• Willkommen! Heute ist der 08. Dezember 2016

Charaktere

Connor

Lt. Connor gehörte zum SG-Team von Jonas Hanson. Als sich der Teamleader auf dem Planeten immer mehr wie Gott aufführt und sich vom SGC abwendet, flieht Connor, um das Stargate Kommando zu informieren. Doch auf der Flucht stirbt sein Teamkamerad und Connor muss sich verstecken.

SG-1, das zur Aufklärung nachgeschickt wurde, findet Connor und wird von diesem über den Sachverhalt informiert. Er begleitet SG-1, das versuchen will an Hanson heranzukommen. Dabei wird Connor gefangen genommen und der prallen – auf dem Planeten tödlichen – Sonnenstrahlung ausgesetzt.

SG-1 kann ihn befreien und Hanson überlisten. Dabei aktivieren sie ein Strahlenschild mit dem die tödliche Sonnenlicht des Planeten gefiltert werden kann.



Ein Jahr später – mittlerweile zum Captain befördert – führt Connor ein Team zu einem Planeten, das von nordamerikanischen Ureinwohnern besiedelt wird. Dort wird er von deren Göttern entführt.

Als die Erde plant die Indianer zu hintergehen, gibt sich einer dieser Götter als Connor aus, um ins SGC einzudringen. Nachdem die Sache jedoch geklärt ist, kann Connor, sowie die anderen entführten ins SGC zurückkehren.


Erster Auftritt in: Stargate: SG-1

Das erste Gebot

The First Commandment

Das SG-1 Team muss einen durchgeknallten Stargate Kommander stoppen, der sich selbst als Gott, auf einem außerirdischen Planeten abgesetzt hat.

Stargate SG1

Gast-Cast
Staffel 1
Das erste Gebot
Staffel 2
Geister

Roger R. Cross

Biographie

Roger R. Cross wurde am 19.10.1966 in Christiana, Jamaica geboren.

Im Alter von elf Jahren zog er nach Vancouver, British Columbia, Kanada.

Er absolvierte die Trinity Wester University in Langley unter anderem im Fach Luftfahrt. Währenddessen widmete er sich auch der Schauspielerei, nahm aber ebenso Arbeit als Stuntman an. Kurz nach dem Abschluss an der Breck Academy bekam er seine ersten Film- und TV-Rollen.

Neben seinen beiden Auftritten in "Stargate SG-1" als Lt. (später Capt.) Connor konnte er auch Gast- und wiederkehrende Rollen in bekannten Serien wie "The Commish", "The X-Files", "First Wave", "The Outer Limits" und "Relic Hunter" ergattern.

Zudem erhielt Roger R. Cross auch zahlreiche Auftritte in namhaften Filmen wie "Final Destination 2", "The Void", "Free Willy 3" und "Aftershock: Earthquake in New York".

Zuletzt war er weiterhin vermehrt im Sci-Fi-Genre unterwegs und spielte unter anderem in "Continuum" und "Dark Matter", aber auch in der DC-Serie "Arrow".

Filmographie

1990
Wiseguy

1992
Neon Rider
The Hat Squad
Street Justice

1993
Madison
Street Justice
Miracle on Interstate 880
Judgement Day: The John List Story
Women on the Ledge
Born to Run
Look Who’s Talking Now
The Commish

1994
The X-Files
Suspicious Agenda
Beyond Suspecion
The Commish
Spoils of War
Seasons of the Heart
The Man Who Wouldn’t Die
Don’t Talk to Strangers
M.A.N.T.I.S.
Deadly Vows
The Disappearance of Vonnie

1995
The X-Files
Dangerous Intentions
Hawkeye
Hideaway
Sliders
She Stood Alone: The Tailhook Scandal
Strange Luck
The Surrogate
Gold Diggers: The Secret of Bear Mountain
The Outer Limits

1996
The Sentinel
Captain Courageous
The Limbic Region
Viper
Highlander

1997
Stargate SG-1
Millennium
Free Willy 3: The Rescue
Doomsday Rock
Cloned
The Outer Limits
The X-Files

1998
The X-Files
Nick Fury: Agent of Shield
Voyage of Terror
Shadow Raiders
Stargate SG-1
American Dragons
First Wave

1999
NASCAR Racers
The Color of Courage
Double Jeopardy
Aftershock: Earthquake in New York
NASCAR Racers: The Movie
First Wave
The Outer Limits

2000
Higher Ground
Beautiful Joe
Hollywood Off-Ramp
2gether: The Series
Sole Survivor
First Wave
The Outer Limits

2001
Deadly Little Secrets
Trapped
First Wave
The Void
First Wave
Andromeda
UC: Undercover

2002
Liberty Stands Still
Relic Hunter
Ballistic: Ecks vs. Sever
Kid Bang
Interceptor Force 2
Taken

2003
Final Destination 2
Just Cause
X2
The Twilight Zone
Peacemakers
Enterprise

2004
NTSB: The Crash of Flight 323
JAG
The Chronicles of Riddick
The Days

2005
King’s Ransom
The 4400
World Trade Center
24

2006
24

2007
Bionic Woman

2008
NCIS
Mad Money
Noah’s Ark: The New Beginning
Caprica
Der Tag, an dem die Erde stillstand
The Guard

2009
The L Word
Playing for Keeps
Der Polarsturm
The Guard
Flashpoint
Fringe

2010
Chuck
The Gates

2012
Continuum
Arrow
Eureka
Cocktails with Stan
Abducted: The Carlina White Story

2013
Continuum
Motive
Arrow
The Dark Corner
Tasmanian Devils
Rogue

2014
Continuum
The Strain
Motive
Arrow
Orphan Black
Web Army
Rush

2015
The Strain
The Returned
Motive
Arrow
Continuum
Dark Matter

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +