• Willkommen! Heute ist der 09. Dezember 2016

Stargate-DVDs & Blu-rays

Stargate SG-1: Die komplette Serie mit allen 3 Filmen


Edition: Budget
Erscheinungsdatum: 05.10.2012

Beschreibung

Nach dem ersten Release einer Budget-Komplettbox der Kultserie "Stargate Kommando SG-1", die auch bereits die beiden abschließenden DVD-Filme "The Ark of Truth" und "Continuum" enthielt, folgte 2012 für die DVD-Region 2 eine Neuauflage, die neben sämtlichem bisherigem Serien- und Bonusmaterial auch "Das Tor zum Universum" in der zuvor ebenfalls direkt auf DVD veröffentlichten endgültigen Schnittfassung beinhaltet.

Besitzern der bis dahin erschienenen kompletten Serienkollektion wird hier bis auf den Final Cut des Pilotfilms nichts Neues geboten, doch ist diese Komplettbox die definitive und bislang vollständigste Edition zu "Stargate Kommando SG-1", die es gibt.


Kritik

Die Stargate SG-1-Komplettbox hat ihre Pros und ihre Contras. Welche Seite überwiegt, das muss der Einzelne natürlich mit sich selbst ausmachen. Fangen wir einmal mit den Pros an:

Positiv

Die Box ist natürlich das ultimative Set für jeden Stargate-Fan - allein schon deshalb, weil alles rund um die Serie enthalten ist: Die 10 Staffeln, Ark of Truth, Continnum, die Neuauflage des Pilotfilms und das gesamte Bonusmaterial. Das bietet gerade der Stargate SG-1 DVD- / Magazin-Kollektion gegenüber einen großen Vorteil, die vollkommen ohne Bonusmaterial auf den DVDs auskommen muss und lediglich die Magazine als Bonusmaterial sieht.

Auch der Preis dürfte so manch einen freuen. In der Regel erhält man die Box für rund 60 Euro online. Bedenkt man, dass die limitierte Komplettbox ohne die Neuauflage des Piloten seit Jahren ausverkauft und vergriffen ist und je nach Nachfrage und Zustand für 150 bis 250 Euro gehandelt wird, ist die Budget-Komplettbox, wie wir sie hier vor uns haben, ein wahres Schnäppchen. Mit den Silbereditionen der einzelnen Staffeln, die einst zum Einzelpreis von 100 Euro veröffentlicht wurden, oder auch dem Einstiegspreis der damaligen Budget-Boxen, die anfangs je Staffel bei 35 Euro lagen, müssen wir den Preis gar nicht erst verkaufen.

Wem 60 Euro für ein solches Stargate-Power-Paket dennoch zu viel sind, der kann bei Amazon, dem Saturn-Online-Shop und weiteren DVD-Anbietern regelmäßig Ausschau halten, wo der Preis gelegentlich für eine Aktion noch einmal drastisch reduziert wird (zuletzt im Cyber-Monday 2015 von Amazon auf 48 Euro).

Doch was macht die Box selbst her? Die Box besteht im Prinzip aus 11 DVD-Boxen, die in einem Pappschuber verstaut sind. Der Pappschuber sieht ganz ordentlich aus, das Design gefällt und ist nicht übertrieben, aber auch nicht übermäßig atemberaubend. Einfach nett anzusehen. Relativ stabil verarbeitet ist dieser auch, sodass man nicht so schnell darum fürchten muss.

Die DVD-Boxen selbst entsprechen mehr oder weniger den Budget-Boxen, die einst auf den Markt kamen. Das Design ist in Ordnung und man kann sich auch über die Qualität nicht beklagen. Hinzu kommt eine Doppelhülle mit Ark of Truth und Continuum. Der überarbeitete Pilotfilm wurde in der Staffel-1-Box untergebracht.

Negativ

Kommen wir aber nun zu einem fetten Minus: Bei den einzelnen Boxen (abgesehen von der Ark of Truth-& Continuum-Box) handelt es sich um Stapelboxen. Da alle DVDs aufeinander gestapelt sind, bleibt also - je mehr DVDs der Staffel man gesehen hat - nichts anderes übrig, als alle DVDs herauszunehmen und neu einzufädeln. Gerade den Sammler, der seine Sammlung in astreinem Zustand wissen möchte, stört dies, da aufgrund der Stapeltechnik schnell Fingerabdrücke oder gar Kratzer auf die DVDs gelangen.

Auch an einem ausführlichen DVD-Tag wird es schnell nervig, beim DVD wechsel ständig umstapeln zu müssen. Aber damit müssen sich der geneigte Stargate-Fan und der Sammler wohl leider abfinden, denn auch andere - wenngleich nicht alle - Editionen der Serie wurden in diesen Stapelboxen veröffentlicht.

Ein weiteres Manko, das aber weit weniger schwer ins Gewicht fällt wie der Stapelaspekt, ist die Tatsache, dass manche Aufdrucke auf den DVDs nicht unbedingt kreativ sind. Zwar ist es schön, dass man sich hier nicht für eine Billigvariante mit bloßem Schriftzug entschieden hat, manche Motive werfen aber doch eher Fragen auf, andere langweilen, weil sie zum zigsten Mal Jack O'Neill in einer wieder ähnlichen Pose zeigen. Noch ärgerlicher ist allerdings, dass manche dieser Motive in äußerst schlechter Qualität vorliegen und verschwommen oder verpixelt abgedruckt sind, was vor allem dem Fakt geschuldet ist, dass man der Bildqualität der ersten Staffeln die 90er nur allzu gut anmerkt. Aber auch das ist eine Tatsache, der Stargate-Fans nicht entgehen können, da die Serie eben mit ihrer Zeit ging und eine Remastered oder gar eine Blu-ray-Edition nicht absehbar ist.


Fazit

Die Stargate SG-1 Komplettbox mit allen 3 Filmen ist ein super Angebot, auf das Stargate-Fans, die die Serie noch nicht in ihrem Besitz wissen, unbedingt setzen sollten. Die Box macht äußerlich nicht ganz so viel her wie die damaligen Silbereditionen oder die limitierte Komplettbox. Inhaltlich und vor allem auch preislich weiß die Box aber sehr zu überzeugen und bietet ein Paket, das in keinem Fan-Haushalt fehlen sollte. Mehr Stargate SG-1 geht gar nicht.


Bonus Features

Sämtliches Bonusmaterial zur Serie und den Filmen, darunter:

- Diverse Audiokommentare

- Bildergalerien

- SciFi hinter den Kulissen: Die 200. Episode von Stargate SG-1

 

- Der Mythos von Stargate SG-1


Technische Daten

Disks: 62

Dauer: 9300 Minuten

Sprachen: Deutsch, Englisch; zum teil mehrsprachig

Untertitel: Deutsch, Englisch; zum Teil mehrsprachig


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +