Weihnachts-Special: 10 TV-Episoden mit Stargate-Darstellern

Sci_Fi-Dave   |   Ferne Welten   |   vom 21.12.2020

Weihnachten - Christmas - X-Mas - Artikel - News - Teaser Bildnachweis:

(c) serezniy / DepositPhotos.com

Viele Stargate-Darsteller sind in Film & TV ganz schön rumgekommen, und so mischt sich auch so manches Episodenspecial zum Thema Weihnachten in die ein oder andere Filmografie. Wir stellen euch 10 Weihnachtsfolgen aus der Serienlandschaft vor, in denen bekannte Stargate-Gesichter mitspielen!

MacGyver: Die Madonna

Neben seiner Rolle als Jack O’Neill im Stargate-Serienuniversum ist Richard Dean Anderson vor allem durch seine Kultrolle MacGyver bekannt. Und mit der Folge „Die Madonna“ wurde es in Staffel 5 weihnachtlich: Der Festtagszauber beginnt, als MacGyver und Thornton einer Stadtstreicherin in Not helfen und ihr im Challenger Club Unterschlupf geben ... Neben Richard Dean Anderson ist übrigens auch SG-1-Gast Alessandro Juliani in dieser Episode mit von der Partie.

Saving Hope: Shine a Light

Nach dem Aus für Stargate SG-1 sicherte sich Daniel Jackson-Darsteller Michael Shanks als Dr. Charlie Harris eine weitere Hauptrolle – in der Krankenhausserie mit übernatürlichem Touch Saving Hope, an der Seite von SG-1-Gaststar Erica Durance. Mit „Shine a Light“ gab es in Staffel 4 auch eine Weihnachtsepisode, die es bisher allerdings leider nicht über den großen Teich geschafft hat: Es ist Heiligabend, ein Eissturm wütet in der Stadt, und das Team versucht verzweifelt, eine Patientin lang genug am Leben zu erhalten, damit sich ihre Familie noch von ihr verabschieden kann ...

Die Millers: Das Fest der Lüge

Amüsant wird es hingegen in dieser Weihnachtsfolge der Sitcom mit Hank Landry-Darsteller Beau Bridges aus Stargate SG-1 und Stargate: Atlantis: Denn Carol Millers streng konservative Eltern kündigen sich für einen Besuch über die Feiertage an – und nun müssen sowohl Nathan und Janice als auch Tom (Bridges) und Carol heile Ehewelten vorgaukeln ...

> Jetzt streamen *

Emergency Room – Die Notaufnahme: Das größte Geschenk

Der Krankenhaus-Fernsehklassiker von Bestseller-Autor Michael Chrichton wartete mit so einigen Weihnachtsfolgen auf, aber diese Staffel 7-Folge ist das erste Feiertagsspecial mit dem späteren SG:U-Star Ming-Na Wen: Hier ist die Camile Wray-Darstellerin als Dr. Jing-Mei Chen zu sehen, die nach der Geburt ihres Kindes Zweifel an ihrer Entscheidung bekommt, es zur Adoption freizugeben und ihrem Freund Dr. Carter beisteht, der beinahe einen Rückfall in seine Drogensucht erleidet.

> Jetzt streamen *

Wunderbare Jahre: Der ungeliebte Weihnachtsmann

Star Trek- und Stargate-Schauspieler Robert Picardo verkörperte in der Jugendserie mit dem Originaltitel The Wonder Years den unbeliebten und griesgrämigen Sporttrainer Coach Cutlip in einer wiederkehrenden Rolle. Auch in dieser Weihnachtsfolge ist der Richard Woolsey-Darsteller dabei – und versucht um jeden Preis, sein Geheimnis zu bewahren, nachdem ihn Kevin als Shoppingcenter-Weihnachtsmann erkannt hat ...

Cedar Cove: Der lange Weg zurück/Homecoming

Cedar Cove ist eine dieser Serien, in der sich Stargate-Darsteller in einer ganz anderen Story die Klinke in die Hand gaben – natürlich sehr zur Freude der Fans! In diesem Weihnachtszweiteiler, der zugleich das Finale der ersten Staffel bildet, geht es drunter und drüber: Während Olivia eine Reise nach Philadelphia vorbereitet und schließlich wieder mit Jack zusammenkommt, erfährt Eric, dass er eine Tochter im Teenageralter hat und noch dazu Großvater wird, Warren gerät ins Visier des FBI, und ein Feuer zerstört das neue Restaurant von Seth und Justine. Neben Stargate: Atlantis-Gast Dylan Neal tummeln sich im Weihnachtsspecial auch Teryl Rothery und Garry Chalk aus Stargate SG-1sowie Stargate: Universe-Darstellerin Elyse Levesque und die SG-1-Gäste Alessandro Juliani und Sebastian Spence in Cedar Cove.

> Jetzt streamen *

EUReKA – Die geheime Stadt: Schneeflöckchen, Weißröckchen

In der kleinen Westküstenstadt voller ebenso brillanter wie chaotischer Wissenschaftler EUReKA schauten so einige Stargate-Bekannte vorbei. In dieser Weihnachtsfolge wird es für Gater allerdings besonders lustig, denn Evan Lorne-Darsteller Kavan Smith aus Stargate SG-1 und Stargate: Atlantis kann man hier in animierter (Roboter-)Form erleben! Der Einsatz einer Schneekanone für eine weiße Weihnacht geht völlig schief und verursacht eine Kaleidoskopwelle, die ganz EUReKA in eine verrückte Cartoonlandschaft verwandelt ...

> Jetzt streamen *

Boston Legal: Partykracher

Auch nicht die einzige Weihnachtsfolge der beliebten Anwalts-Dramedyserie mit Stargate-Kinodarsteller James Spader und (dem 2019 verstorbenen) Stargate SG-1-Gast René Auberjonois in den Hauptrollen, findet sich vor allem die Episode „Partykracher“ in etlichen Weihnachtsspecial-Rankings. Neben einer provokanten Rassismusklage vertritt das Team diesmal auch eine Frau, die Gott verklagen will, nachdem ihr Mann vom Blitz getroffen wurde ...

The Dead Zone: Übersinnliche Weihnachtszeit

Nicht immer sind es Haupt- oder wichtige Nebendarsteller aus dem Stargate-Serienuniversum, die in Weihnachtsepisoden mitspielten; auch viele aus dem Stargate-Gast-Cast wirkten an anderen Serien und deren Weihnachtsspecials mit. So z. B. in dieser Staffel 4-Folge aus der Stephen King-Serienadaption The Dead Zone mit den beiden Stargate: Atlantis-Gästen Nicole de Boer und (dem 2018 verstorbenen) David Odgen Stiers. Hier geht es um einen alten Mann im Weihnachtsmannkostüm, der unter Gedächtnisverlust leidet und den Johnny und Alex aus einer gemeinsamen Vision wiedererkennen. Sie versuchen, das Geheimnis zu lüften, denn in der Vision schießt jemand auf Johnny, der als Santa Claus verkleidet ist ...

Lost: Die Konstante

Auch in der Kult-Sci-Fi-Serie Lost findet sich eine Folge mit dem Thema Weihnachten, die noch dazu schon in Staffel 4 das später für den Twist so wichtige Zeitreisemotiv aufgriff und zu den besten Episoden der Serie gezählt wird: Desmond ist an Heiligabend 2004 mit dem Hubschrauber unterwegs, als er plötzlich das Bewusstsein mit seinem 8 Jahre jüngeren Ich tauscht. Immer wieder springt er hin und her und durchlebt dabei die schwere Trennung von seiner Ex-Freundin Penny erneut. Um die Zeitsprünge aufzuhalten, muss er Daniel Faraday im Jahre 1996 finden – und erkennen, wer seine „Konstante“ ist. Mit Zipacna-Darsteller Kevin Durand ist auch in dieser Lost-Folge einer der bekannteren Gastdarsteller aus Stargate SG-1 mit an Bord.

> Jetzt streamen *

In der weiten TV-Landschaft gibt es sicher noch so manch andere Weihnachtsspecials mit Stargate-Beteiligung. Kennt ihr vielleicht weitere Folgen, die auf unsere Liste passen würden, und wie findet ihr unsere Auswahl? Im SGP-Forum und in den sozialen Medien könnt ihr euch gern mit uns und anderen Fans zum Thema austauschen. Wir wünschen euch viel Spaß und frohe Feiertage!

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

[ABGESAGT] London Comic Con Spring 2021
2021-02-27 - 2021-02-28
- Olympia, London, UK -

Die London Comic Con Spring aus dem Hause Showmasters fand 2019 erstmals statt und kehrt auch 2021 wieder zurück.

WonderCon Anaheim 2021
2021-03-26 - 2021-03-28
- Anaheim Convention Center, Kalifornien, USA -

Neben ihrer großen Schwester, der San Diego Comic-Con, zählt auch die  WonderCon zu den internationalen Top-Conventions.

[ABGESAGT] Inspirations 2021
2021-04-09 - 2021-04-11
- Renaissance Hotel, Heathrow, London, UK -

Nach seinen zehn erfolgreichen AT-Events wollte der Veranstalter Gabit im April 2020 mit einem etwas anderen Format an den Start gehen, dieses Mal nicht nur mit Amanda Tapping sondern auch mit Stargate-Kollegin Teryl Rothery.