• Willkommen! Heute ist der 25. Februar 2018

News

Stargate Command - Weiterführende Infos für Deutschland
Eure Fragen beantwortet

Bildnachweis: (c) MGM

Vor wenigen Tagen ging die erste Version der Seite Stargate Command online (wir berichteten). Auf dieser ist aktuell kaum mehr anzutreffen, als Informationen rund um den All-Access Pass. Und der kann bekanntermaßen - sehr zum Frust vieler Fans - derzeit ausschließlich von US-Bürgern erworben werden. Hierzulande ist es am 20. September soweit und es bestätigt sich: Der einzige Unterschied zwischen der Vorab-Registrierung, die derzeit für US-Bürger läuft, und der Registrierung, die für uns in Deutschland in Kürze möglich ist, ist die Beigabe des Stargate Origins-T-Shirts für die Fans über dem großen Teich.

Doch zugleich blieben einige Fragen offen, die auch uns erreichten, und andere Fakten stellten sich nicht so eindeutig heraus, wie es manch einer sogleich gerne gehabt hätte. Wir haben daher bei Stargate Command angefragt und nun einen Schwung Informationen erhalten, der so zumindest den ein oder anderen beruhigen dürfte.

  • Der Stargate Command All-Access Pass wird in Deutschland im Äquivalent zu 20 US-Dollar (Preis in den USA) zur Verfügung stehen. Die einzelnen Stores (iTunes oder Google Play) können etwaige Gebühren für den Vertrieb oder landestypische Steuern aufschlagen. Im Prinzip sollten wir mit umgerechnet 20 Euro aber recht gut fahren.
  • Stargate Command steht nicht ausschließlich als App zur Verfügung, sondern kann auch per Desktop, Notebook, etc. genutzt werden.
  • Hat ein User einen All-Access Pass erstanden, fallen keine weiteren Gebühren für das Streamen von Stargate Origins im angegebenen Zeitraum (bis Mitte Mai 2018) an.
  • In diesem  Zeitraum stehen keine Untertitel oder synchronisierte Fassungen von Stargate Origins zur Verfügung. Lediglich die englische Originaltonfassung kann abgerufen werden.

Im Prinzip dürfen wir uns also auf dasselbe Paket wie unsere amerikanischen Kollegen freuen - minus T-Shirt. Für den ein oder anderen mag es natürlich ein Dämpfer sein, dass die deutsche Sprache bei der Ausstrahlung von Origins nicht berücksichtigt wird. Interessant ist hierbei allerdings die Formulierung "in diesem Zeitraum".

Ohne Hoffnung schüren zu wollen und in Anbetracht der Tatsache, wie es zum Beispiel mit der Webserie Battlestar Galactica: Blood and Chrome gehandhabt wurde, könnte man evtl. darauf spekulieren, dass Origins früher oder später zum Film geschnürt wird und dann synchronisiert zum Kauf zur Verfügung steht. Das hingegen ist jedoch reine Zukunftsmusik, denn schließlich müssen Stargate Command und Stargate Origins zunächst erst einmal abheben und von entsprechendem Erfolg gekrönt sein.

In jedem Fall haben wir es in Deutschland besser getroffen als die meisten unserer europäischen Mitbürger. Sieht man einmal vom Vereinigten Königreich ab, ist Deutschland bisweilen das einzige europäische Land in dem Stargate Command inkl. Stargate Origins zur Verfügung stehen wird.

Quelle:

Stargate Command


Verwandte News:

HOT
News - SGA - 2

24 Feb

Eine völlig neue Plattform für Sci-Fi - und Stargate?

Von Sam_Carter    |    Stargate

In seinem neuesten Blogeintrag wartet Joseph Mallozzi mit weiteren Hintergrundinformationen zu möglichen Ergebnissen der aktuell unter dem Motto #StargateNow laufenden Social-Media-Kampagne auf.

HOT
News - SG-1 - 2

22 Feb

@StargateNow: Mallozzi-Kampagne nimmt Form an

Von shadow-of-atlantis    |    Stargate

Weiter geht es mit der Stargate-Initiative, die von Joseph Mallozzi ins Leben gerufen wurde. Tausende von Fans schließen sich bereits zusammen.

HOT
News - SGU - 1

20 Feb

Stargate-Initiative ist am Start

Von Sam_Carter    |    Allgemein, Stargate

Die von Joseph Mallozzi angekündigte Stargate-Initiative ist seit heute Nacht auf Twitter aktiv. Stargate-Fans aus aller Welt sind aufgerufen, sich der Kampagne anzuschließen.


Aktuelles

Stargate Origins: Was wir bislang wissen

Es sind tatsächlich nur noch wenige Tage, bis die nächste Stargate-Serie an den Start geht. Stargate Origins nennt sich das Vorhaben und wir fassen so kurz vor dem Start noch einmal zusammen, was wir über den vierten Ableger bereits wissen.

Anzeige

Conventions

Amanda Tapping - A Weekend With Her Fans - AT10
- Renaissance Hotel London Heathrow -

Zum zehnten und letzten Mal lädt Gabit Events zum Wochenende mit Amanda Tapping nach London ein.

   

mehr +
TGS Springbreak
- 150 Rue Pierre Gilles de Gennes, Toulouse -

Die TGS Springbreak wird vom gleichen Veranstalter ausgerichtet, wie das Hauptevent die Toulouse Game Show. Das Event lockt neben den Gaststars mit Cosplay und zahlreichen Aktivitäten, wie einem Escape Room und einem Videospielbereich.

   

mehr +
EM-Con Worcester
- Worcester University Arena, Worcester, England -

Die EM-Con Worcester holt für einen Sonntag Stars aus Film und TV, Künstler, jede Menge Cosplay und weitere Attraktionen in die englische Universitätsstadt.

   

mehr +