• Willkommen! Heute ist der 08. Dezember 2016

Charaktere

Robert Kinsey

Senator Kinsey ist sehr darauf aus, dem Personal des SGC das Leben schwer zu machen. Mit den Argumenten, das Stargate-Programm sei zu teuer und würde eine Gefahr für die Erde darstellen, beabsichtigt er bereits ein Jahr nach der vollen Aufnahme des Programms, dieses einzustellen. Bei der Darstellung seiner Beispiele vergangener Missionen entgeht ihm allerdings, dass sich die Erde in weitaus größerer Gefahr befindet, wenn die SG-Missionen eingestellt werden.

Bald wird klar, dass er an höchster Stelle des NID steht und versucht, die Alien-Technologien anderweitig einzusetzen, obwohl er sich bislang wortlaut gegen genau dieses eingesetzt hat.

Als Kinsey später dem Trust, einer Organsisation, die aus dem NID hervorgegangen ist, nichts mehr nutzt, pflanzen sie ihm einen Goa’Uld Symbioten ein. Er befindet sich bald in der Gefangenschaft der Russen wieder, erzählt diesen Lügen, die einen weiteren Weltkrieg auslösen könnten.
Während eines Bombardements kann er sich befreien und auf ein Al’Kesh beamen, dieses wird allerdings nur kurz darauf von der Prometheus zerstört, bevor sich Kinsey wieder herunterbeamen kann.


Erster Auftritt in: Stargate: SG-1

Die Invasion, Teil 2

Politics

Senator Kinsey kommt zum SGC um das Programm zu stoppen, und um herrauszufinden, wo die Geldmittel für ausgegeben werden, indem er die SG Missionen der letzten Jahre anfordert.

Ronny Cox

Biographie

Ronny Cox wurde am 23.07.1938 unter dem Namen Daniel Ronald Cox in Cloudcroft, New Mexico, USA geboren.
Er war mit Mary Cox bis zu deren Tod verheiratet und hat zwei Kinder.

Seit seinem Karrierestart 1976 mit „Look Homeward, Angel“ hatte er fast jährlich mehrere Auftritte in Serien und Filmen, wobei sich beide Bereiche in etwa die Waage halten.

Er ist bekannt dafür, dass er besonders häufig autoritäre oder mit dem Schicksal konfrontierte Charaktere spielt.
Ronny Cox dürfte den meisten Fans als Senator und später Vizepräsident Kinsey aus „Stargate SG-1“ bekannt sein, der alles daran setzte, dem SGC und insbesondere dem SG-1-Teamchef Colonel O’Neill das Leben schwer zu machen.

Des Weiteren hatte er Gastauftritte in „Boston Public“, „Desperate Housewives“ und weiteren bekannten Serien, und ist darüber hinaus auch als Folk-Sänger bekannt. Sein musikalischer Stil ist eine Mischung aus Jazz, Folk und Western-Musik.

Filmographie

1972
Look Homeward, Angel
The Happiness Cage
Deliverance
Madigan
Bonanza

1973
Hernandez
The Connection
Pueblo
Rx for the Defense

1974
A Case of Rape
Apple’s Way

1975
Apple’s Way
Who is the Black Dahlia?

1976
Ellery Queen
Having Babies
Bound for Glory

1977
Tales of the Unexpected
The Life and Times of Grizzly Adams
The Car
Our Town
Corey: For the People
The Girl Called Hatter Fox

1978
Gray Lady Down
Fantasy Island
Harper Valley P.T.A.
Lovey: A Circle of Children

1979
Transplant
The Onion Field
When Hell was in Session

1980
CBS Afternoon Playhouse
The Courage of Kavik, the Wolf Dog
Fugitive Family
The Last Song
Alcatraz: The Whole Shocking Story

1981
Fallen Angel
Taps
Darkroom

1982
Tangiers
The Beast Within
Some Kind Of Hero
Two of a Kind

1984
Courage
The Jesse Owens Story
Spencer
Beverly Hills Cop

1985
Reckless Disregard
Vision Quest

1986
Family Ties
Hollywood Vice Squad
Alfred Hitchcock Presents
Murder, She Wrote

1987
The Abduction of Kari Swenson
Steele Justice
Baby Girl Scott
RoboCop
ABC Afterschool Specials
Amazon Women on the Moon

1988
Scandal in a Small Town
St. Elsewhere
CBS Summer Playhouse
Favorite Son
In the Line of Duty: The FBI Murders

1989
One Man Force
The Comeback
When We Were Young

1990
Loose Cannons
Martians Go Home
Total Recall
Cop Rock
Captain America

1991
Scissors

1992
Civil Wars
With Murder in Mind
Perry Mason: The Case of Heartbroken Bride
Star Trek: The Next Generation

1993
L.A. Law
Second Chances

1994
Second Chances
Time Trax
A Part of Family
Sweet Justice

1996
Psalms from the Underground
Desert Breeze
Diagnosis Murder
Never Give Up: The Jimmy V Story
Rebound: The Legend of Earl “The Goat” Manigault

1997
Childhood Sweetheart?
Murder at 1600
Spawn
Pants on Fire

1998
From Earth to the Moon
Puraido: Unmei no toki
Early Edition
Frog and Wombat
Invasion America
The Practice
Stargate SG-1

1999
Freespace 2
The Practice
Forces of Nature
The Outer Limits
Deep Blue Sea
Y2K
Secret of Giving

2000
Perfect Murder, Perfect Town: Jon Benét and the City of Boulder
Love Lessons

2001
Losing Grace
Family Law
The Boys of Sunset Ridge
American Outlaws
The Agency
Stargate SG-1

2002
Crazy as Hell
Point of Origin

2003
Boston Public
Stargate SG-1

2004
Killzone
Angel in the Family
Stargate SG-1

2005
Stargate SG-1
The L.A. Riot Spectacular
Law & Order: Special Victims Unit
Medium

2006
Desperate Housewives
Commander in Chief

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +