• Willkommen! Heute ist der 14. Dezember 2017

News

Aleks Paunovic im Interview
Exklusiv auf SyFy.com

Schauspieler Aleks Paunovic ist schon lange im Film- und Seriengeschäft tätig und konnte sich schließlich von kleinen Gastauftritten weg hocharbeiten. Auch im Science-Fiction-Genre sammelte er kräftig Erfahrung. Da ist zumindest ein Gastauftritt in Stargate schon fast Pflicht. Aleks hat sogar zwei; zunächst als Shaq'rel in Stargate SG-1 und später als Rakai in Stargate: Atlantis!

Aktuell überzeugt er als Julius in der SyFy-Serie Van Helsing. In insgesamt 17 Episoden verkörpert er den Ex-Blutsauger und auf SyFy.com wurde nun ein aktuelles Interview veröffentlicht, in dem er nicht nur zu seinem Charakter in Van Helsing befragt wird, sondern auch darüber hinaus plaudert.

Über die Entwicklung von Julius sagt er, dass er sich in der ersten Staffel auf dessen Durst und Macht konzentriert hatte. Außerdem resultierte aus der großen Unsicherheit eine Menge Wut. Oftmals lasse sich Wut auf Angst zurückführen und Julius wollte weder an Macht, noch seine Mutter verlieren.

Dafür erinnere sich Julius in der zweiten Staffel an alles, was er als Vampir getan hat. Es rückt Mitleid und Empathie in den Vordergrund.


Weiterhin erzählt Paunovic von seinen Erfahrungen bei den Vorbereitungen für den Film War for the Planet of the Apes. Darin spielt er den Primaten Winter. Natürlich war es ein Highlight für ihn, mit Andy Serkis zu arbeiten, der viel Erfahrung darin hat, CGI-Charaktere zum Leben zu erwecken.

Die Schauspieler, die Affen darstellten, verbrachten einen Monat in einem so genannten Ape Camp und lernten, wie sie sich richtig als Primat bewegten und in ihre Rolle hineinversetzen konnten. Und obwohl Andy Serkis bereits vorher für zwei Filme einen Affen verkörpert hatte, nahm er an dem Ape Camp teil, um sich auf die neuen Schauspieler einzustellen.


Auf die Frage, wer in einer Biografie über ihn als Darsteller für „Aleks Paunovic“ in Frage kommen würde, antwortete er Jason Momoa. Für die Episode Wiedersehen standen sie gemeinsam vor der Kamera und waren Freunde geworden. Nun freute er sich über die zahlreichen neuen Projekte Momoas und Paunovic gefällt vor allem dessen Arbeit bei Game of Thrones.


Das gesamte Interview mit Aleks Paunovic findet ihr auf SyFy.com.

Quelle:

www.syfy.com

http://www.syfy.com/syfywire/van-helsings-aleks-paunovic-on-being-a-vampire-a-boxer-a-primate-and-beyond

Verwandte News:

News - Ronon Dex 2

14 Dez

Erstes Foto: Momoa in Aquaman

Von RodneysGirl    |    Schauspieler

Das Extended Universe des Comic-Giganten DC schlägt sich zwar nicht ganz so erfolgreich wie der Konkurrent Marvel, doch unterkriegen lässt sich DC keinesfalls. Fans freuen sich bereits jetzt auf den nächsten Solo-Film und nun wurde ein erster Foto aus diesem veröffentlicht.

News - Paul Davis 1

13 Dez

Blood Drive ab Februar auf Syfy

Von Sci_Fi-Dave    |    Schauspieler, Science-Fiction

Die dystopische Splatter-Serie Blood Drive startet im Februar auf Syfy Deutschland. Mit dabei ist auch Stargate SG-1-Darsteller Colin Cunningham.

News - David Hewlett 1

12 Dez

The Shape of Water: Deutschsprachiger Trailer online

Von Sci_Fi-Dave    |    Schauspieler, Science-Fiction

Zu The Shape of Water gibt es seit Kurzem einen deutschsprachigen Trailer. An dem neuen Film von Guillermo del Toro wirkt auch Stargate-Star David Hewlett mit.


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Paris Manga
- Porte des Versailles, Paris, Frankreich -

Die Paris Manga feiert 2018 ihr 25-jähriges Bestehen. Zu Gast ist dann auch Richard Dean Anderson neben zahlreichen weiteren Gästen aus Film & Fernsehen, der Comic-Branche oder der Welt der Romane.

   

mehr +
Amanda Tapping - A Weekend With Her Fans - AT10
- Renaissance Hotel London Heathrow -

Zum zehnten und letzten Mal lädt Gabit Events zum Wochenende mit Amanda Tapping nach London ein.

   

mehr +
TGS Springbreak
- 150 Rue Pierre Gilles de Gennes, Toulouse -

Die TGS Springbreak wird vom gleichen Veranstalter ausgerichtet, wie das Hauptevent die Toulouse Game Show. Das Event lockt neben den Gaststars mit Cosplay und zahlreichen Aktivitäten, wie einem Escape Room und einem Videospielbereich.

   

mehr +