Hilfe aus der Traumwelt

Changeling

Ausstrahlung erste Episode: 28.02.2003
Ausstrahlung erste Episode DE: 30.07.2003
Regie: Martin Wood
Drehbuch: Christopher Judge, Brad Wright
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



  • Zusammenfassung

    Teal'c ist dem Tod nahe und träumt, er sei ein normaler Mensch, der auf der Erde lebt. Bald kann er seine Träume nicht mehr von der Realität unterscheiden, doch da kommt ihm ein alter Freund zu Hilfe.

  • Inhalt

    Teal'c findet sich zunächst in einem Operationssaal wieder, der Arzt, der ihn behandelt, ist niemand anderes als Apophis. Plötzlich findet sich Teal'c aber wieder im SG-Center beim Kelno'reem. Er und Sam gehen in die Cafeteria, wo sie etwas essen, als sich Teal'c plötzlich in einer Feuerwache wiederfindet und die dortige Sam ihm sagt, er müsse diese Niere spenden. O'Neill ist der Leiter der Feuerwache und Jonas ein junger Feuerwehr-Aspirant. Es geht ein Notruf ein und als das Team am Unfallort eintrifft, entdeckt man einen alten Mann, der in einem Auto eingeklemmt ist: Er sieht genauso aus wie Master Bra'tac und deshalb will Teal'c ihn unbedingt retten, doch das Auto explodiert.

    Teal'c ist plötzlich wieder in der Cafeteria, doch dann wird er bewusstlos. Dr. Fraiser weiß nicht, woran das liegen könnte und als Teal'c wieder zu sich kommt, liegt er in einem Krankenhaus und wird vom Feuerwehrleiter O'Neill besucht. Der gerettete Bray (Bra'tac) liegt zwei Stockwerke über ihm und wartet auf eine Spender-Niere ... Bray sitzt in einem Roll-stuhl und kommt Teal'c besuchen. O'Neill erzählt, dass Teal'c schwere Alpträume hat und er ihn deswegen zu einem Psychiater schicken wird. Bray sagt noch, er wäre nicht in dem Auto verbrannt , als Teal'c im SG-Center aufwacht...

    Dr. Fraiser erklärt, dass Teal'c geträumt habe, was Jaffa normalerweise nicht tun, doch Teal'c erklärt, dass alles sehr realer ist, in der anderen Realität. Als Janet Teal'cs Symbionten untersuchen will und dazu die Vorhänge schließt, findet sich Teal'c in der anderen Realität wieder, wo ein gewisser Dr. Jackson bei ihm ist, der Psychologe. Dr. Jackson spricht ihn auf die Nierenspende an, doch dann entschuldigt er sich, da er noch einen anderen Termin hat.

    Als Teal'c den Gateraum betritt, fühlt er sich seltsam und als er mit O'Neill durch das Gate gehen, findet er sich im Kran-kenhaus wieder ... Apophis beschuldigt ihn, er würde sich vor dem Leben nach dem Tod fürchten, dann ist Teal'c wieder im Gateraum und bevor er zusammenbricht, schreit er, weil er seine Goa'uld-Larve nicht in sich hat. Teal'c findet sich auf einem Schlachtfeld wieder, hunderte von Jaffa sind tot, er und Bra'tac liegen verwundet am Boden. Teal'c nimmt Bra'tacs Larve aus seiner Bauchtasche und steckt sie in seine eigene, Minuten später steckt er sie wieder in Bra'tac's Bauch.

    Plötzlich erwacht Teal'c in seinem Bett. Die Nierentransplantation war erfolgreich. Teal'c erzählt von einem Traum, wo er in einem Team arbeitet und wenn er in dem Traum schläft, träumt er von diesem Ort hier und umgekehrt ... Er geht ins Krankenhaus, wo sich der operierte Bray erholen soll, doch es geht ihm schlecht, da die Niere abgestoßen wird, was bedeutet, dass er bald sterben wird. Plötzlich erscheint Dr. Jackson wieder und fragt Teal'c, wieso dieser nicht zwischen den beiden Realitäten unterscheiden kann. Teal'c ist verwirrter denn je zuvor.

    Einige Sekunden später wacht Teal'c auf der Rampe des Stargates auf, blutüberströmt und ohne Goa'uld-Larve. Dr. Fraiser fragt ihn, wie lange er schon ohne Larve unterwegs sei, doch Teal'c bricht wieder zusammen. Er und Bra'tac sind in der Krankenstation, anscheinend haben sich die beiden einen Symbionten geteilt, um länger am Leben zu bleiben. All den anderen Jaffa auf dem Planeten wurden die Larven mit Gewalt rausgerissen! Jacob Carter von den Tok'ra kommt zur die Erde und bringt die Lösung: Die Tok'ra haben das Tretonin (siehe "Ep. 6.10 Heilung") modifiziert, sodass die Jaffa auch ohne Larve überleben können. Dies könnte die Lösung für die Befreiung aller Jaffa sein, denn wenn sie keine Larven mehr brauchen, brauchen sie auch keine Goa'uld oder Götter mehr. Daniel erscheint am Krankenbett von Teal'c und sagt ihm, alles werde gut, wenn er aufwacht.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Werbung

Conventions

[VERSCHOBEN] WonderCon Anaheim 2020
2020-04-10 - 2020-04-12
- Anaheim Convention Center, Kalifornien, USA -

Die WonderCon Anaheim 2020 wurde auf ein unbestimmtes Datum verschoben! Neben ihrer großen Schwester, der San Diego Comic-Con, zählt auch die  WonderCon zu den internationalen Top-Conventions. 

[VERSCHOBEN] Cal Mah 3: Unending - FCD's Unofficial Stargate Convention
2020-05-29 - 2020-05-31
- Telford Centre Hotel by Accor -

Die Cal Mah 3: Unending wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Bitte beachtet hierzu unsere News! --- 2020 findet die Cal Mah bereits zum dritten Mal statt. Der britische Veranstalter FCD Events richtet das inoffizielle Stargate-Event aus, wobei auch Stargate Command Präsenz zeigt.

FedCon 29
2020-05-29 - 2020-05-31
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 29 findet vom 29. bis 31. Mai 2020 im Maritim Hotel in Bonn statt. Die bereits seit 1992 jährlich stattfindende Science-Fiction-Con ist die größte ihrer Art in Europa und wartet stets mit einer Vielzahl von Gästen aus Filmen und Serien dieses Genres auf. 

2020 können sich Stargate-Fans auf ein Wiedersehen mit David Hewlett freuen, der zuletzt 2015 auf der FedCon zu Gast war, sowie auf Rachel Luttrell, die Darstellerin der Teyla Emmagan, die erstmals zur FedCon kommt. Außerdem wurden bislang Marina Sirtis (Star Trek: The Next Generation, Star Trek: Picard) und Claudia Christian (Babylon 5) und Marina Sirtis angekündigt.