• Willkommen! Heute ist der 04. Dezember 2016

Charaktere

Chaka

Chaka ist ein Unas, noch dazu ein ziemlich junger, der in seinem Clan nicht viel zu sagen hat. Als er auf seinem Planeten Menschen ausfindig macht, beschließt er, einen von ihnen gefangen zu nehmen, um sich so zu beweisen.
Er überfällt das Lager, in dem Dr. Jackson und Dr. Rothman an Ausgrabungen arbeiten und versteinerte Goa’uld-Symbionten untersuchen. Beim Angriff tötet Chaka einige Soldaten, die auf ihn schießen und entführt letzten Endes Daniel Jackson. Diesen führt er durch die Wälder, bis sie eine Höhle erreichen. Bis zu diesem Zeitpunkt sind sich die beiden ansatzweise sympathisch geworden. Trotz Fluchtversuch hat Daniel Chaka gezeigt, dass er ihm vertrauen kann und Chaka zeigt sich ihm gegenüber offen. Auf eine gewisse Art beginnen sie zu kommunizieren und dies rettet Daniel das Leben.
Chakas Pläne, Daniel auszuliefern hatten sich geändert. Als sein Clan den Mensch töten will und SG-1 auftaucht um Daniel zu retten, verhindert Daniel, dass das Team schießt und Chaka, dass die anderen Unas Daniel etwas antun. Chaka fordert stattdessen den Anführer aus und tötet diesen im Kampf. Dies erlaubt ihm das Mitspracherecht im Clan und SG-1 wieder gehen zu lassen.

Etwa ein Jahr später wird Chaka von einem Mann namens Burrock gefangen genommen und auf einen Planeten verschleppt, auf dem die Unas als Arbeitssklaven gehalten werden. Durch Zufall findet SG-1 dies heraus und schreitet ein. Daniel und O’Neill geben sich als Händler aus, die einen Unas kaufen wollen und stellen fest, dass Chaka tatsächlich in einer der Zellen sitzt. Burrock unterbreitet Daniel und Jack ein Angebot und sie ziehen sich zunächst zurück, um dieses zu überdenken.

Ungewöhnlich aggressiv will Daniel dieses Mal vorgehen, um die Unas zu befreien. Er schlägt vor, Verstärkung zu holen und das Dorf zu stürmen und schließlich setzt er sich gegen O’Neill durch. Mit C4 sorgen Carter und Teal’c für Ablenkung, während die beiden anderen die Unas aus den Zellen holen.
Chaka und die anderen folgen dem Team zum Gate, doch dort wartet bereits Burrock, dem es gelingt, einen der Unas zu töten. Chaka ist wütend und greift nach einer Stabwaffe, mit der er Burrock eiskalt tötet.
Das SG-1-Team will Chaka und die anderen mit zurück nehmen, doch kehren Chaka und die anderen Unas – nun bewaffnet – zurück, um Unas auf dem ganzen Planeten zu befreien.


Etwa anderthalb Jahre später begegnen sich Daniel und Chaka wieder. Auf P3X-403 finden die Menschen eine Naquadah-Mine, aus der sie das wertvolle Erz abbauen wollen. Allerdings wird ihr Vorhaben bald von einem Stamm Unas unterbunden, der die Menschen von dem Planeten vertreiben möchte. Als SG-1 das dort agierende Team unterstützt und es zum Angriff kommt, kann Daniel ein Massaker gerade noch unterbinden und schlägt daraufhin Verhandlungen vor.
Zu diesen holt er Chaka hinzu, der als Vermittler zwischen den Menschen und den Unas agiert. Chaka dolmetscht für Daniel, dass die Unas die Mine als heilige Stätte ansehen.
Als ein Unas aus Versehen erschossen wird, tauchen hunderte von Unas auf, um seinen Tod zu rächen. Chaka erklärt, dass nur ein Akt von Reue und Unterwürfigkeit dieses Verbrechen wieder gutmachen kann. Die Menschen knien sich vor den Unas hin, woraufhin diese ihnen verzeihen und bereit für einen Kompromiss sind.
Da Chaka ihnen erklärt, dass die Erdlinge das Naquadah im Kampf gegen die Goa’uld bräuchten, stimmen die Unas zu, ihr bestes für den Untergang ihrer einstigen Unterdrücker dazu zu tun. Sie erklären, dass sie selbst in der Mine arbeiten werden, um den Menschen das Naquadah zukommen zu lassen, da auf diese Weise ihre heilige Stätte nicht entweiht wird.


Erster Auftritt in: Stargate: SG-1

Die Unas

The first Ones

Dr. Jackson wird von einem Unas festgehalten, während er auf einer archäologischen Ausgrabung ist. Das SGC beginnt eine Rettungsaktion, erkennt aber, dass sie selber in Gefahr schweben.

Stargate SG1

Gast-Cast
Staffel 4
Die Unas
Staffel 5
Chaka
Staffel 7
Die Naquadah-Mine

Dion Johnstone

Biographie

Dion Johnstone wurde am 12.10.1975 in Montreal, Québec, Kanada geboren. Seinen ersten TV-Auftritt hatte er 1999 in „Stargate SG-1“.

Es folgten Verpflichtungen für „So Weird“, „Honey, I Shrunk the Kids: The TV Show“, „Da Vinci’s Inquest“ sowie weitere Filme und TV-Serien.

In „Stargate SG-1“ spielte er insgesamt neun Mal mit, dies aber in sieben verschiedenen Rollen.

Filmographie

1999
Stargate SG-1

2000
So Weird
Hope Island
Honey, I Shrunk the Kids: TheTV Show
The Man Who Used to Be Me
Freedom
Murder at the Cannes Film Festival
Stargate SG-1

2001
Big Sound
Da Vinci’s Inquest
Jose and the Pussychats
Stargate SG-1

2002
My Guide to Becoming a Rock Star
L.A. Law: The Movie
I Was a Teenage Faust
Monk
The Dead Zone
Jeremiah
Beyond Belief: Fact or Fiction
Just Cause
The Twilight Zone

2003
Dreamcatcher
The Core
Stargate SG-1

2007
Til Death Do us Part

2008
Sea Wolf
The X-Files: I Want to Believe

2009
The Guard
Ice Twisters

2010
The Tempest

2012
Flashpoint - Das Spezialkommando
King
The Listener - Hellhörig

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +