• Willkommen! Heute ist der 21. November 2017

Episoden

Gemini
Gemini


Weltpremiere: 14.12.2004 Premiere DE: 18.07.2005 Regie: William Waring Drehbuch: Peter DeLuise
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



Ein Duplikat von Colonel Carter erbittet die Hilfe des SGC, im Kampf gegen den Repliaktor Fünfter. Dieser soll nach ihren Aussagen einen Weg gefunden haben der neuen Asgard Waffe zu widerstehen.


Zuletzt bei Stargate SG-1: Die humanoiden Replikatoren konnten sich aus ihrem temporalen Gefängnis befreien. Fünfter übernahm das Kommando und erschuf eine Kopie von Sam. Mit Hilfe des Antikerwissens in Jacks Gehirn konnte jedoch eine wirksame Waffe gegen die neuen Replikatoren gebaut werden.

Sam und Daniel sprechen über den neuen Hyperraumantrieb der Asgard, nun auch auf der Prometheus verfügbar. Damit wäre es möglich, Atlantis einen Besuch abzustaten - Daniel scheint davon begeistert zu sein und will auf jeden Fall mitfliegen, doch Sam zu Folge hat Jack andere Pläne..."nur über meine Leiche", lauteten seine Worte.

Plötzlich geht der Alarm im SGC los, ein eingehendes Wurmloch: Es wird zwar eine Identifikation empfangen, allerdings handelt es sich um einen alten SG-1 Code. Außerdem erscheint eine Nachricht auf dem SGC Computer: Sendet M.A.L.P.
Nach O'Neills Befehl geschieht dies auch und das M.A.L.P. wird durchgeschickt. Die Umgebung scheint dunkel zu sein, mit normaler Videoübertragung kann nichts ausfindig gemacht werden. Erst nachdem die Scheinwerfer eingeschaltet wurden, erkennt man, was bzw. wer sich in der Dunkelheit verbirgt: Es ist Carter!

Die Sam Carter auf der anderen Seite erklärt, dass sie ein Replikator ist und von Fünfter erschaffen wurde, nach Sams genauem Abbild. Sie hat das SGC kontaktiert um vor einer neuen Bedrohung zu warnen: Fünfter ist auf dem Weg in diese Galaxie! Außerdem äußert sie den Wunsch, zerstört zu werden.

Jack, Sam und Teal'C beraten sich und fragen nach den Gründen für den geplanten Angriff von Fünfter. Sam erklärt, dass es etwas mit ihr zu tun hat: Fünfter hat Gefühle für Sam und verhält sich wie ein kleiner Junge. Um mehr Informationen zu bekommen, schlägt Sam vor, die andere Sam (Replicarter) persönlich zu treffen. Dieses Treffen soll aus Sicherheitsgründen auf der Alpha-Seite stattfinden; sobald etwas schief läuft wird der Abzug betätigt und Replicarter zerstört.

Gesagt, getan: Replicarter wird von Teal'C (mit der Antikerwaffe gerüstet) auf der Alpha-Seite in Empfang genommen. Da Replicarter über Sams Erinnerungen verfügt, erkennt sie Teal'C sofort. Replicarter wird in einen videoüberwachten Raum geführt. Die echte Sam sitzt am anderen Ende der Leitung und erklärt, dass ein richtiges Treffen vielleicht erst später stattfinden wird. Replicarter erzählt daraufhin ihre Geschichte: Sie hat nicht nur Sams Erinnerungen - ihr Verstand wurde komplett nach Sams Vorbild geschaffen. Daher hat sie sich auch von Fünfter losgesagt. Dieser hatte zwar versucht bestimmte Charakterzüge von Sam zu isolieren, hatte damit jedoch keinen Erfolg. Des Weiteren erklärt Replicarter, dass Fünfter sich gegen die Antikerwaffe unempfindlich machen konnte. Er und alle anderen Replikatoren hätten sich angepasst, nur sie selbst besäße keine Immunität.

Carter klärt O'Neill über die Lage auf: Falls Replicarter nur blufft, hätten sie kein Problem, auf jeden Fall müssen die Asgard kontaktiert werden um eine Vebesserung der Antikerwaffe in Angriff zu nehmen. Sam möchte weiter mit Replicarter arbeiten und ihr wichtige Informationen entlocken. Jack willigt ein, ermahnt sie jedoch zu größter Vorsicht.

Teal'C steht kurz davor Replicarter zu zerstören, doch Sam kann ihn in letzter Sekunde aufhalten. Sam will, dass Replicarter ihr zeigt, was sie alles durchmachen musste. Replicarter lässt daraufhin ihre Hand in Sams Kopf verschwinden und beginnt mit einer Art "Gedankenübertragung": Replicarter musste Horrorszenarien durchspielen, in denden sie das gesamte SG Personal töten musste, einschließlich Jack.

Auf Befehl von Teal'C bricht Replicarter ab, er ist besorgt, dass Replicarter ein falsches Spiel treibt - seine Sorgen sind berechtigt, denn Replicarter steht in Kontakt zu Fünfter und die beiden scheinen einen gemeinsamen Plan zu verfolgen. Doch Sam ignoriert Teal'Cs Warnungen und möchte mit Replicarter zusammen arbeiten, um die Antikerwaffe neu zu justieren. Dazu muss sie sich mit den anderen Replikatoren verbinden und in die gemeinsame Datenbank eindringen. Jedoch besteht die Gefahr, dass Fünfter Replicarter entdecken könnte. Sam will dieses Risiko jedoch eingehen.

Währenddessen schicken die Asgard einen Satelliten zur Alpha Seite, ausgerüstet mit der Antiker-Disruptor Waffe. Gerade rechtzeitig, denn laut Replicarter habe Fünfter sie entdeckt und sei bereits auf dem Weg. In Wirklichkeit arbeitet Replicarter daran, die Antikerwaffe zu entschlüsseln und einen wirksamen Schutz zu finden - ihr Behauptung, dass Fünfter bereits immmun sei war also nur ein Bluff.

Das Timing wird immer enger: Fünfter nähert sich immer schneller, Teal'C hat den Asgard Satelliten im Orbit abgesetzt und Replicarter arbeitet immer noch daran, die Antikerwaffe zu verbessern (bzw. einen Schutz dagegen zu finden). Dann ist es soweit: die Modifizierung wird zum Satelliten hochgeladen, doch plötzlich wird das Replikatorschiff zerstört - von Replicarter! Sie erklärt, dass sie nie mit Fünfter zusammen gearbeitet habe, sondern selbst die Kontrolle übernehmen wollte. Fünfter sei ein zu schwacher Anführer gewesen. Daraufhin will Teal'C Replicarter natürlich zerstören, doch es ist bereits zu spät: sie ist unempfindlich gegen die Antikerwaffe. Das ganze Personal der Alpha Seite stürzt sich auf sie, doch sie ist einfach zu stark und kann entkommen.
Sam macht sich selbst große Vorwürfe...durch ihren Fehler wurde die einzige Waffe gegen die Replikatoren unbrauchbar gemacht und außerdem haben die Replikatoren nun einen Anführer, der so denken kann wie Sam...

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

Wales Comic Con
- Glyndwr University, Wrexham, Wales, UK -

Nach dem anhaltenden Erfolg der Vorgänger-Events kehrt die Comic Con im Dezember 2017 nach Wales zurück. Auch Stargate-Darsteller sind wieder dabei.

   

mehr +
Milan Comic Con
- Superstudio Più, Mailand -

Die Milan Comic Con findet 2017 zum ersten Mal statt.

   

mehr +
GECANCELT --- Lunar Eclipse Reunion
- Hilton Hotel Düsseldorf -

Die Lunar Eclipse Reunion ist eine inoffizielle Convention für Fans von Teen Wolf. Für das Event ist auch Stargate-Darsteller JR Bourne in Deutschland zu Gast.

   

mehr +