• Willkommen! Heute ist der 24. Mai 2017

Charaktere

Adria

Adria ist die Tochter von Vala Maldoran und wurde von den Ori gegen deren Willen künstlich erzeugt. Sie ist die Führerin der Ori, auch Orici genannt und wuchs nach ihrer Geburt in einem rasanten Tempo heran. Während sie nach noch nicht mal einer Stunde schon einem 6-jährigen Mädchen ähnelte, entsprach sie sechs Stunden später schon wieder einem Teenager. Wie lange es allerdings gedauert hat, bis sie komplett „erwachsen“ war, kann nicht gesagt werden, da nicht bekannt ist, wie viele Tage oder Wochen bis zu ihrem ersten „Ori-Aufruf“ vergangen waren.

Adria besitzt die Kraft der Priore und ist gegen jegliche Angriffe von Feinden geschützt, solange sie nur das Amulett trägt, was aus einem Stück Stein der verlorenen Stadt Celestis besteht. Zudem ist sie in der Lage, völlig ohne Hilfe ein Ori-Mutterschiff nur mit Kraft ihrer Gedanken zu kontrollieren.

Obwohl sie den Ori vollkommen untergeben ist, versucht sie dennoch, ihre Mutter immer auf den „rechten Pfad“ zu bringen und dazu zu überreden, den Ori ebenfalls beizutreten. Dies ist ihr aber nie gelungen. Auch die Versuche, SG-1 mehr oder weniger zu vernichten, schlugen immer fehl. Für eine kurze Zeit befand sich Daniel Jackson in ihrer Gewalt, da er ein ehemaliger Aufgestiegener war und besonderes Wissen besaß. Sie hauchte ihm das Wissen eines Priors ein, damit er die Waffe Merlins fertig stellen konnte.

SG-1 wollte Adria gefangen nehmen, doch Ba’al kam ihnen zu vor. Er setzte ihr einen Klon seiner selbst ein, welcher ihren Körper vergiftete. Da Adria wusste, dass sie sterben würde, verriegelte sie Ein- und Ausgänge der Odyssey. Nur Vala, die mit ihr im Raum war, konnte miterleben, wie Adria aufstieg.


Erster Auftritt in: Stargate: SG-1

Adrias Macht

Counterstrike

Tödliche Kämpfe zwischen den Ori - angeführt von Adria - und den Jaffa beginnen, nachdem hunderttausende Bewohner eines Planeten durch eine mächtige Energiewelle ausgelöscht wurden. Adria glaubt, dass dies das Werk von SG-1 war. Sie nimmt Daniel und Vala kurze Zeit später gefangen, um an Hinweise zu der Waffe zu kommen.

Morena Baccarin

Biographie

Morena Baccarin wurde am 01.01.1979 in Rio de Janeiro, Brasilien geboren.
Sie ist die Tochter der Theaterdarstellerin Vera Setta. Im Alter von zehn Jahren zog sie mit ihrer Familie nach New York City, wo sie zuerst auf die LaGuardia Highschool of Music and Performing Arts ging (die gleiche Highschool, in der die Serie "Fame" gedreht wurde). Anschließend besuchte sie die Juilliard School.

Schon während ihrer Zeit an der Juillard School begann sie in einigen Stücken mitzuspielen, unter anderem in "Mary Stuart" und "The Importance of Being Earnest". Außerdem hatte sie eine kleine Rolle in dem unabhängigen Feature "Roger Dodger" bekommen.

Die Erfahrung, in Filmen mit Schauspielern wie Campbell Scott und Isabella Rossellini zu spielen, ließ sie nach Los Angeles ziehen, wo sie kurz darauf von Joss Whedon entdeckt und für "Firefly" gecastet wurde. Die Rolle der Adria in "Stargate SG-1" bekam sie übrigens deshalb, weil den Produzenten der Serie ihre Art in "Firefly" so gut gefallen hatte.
Anschließend erhielt sie eine feste Rolle in der FOX-Serie "Still Life".

Für ihre Leistung im Film "Way Off Broadway" gewann sie auf dem Wine Country Film Festival den Award für die beste Darstellerin.
Nach ihrem letzten Auftritt als Adria in "Stargate: Die Quelle der Wahrheit" ergatterte sie Rollen in einigen sehr erfolgreichen Serien. So spielte sie unter anderem Anna im Remake von "V" und war in "Homeland" sowie in "The Mentalist" zu sehen. Aktuell ist sie vor allem durch ihre Rollen im DC-Serienuniversum bekannt: Sie verkörpert Dr. Leslie Thompkins in "Gotham" und leiht dem Supercomputer Gideon in "The Flash" ihre Stimme.

Morena liest gerne, allen voran Shakespeare, und hat eine Leidenschaft für ältere Filme entwickelt, wie z.B. "Casablanca".
Sie hat zwei Wohnsitze und pendelt zwischen New York und Los Angeles hin und her, je nachdem, ob sie vor der Kamera oder auf der Bühne steht. Darüber hinaus kocht sie gerne und ist ein großer Fan der Serie "Grey’s Anatomy".

Filmographie

2001
Perfume
Way Off Broadway

2002
Rodger Dodger
Firefly

2003
Still Life
Here’s How It Was: The Making Of „Firefly“

2005
Serenity
Justice League

2006
The O. California
Kitchen Confidential
How I Met Your Mother
Justice

2007
Stargate SG-1
Heartland
Sands Of Oblivion
Boy In The Box
Las Vegas

2008
Stargate: The Ark Of Truth

2009
V - Die Besucher

2010
V - Die Besucher

2011
V - Die Besucher
Homeland
The Mentalist

2012
Homeland
Good Wife
The Mentalist

2013
Homeland
Good Wife

2014
The Flash
The Mentalist
The Red Tent

2015
Gotham
The Flash
Spy: Susan Cooper Undercover

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Werbung

Conventions

FedCon 26
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 26 findet vom 02. bis 05. Juni 2017 im Martitim Hotel in Bonn statt. Die Con bedient eine Vielzahl von Filmen und Serien aus dem Sci-Fi-Bereich, womit auch jederzeit Stargate-Gäste angekündigt werden können.

   

mehr +
Collectormania 24 / Film & Comic Con Birmingham
- NEC, Birmingham, UK -

Die Collectormania ist zurück. In einer anderen Stadt und mit neuen Dimensionen!

   

mehr +
The Happy Ending Convention
- Paris -

Die Happy Ending Convention ist ein Fan-Event mit Stargästen aus der Fantasyserie Once Upon A Time. Mit dabei ist Robert Carlyle, der auch in Stargate Universe mitwirkte.

   

mehr +