Stefan

  • SGO Stefan

    Stefan ist ein deutscher Soldat und gehört der Infanterie an. Er ist womöglich nicht sonderlich klug. Dies macht er mit seiner Loyalität gegenüber dem Führer und seinem blinden Gehorsam wett. Diese Eigenschaften samt seiner Kampferfahrung machen ihn zu einem wichtigen Mitglied in Dr. Brückes Einheit.

    Aufgrund seiner Statur und seines arischen Aussehens, zieht er immer wieder die Aufmerksamkeit von Eva Reinhardt auf sich, welche die Expedition der Einheit auf Film dokumentiert. Dies missfällt Wilhelm Brücke natürlich sehr und dieser beginnt, Stefan hier und da in Gefahr zu bringen.

    Als Mitglied von Dr. Brückes Einheit jagt er dem Sternentor hinterher und ist ebenfalls in Ägypten dabei, als sie das Tor und Professor Langford schließlich finden. Stefan schreitet mit Soldat Günter und einer Kiste voll Ausrüstung durch das Tor und findet sich auf Abydos wieder. Als sie auf die Goa'uld Aset stoßen und Günter von dieser mit einem Goa'uld Handgerät abgewehrt wird, kann Stefan bei seinem Kameraden nur noch den Tod feststellen.

    Er und die anderen ergeben sich Aset und werden gefangen genommen. Stefan ist eher pessimistisch und denkt zunächst, dass ihre Mission gescheitert ist. Allerdings nimmt Dr. Brücke dann die Verhandlungen mit Aset auf und sie scheinen einen Deal abzuschließen. Aset zeigt ihnen ein Dorf ihrer Untergebenen, das Dorf des Nosdevli-Stamms. Dort besteht Dr. Brücke auf ein Kräftemessen zwischen Stefan und einem Krieger des Stamms. Stefan kämpft mit dem Messer, ist dem einheimischen Kämpfern Nubai jedoch unterlegen. Er wird schwer verletzt und sein Bein gebrochen. Zwar tötet Brücke Nubai, allerdings erschießt dieser dann auch Stefan. Brücke ist der Meinung, dass Stefan sie mit seiner Verletzung nur aufgehalten hätte.

    Erster Auftritt - Stargate Origins

    Stargate Origins 1x01 Stargate Origins 1x01

    Professor Paul Langford und Catherine Langford erforschen seit zehn Jahren das Relikt, das sie in der Wüste von Gizeh ausgegraben haben. Dass sie damit in den in Europa aufkommenden Krieg gezogen werden, konnten sie nicht vorhersehen.

  • Stargate Origins

    Neben-Cast

    Staffel 1
  • Lincoln Hoppe

    SGO Stefan

    Biografie

    Lincoln Hoppe wurde am 5. Juni 1971 in Springfield, USA geboren. Mit seiner Frau Page Hoppe hat er zwei Kinder. Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler übernimmt er auch Sprechrollen in Videospielen, animierten Filmen und Werbespots in Radio und TV. Auf seiner Webseite gibt es lustige Videos, Live Streams und Musik von ihm. Auch Stand-up-Comedy hat er in seinem Repertoire.

    Man konnte ihn bereits mit Gastrollen in Serien wie Ein Hauch von Himmel, Everwood und The Mentalist sehen.

    Mit der Ankündigung bei Stargate Command am 11. Oktober 2017 wurde bekannt, dass Lincoln Hoppe für Stargate: Origins verpflichtet wurde. Welche Rolle er dabei übernehmen wird, wurde zu diesem Zeitpunkt noch nicht veröffentlicht.

    Filmografie

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

MCM Comic Con London 2022 | Frühjahr
2022-05-27 - 2022-05-29
- ExCel London, England, UK -

Bei der MCM Comic Con London handelt es sich um ein regelmäßig stattfindendes Event. Es handelt sich um ein Signing Event, bei dem aber auch vorallem Wert auf eine Vielzahl von Händlern und Cosplayern   gelegt wird.

FedCon 30
2022-06-03 - 2022-06-05
- Maritim Hotel Bonn, Deutschland -

Die FedCon lockt im Sommer 2022 wieder nach Bonn, wo sich Fans und Stars beliebter Sci-Fi-Universen treffen.

London Film & Comic Con 2022
2022-07-08 - 2022-07-10
- Olympia London. England, UK -

2022 kehrt die London Film & Comic Con in den Sommer zurück, nachdem die LFCC zuletzt nach mehreren coronabedingten Verschiebungen am Wochenende der eigentlichen London Comic Con Winter nachgeholt wurde.

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch Stargate-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.