Wilhelm Brücke

  • SGO - Wilhelm Brücke

    Dr. Wilhelm Brücke ist ein Wissenschaftler, der sich auf Altertümer spezialisiert hat. Auf diesem Gebiet schafft er es, unter Hitler zum führenden Okkultisten aufzusteigen.

    Ein Dorn im Auge ist ihm die große Narbe auf der linken Seite seines Gesichts. Die Herkunft dieser Narbe verschweigt er und nachdem sich ein Soldat nach etwas zu viel Bier, nach der Narbe erkundigte und hierfür hingerichtet wurde, verloren die anderen Soldaten das Interesse sich danach zu erkundigen.

    Dr. Brücke leitet ein Team der Forschungseinrichtung Ahnenerbe und ist auf der Suche nach Beweisen, dass die arische Rasse anderen überlegen ist. Allerdings rückt dieses Ziel für Brücke nach einiger Zeit in den Hintergrund. Nachdem er in Berlin ein höchst interessantes Artefakt entdeckt, recherchiert er weiter. Er ist davon überzeugt, dass das Artefakt nicht von den Menschen stammt, sondern vielmehr von außerirdischen stammt.

    Besessen von dem Artefakt und dessen Herkunft reist er mit seiner Einheit um die Welt. Er sammelt zahlreiche Informationen und hat ein Notizbuch in seinem Besitz, in dem Zeichnungen und Hieroglyphen zusammengefasst sind.

    Schließlich verschlägt es ihn mit seiner Einheit nach Ägypten, wo er das Sternentor und Professor Langford vorfindet. Zu diesem Zeitpunkt ist sich Brücke der Funktion des Sternentors schon sehr sicher und er lässt dieses mit der Adresse aus dem Notizbuch anwählen. Er zwingt Professor Langford durch das Tor zu gehen und folgt mit seiner Einheit.

    Auf der anderen Seite angekommen treffen sie auf die Goa'uld Aset und Wilhelm Brücke nimmt mit Hilfe von den Übersetzungen von Professor Langford die Verhandlungen auf. Nachdem er Aset Videos von der Erde zeigt, werden sie sich einig; es werden Sklaven geliefert, dafür erhält Brücke Naquadah. Zunächst hält er das Angebot für eine Frechheit, nachdem er jedoch erfährt, wie nützlich das Naquadah ist, sieht er den Nutzen für sich darin.

    Bei einem Besuch des Dorfes des Nosdevli-Stamms, möchte Brücke einen Kampf zwischen Stefan und einem Einheimischen. Stefan unterliegt dem Kämpfer Nubai, weshalb Brücke einschreitet und Nubai von hinten erschießt. Aset ist verärgert, lässt es ihm jedoch durchgehen, dass sie einen Soldaten von ihm getötet hat. Brücke entscheidet sich kaltblütig dafür, Stefan zu töten, da dieser schwer verletzt ist und sie nur aufhalten würde. Aus diesem Grund bringt er jedoch Eva Reinhardt gegen sich auf.

    Zurück in Asets Palast will Professor Langford - der stets für ihn übersetzt hatte - ihn jedoch aufhalten und setzt sich schließlich zur Wehr. Langford teilte Aset mit, dass Brücke ein böser Mann ist und gestoppt werden muss. Zwar scheint Brücke zunächst die Überhand zu haben, doch nach dem Eingreifen von Catherine Langford, wird Brücke überwältigt. Schwer verletzt greift er dennoch zu einer versteckten Waffe und will die beiden töten. Bevor es so weit kommt, wird er von Eva Reinhardt erschossen, da er sich gegen den Führer geäußert hat und seine eigenen Pläne verfolgt.

    Erster Auftritt - Stargate Origins

    Stargate Origins 1x01 Stargate Origins 1x01

    Professor Paul Langford und Catherine Langford erforschen seit zehn Jahren das Relikt, das sie in der Wüste von Gizeh ausgegraben haben. Dass sie damit in den in Europa aufkommenden Krieg gezogen werden, konnten sie nicht vorhersehen.

  • Stargate Origins

    Haupt-Cast

  • Aylam Orian

    SGO - Wilhelm Brücke

    Biografie

    Aylam Orian wurde am 4. September 1968 in Cleveland, USA geboren. Seine Eltern stammen aus Israel und kehrten kurz nach seiner Geburt dorthin zurück. Er wuchs in Israel auf und begann schon früh künstlerisch aktiv zu werden in Form von Malereien, Fotografieren, Bildhauerei, Schreiben und Gitarre spielen. Aber erst nachdem er seinen Militärdienst absolviert hatte und er als Platzanweiser in einem Kino in Tel Aviv arbeitete, begann er mit der Schauspielerei. Er besuchte die Tel Aviv University Film School. Nachdem er einige Kurzfilme machte, in denen er selbst vor der Kamera stand, kehrte er nach Amerika zurück, um zunächst an dem The Lee Strasberg Theatre and Film Insitute und später dem The Stella Adler Studio of Acting in News York Schauspielunterricht zu nehmen.

    Er erschien unter anderem in Projekten wie Sex and the City, Beautiful World..., Good Wife, America's Most Wanted, 30 Rock, Code Black, Navy CIS: L.A. und Shooter.

    Bislang ist nicht bekannt, welchen Charakter er in Stargate: Origins verkörpern wird.

    Filmografie

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

[VERSCHOBEN] Not Just Another Sci-Fi Con
2020-11-06 - 2020-11-08
- Mercure Telford Centre Hotel -

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Event auf  unbestimmte Zeit verschoben. --- Anfang November 2020 veranstaltet FCD Events in Telford/England "Not Just Another Sci-Fi Con", bei der mit Simone Bailly  und Christina Cox auch Stargate-Akteurinnen vertreten sein werden.

German Comic Con Dortmund 2020
2020-12-05 - 2020-12-06
- Messe Dortmund -

Die German Comic Con hat sich inzwischen gut in Deutschland etabliert  und gerade das Event in Dortmund ist aus der Conlandschaft kaum noch weg  zu denken. Auch 2020 kehrt man deshalb zurück - zum bereits sechsten Mal in Folge und diesmal aufgrund der aktuellen Situation zusammengelegt mit der German Comic Con Dortmund Spring Edition.

[ABGESAGT] London Comic Con Spring 2021
2021-02-27 - 2021-02-28
- Olympia, London, UK -

Die London Comic Con Spring aus dem Hause Showmasters fand 2019 erstmals statt und kehrt auch 2021 wieder zurück.