Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Thema: 6.11 - Prometheus

  1. #1
    VIP-User Avatar von Chobostyle
    Registriert seit
    18.01.2004
    Ort
    Naumburg, SA
    Beiträge
    1.283

    Standard



    Diskutieren:
    Prometheus
    Episodennummer: 611
    Eine Nachrichten Reporterin bezieht sich auf ein streng geheimes Millitärprojekt, aber als Carter und Jonas ihr eine Tour auf der X-303 geben, erkennen sie, dass sie das kleinere Problem ist.
    Episodenguide besuchen >>

  2. #2
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Eine gute Episode, die jedoch nicht wirklich überragend ist, aber hier sieht man immerhin erstmals die Prometheus.

  3. #3
    Colonel Avatar von Aiden Ford
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.281

    Standard

    naja es gibt bessere episoden, aber immerhin nicht schlecht
    MfG Aiden Ford,

    Spoiler 
    Stargate in den Mund gelegt: (nur selten aktiv)
    10x Gold | 10x Silber | 6x Bronze

    Gesichter anmalen: (nicht mehr aktiv)
    4x Gold | 1x Silber | 4x Bronze

    Lustiges zum Lachen:
    6x Gold | 5x Silber | 3x Bronze

    I'm with stupid
    2x Gold | 3x Silber | 0x Bronze



    AIDEN FORD ART

  4. #4

    Standard

    Eine geile Folge finde ich.

    Die Prometheus ist einfach geil.
    Jack: "Tut mir wahrnsinnig leid, dass du warten musstest aber das Mittagessen war einfach zu lecker."

    Baal: "Unverschämtheit."

    Jack:Ne Tunfisch!

  5. #5
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    152

    Standard

    find die jetzt ned so den hit. man hätte richtig was draus machen können, aber die fortsetzung war einfach nur schlecht und hat ned dazugepasst die menschreplikatoren hätte man auch anders einführen können

  6. #6
    Mamba2000
    Gast

    Standard

    Also ich fande die Folge einfach genial. Die Einführung der Prom. einfach genial! Und vor allem das sich die Fortsetzung so abweichend von der ersten Folge machte, fande ich irgendwie gut gemacht...

    Und Teal'c im "Essraum" mit den vielen Eistüten fande ich lustig...

  7. #7
    von House M.D. inspiriert Avatar von J.E.F.F.
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    646

    Standard

    Zitat Zitat von StargateSG1
    find die jetzt ned so den hit. man hätte richtig was draus machen können, aber die fortsetzung war einfach nur schlecht und hat ned dazugepasst die menschreplikatoren hätte man auch anders einführen können
    Ja stimm ich dir zu, war etwas zusammen gestückel aber noch einigermassen ok

    Das einzige was mir nicht gefällt ist die Prometheus
    Spoiler 
    (gut das es Ethon gibt, das war wenigstens ein ehrenvoller abgang)
    ich fand das Schiff von Anfang an hässlich designd, wobei ich doch zu geben muss das es nach der Technik nach zu urteilen doch relativ realitätsnah war, also doch ein Pluspunkt. (Deadalus gefällt mir trotzdem besser)

    Was mir noch nicht gefallt ist das Innendesign, es sieht alles so gleich aus, gut ist vielleicht billiger und besser zum Drehen aber man hätte das innere auch anders ausstatten können, wenigstens ein bisschen Farbe

    Was die Story angeht, ich fand das die Reporter viel zu leicht die Waffen mitnehmen konnten.....

    Aber ansonsten gut Folge!!
    Geändert von J.E.F.F. (03.07.2006 um 07:51 Uhr)

    --------------

    Rettung im All
    O´Neill : "Ich dachte, Sie könnten uns vielleicht einfach ... rausbeamen!?"
    Jacob: "Rausbeamen? Wer bin ich? Scotty?"

    "Everybody lies" House M.D.

  8. #8
    Airman First Class Avatar von Jack O'Neill
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    18

    Standard

    ich hätte mir eine etwas bessere einführungsepisode für die prometheus gewünscht aber die war ganz in ordnung. diese goa'uld story aus der 5. staffel wurde auch weitergeführt und nahm dann auch ein ende.

    das ende der episode hätte eigentlich garkeine fortsetzung sein müssen, denn die nächste episode hat ja abgesehen von dem schiff nichts mehr mit dieser episode zutun. ich finde nur, das die asgard langsam etwas zu oft die hilfe der ta'uri brauchen...

    3/5 punkte

  9. #9
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Ich finde die Folge eigentlich auch gut, und beim ersten Mal schauen, war ich schon von dem Schiff begeistert. Auch die Story hat genau gepasst. Und O'Neill war ja auch sehr erstaunt.

    ^^Die Asgard brauchen bloß zu der Zeit so viel Hilfe von den menschen, weil sie Probleme mit ihrer Fortpflanzung haben, und die Replikatoren sich ja die technologie der Asgard angeeignet haben, somit konnten die nichts mit ihren Waffen machen, im gegensatz zu den Schusswaffen der erde

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  10. #10
    Master Sergeant Avatar von Lt.Colonel
    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    80

    Standard

    Eine meiner absoluten Lieblingsfolgen!
    Jack ist in Topform und mach Witze ohne Ende!

    Siehe unten

    Jonas: Ihr habt alle Replikatoren da draußen angewiesen zu euch zu kommen?
    Jack: Ich hab da ne Theorie warum ihr den Krieg verloren habt.

    O'Neill: Ich wusste, dass wir auch noch den anderen Schuh verlieren werden.
    Thor: Keine Sorge O'Neill, wir besorgen euch neue Fußbekleidung.

    In den Mund gelegt:
    Gold:0x Silber:1x Bronze:0x Blech:0x

  11. #11
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    Ist eine gute Folge. ich war sofort von der Prometheus begeistert

  12. #12
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.389
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Kann nur zustimmen, dass dies eine gute Episode ist. Die Prometheus hätte von Design her besser sein können, aber sie sieht gut aus und im Verlauf der Serie habe ich mich an das Design gewöhnt. Der Start der Prometheus war gut gemacht, aber das keiner mitbekommen hat, von den "normalen" Bürgern, das dort ein Raumschiff startet. Okay es war ein abgesperrtes Gelände, aber wenn man in den Himmel schaut dann sieht man doch trotzdem einen Flugkörper, und einer muss den Start doch mitbekommen haben.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  13. #13
    First Lieutenant Avatar von nitschkeridis
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    312

    Standard

    fettes schiff hab ich mir da nur gedacht... ging aber anscheinend schnell so ein ding unter der erde zu bauen!

    Note 2
    ehre sei den easy's

  14. #14
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Die Prometheus ist unglaublich, aber ich bin auch froh, dass diese Erdenstory mit Adrien Conrad und Simmons jetzt endlich abgehackt ist.

    Schöner Anschluss nach der Folge in eine "Doppelfolge"

  15. #15
    Kreis der Erleuchteten Priore Avatar von B.G.Oneill
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Hoheneich (Österreich)
    Beiträge
    684

    Standard

    Oh ja, jetzt haben wir auch endlich mal ein eigenes Schiff, dass wir nicht von irgendwo klauen mussten. Der Start der Prometeus ist einfach nur genial, deshalb ist die Folge in meinen Augen sehr gut.
    1xGold, 3xSilber, 1xBronze, 3xBlech bei Stargate in den Mund gelegt

    Meine erste FF

    Werdet Mitglied des Ori Clubs und entsagt den Antikern!



    Der frühere Bridigal General Oneill

  16. #16
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    106

    Standard

    Ist eine ziemlich gute Folge, aber das mit dem Kamerateam ist zu vorhersehbar. Unrealistisch finde ich, dass man bei einer Führung in einer streng geheimen Einrichtung nur so wenige Wachen in Bereitschaft hält.

  17. #17
    W O |¯_|_E Avatar von MOLTE
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Nördlich: 52°, 54 '23.14' Östlich: 8°, 52 '42.34'
    Beiträge
    136

    Standard

    find die folge ziemlich gut, mag die prometheus und die folgen, wo die prometheus noch im endwicklungstadium ist
    note: 2+

    Wer kommt nach Wacken?

  18. #18

    Standard

    ansich fand ich die folge gut... war mal was anderes, ausnahmsweise auf einem eigenen schiff gefangen zu sein
    dass die prometheus noch nicht richtig fertig ist, fand ich auch gut, war für die einführung irgendwie dann realistischer, wie wenn mit einem mal ein fertiges schiff auftaucht (und die plastiktüten hier und da haben mir irgendwie auch gefallen ^^).
    Im nachhinein find ich es merkwürdig, wenn der produzent der fernsehsenund die stimme hat, die später general landry kriegt, aber ok.. so wirklich schlechter wird die folge dadurch nicht.
    Was mich allerdings sehr stört ist das ende... es geht die ganze folge über darum, dass die prometheus entführt wird und in den letzten 2 minuten tauchen die asgard auf und die story nimmt schlagartig eine riesen wendung.
    Ich finde da hätte man lieber einen schönen abschluß für die folge finden und die ganze replikator-sache erst in der folge danach anfangen sollen...
    wegen dem (meiner meinung nach) wirklich SEHR verkorksten ende deswegen nur 4/5

  19. #19
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    Ich finde das Ende der Folge eigentlich sehr schön. Es ist doch eine schöne Wende der Geschichte. Mit so einem Ausgang hätte doch keiner gerechnet und ich persönlich finde das besser, als wenn Carter irgendeinen Weg gefunden hätte, wieder nach Hause zu gelangen.
    Also ich finde die Folge jedenfalls sehr gut. Mit eine der besten Folgen der sechsten Staffel. Nur ist es ein bisschen schade, dass Daniel es nicht miterleben konnte, wie die Menschen ihr erstes Schiff fertig gestellt haben.

    4.5 / 5 Punkten

  20. #20

    Standard

    Zitat Zitat von metalhead 666 Beitrag anzeigen
    Ich finde das Ende der Folge eigentlich sehr schön. Es ist doch eine schöne Wende der Geschichte. Mit so einem Ausgang hätte doch keiner gerechnet und ich persönlich finde das besser, als wenn Carter irgendeinen Weg gefunden hätte, wieder nach Hause zu gelangen.
    Also ich finde die Folge jedenfalls sehr gut. Mit eine der besten Folgen der sechsten Staffel. Nur ist es ein bisschen schade, dass Daniel es nicht miterleben konnte, wie die Menschen ihr erstes Schiff fertig gestellt haben.

    4.5 / 5 Punkten
    ja, so gesehen finde ich die sache mit den asgard auch besser, aber ich hätte sie vielleicht gar nicht erst so weit vom kurs abkommen lassen... das wäre dann zwar vielleicht etwas langweilig gewesen, wenn einfach nur die bösen geschnappt werden und man gemütlich zur erde zurückfliegt, aber ich fand es so einfach total unpassend, dass aufeinmal die asgard aufgetaucht sind.. wenn sie die beiden folgen wenigstens etwas mehr verknüpft hätten, aber für mich wirkt es so eben einfach irgendwie, wie wenn zwei einzelepisoden kurz am ende/anfang überlagert worden wären oder so und das gefällt mir einfach nicht
    und zu der sache mit daniel: ich denke daniel hat eine ganze menge miterlebt.. auch wenn man ihn nicht sehen konnte XD

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •