vier mitsamt einer Kameracrew ein kleines Haus, von dem ein Aufzug über 100 Meter unter den Boden führt. Unten angekommen entdecken die TV-Leute, was Prometheus wirklich ist: Es ist der 3. Versuch der Menschen, ein interstellares Raumschiff zu bauen. Es ist ein gewaltiges Schiff, das auch mit einem Hyperraum-Antrieb ausgestattet ist! Als die Kameracrew ihre Taschen auspacken, ziehen sie plötzlich Zat's hervor und nehmen Jonas und Julia gefangen. Sam gelingt es, sich in einem Raum einzuschliessen, doch dann wird dieser von aussen verschlossen.

    Die Crew übernimmt die Kontrolle über das Schiff und stellt ihre Forderungen: Colonel Simmons und Adrian Conrad (siehe Ep. 5.11 Verzweiflungstat + Ep. 5.14 48 Stunden) sollen freigelassen werden und auf die Prometheus gebracht werden. Sollte die Regierung dieser Forderung nicht nachkommen, werden sie den Hyperraum-Antrieb unter dem Boden zünden, was einen Krater so gross wie der Staat Nevada hinterlassen wird... Also werden die beiden hergeschafft und in das Schiff gebracht.

    Dort übernehmen sie sofort die Kontrolle und der Adrian Conrad, der immer noch Wirt eines Goa'ulds ist macht den Hyperraum startklar, der noch nicht fertig zusammengebaut wurde! Sam konnte sich inzwischen via Funkgerät bei Jack melden und hat ihn über die Lage informiert. Als der Goa'uld mit dem Antrieb fertig ist, wird die Prometheus gestartet und geht in den Erd-Orbit! Von da aus zünden sie den Hyperraum-Antrieb und fliegen davon. Kurz bevor sie sich durch das Hyperraum-Fenster begeben haben, konnten Teal'c und Jack mit Hilfe eines Todesgleiters an Bord der Prometheus kommen.

    Sam konnte sich inzwischen befreien, doch sie wurde beinahe in den Weltraum gesogen... Es gelingt Jack und Teal'c, die Kameracrew auszuschalten, womit nur noch Simmons und der Goa'uld übrig bleiben. Simmons hat den Goa'uld natürlich unterschätzt und als dieser die Kontrolle des Schiffs an sich reissen will, erschiesst ihn Simmons, doch der Symbiont springt auf ihn über und übernimmt seinen Körper. In einem Korridor stellt er sich Teal'c und Jack, worauf er durch eine Luftschleuse in den Weltraum gesogen wird.

    Die Prometheus konnte gestoppt werden, doch Sam hat keine Ahnung, wie weit sie sich von der Erde entfernt haben und kann somit auch keinen Heimkehr-Kurs setzen. Das Team will sich gerade überlegen, wie sie aus dieser Sache wieder hinauskommen, als sich plötzlich ein Hyperraum-Fenster öffnet und ein Asgard-Mutterschiff erscheint. Thor beamt sich auf die Brücke und O'Neill ist hocherfreut ihn wiederzusehen. Die Asgard konnten sein Gehirn in einen neuen Körper einpflanzen (siehe Ep, 6.03 Notlandung), ohne das irgendwas beschädigt wurde.

    Als Jack fragt, wie die Asgard sie so schnell gefunden hätten, erklärt Thor, dass die Asgard alle Hyperraum-Fenster in der Nähe der Erde überwachen und als sie die Prometheus sahen, nahmen sie die Verfolgung auf. Thor erklärt weiter, dass die Asgard einmal mehr die Hilfe von SG1 und der Prometheus benötigen, worauf das Team ihn nur ungläubig anstarrt...

Aktuelles

Podcast!

News - Teaser - Podcast Stargate-Project Tau'ri Talk

Der Stargate-Project.de Podcast ist jetzt am Start! Wir picken uns in jeder Ausgabe ein neues Hauptthema heraus, das wir ausgiebig analysieren. Zusätzlich gibt es einen kurzen Überblick über die News aus dem Stargate-Universum. Hört rein!

Conventions

FedCon 29
2021-05-21 - 2021-05-23
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 29 sollte vom 29. bis 31. Mai 2020 im Maritim Hotel in Bonn stattfinden. Aufgrund der COVID-19-Krise wurde sie drei Mal verschoben. Neuer Termin ist nun der 23. bis 25. Juli 2021.

Gateway - The Official Stargate Convention
2021-06-25 - 2021-06-27
- Westin O'Hare Hotel, Rosemont, Chicago, USA -

Die offizielle Stargate Convention ist zurück. Creation Entertainment lädt auch 2021 wieder nach Chicago ein.

Destination Star Trek Germany 2021
2021-06-25 - 2021-06-27
- Westfalenhallen Dortmund -

Ursprünglich sollte die offizielle Star Trek Con 2020 wieder nach Deutschland kommen, aber wir wissen ja alle längst, was dazwischen kam. Jetzt ist es 2021 soweit: Dortmund verwandelt sich mit der Destination Star Trek Germany wieder in eine Trekkie-Hochburg.