Stargate SG-1: The Illustrated Companion Season 9

Stargate SG-1 Companion Season 9
Autoren Sharon Gosling

Verlag: Titan Books

Original-Titel: Stargate SG-1: The Illustrated Companion Season 9

Erscheinungsdatum: 01.09.2006

Bei Amazon ansehen*

Beschreibung

Mit dem Ende der achten Staffel Stargate SG-1 heißt es erst einmal auch Abschied nehmen von Richard Dean Anderson. Von Beginn an stand er als Jack O'Neill im Mittelpunkt der Serie. Jetzt heißt es erst einmal diese Lücke adäquat zu füllen.

Grund genug, Staffel 9 ein eigenes Buch zu widmen. Dieses unterteilt sich in folgende Kapitel:

  • Foreword by Michael Shanks
  • Welcome to Stargate Command
  • The Episodes
  • The Characters
  • Behind the Scenes
  • Afterword by Robert C. Cooper

Das Buch umfasst insgesamt 157 Seiten und ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Im Vorwort geht Schauspieler Michael Shanks auf die Lücke, die Richard Dean Anderson hinterlassen hat, ein. Ein Thema, das natürlich auch im darauffolgenden Kapitel Welcome to Stargate Command eingegangen wird. Denn nicht nur der Weggang von Richard Dean Anderson muss überwunden werden, auch Amanda Tapping konnte längere Zeit nicht vor der Kamera stehen, da sie ihr erstes Kind zur Welt brachte. Und dann schloss Staffel 8 auch die meisten offenen Handlungsstränge ab. Aber wie Stargate: Atlantis beweist, ist von Seiten der Fans noch Interesse da. Wie Robert C. Cooper erklärt, die Gelegenheit also herauszufinden, wo die Antiker her kamen.

Das Buch enthält umfangreiche Episodenbeschreibungen, die viele Einblicke in die Entwicklung der Stories bieten. Auch die neuen Charaktere kommen natürlich nicht zu kurz. In der Mitte des Buches sind erneut acht Seiten beidseitig mit farbigen Episoden- und Setfotos bedruckt. Die anderen Kapitel sind jeweils mit zahlreichen schwarz-weiß Fotos aufgelockert.

Im Kapitel Behind the Scenes geht man dieses Mal unter anderem auf die Stunts, Visual Effects: In-House und Visual Effects: Rainmaker Studios ein.


Kritik

Autorin Sharon Gosling übernimmt die Strukturen der The Illustrated Companion-Buchreihe von Thomasina Gibson. Einziger Unterschied: Statt zwei Staffeln in ein Buch zu packen, gibt es jetzt allein für Staffel 9 eine Ausgabe. Das macht aufgrund der Änderungen, über die berichtet werden kann, aber durchaus Sinn.

Da die neunte Staffel die Showrunner sowohl beim Cast, als auch bei der Handlung vor neue Herausforderungen stellte, ist genug Stoff da, um das Buch zu füllen. Es wird ausführlich über die Entwicklung der neunten Staffel berichtet.


Fazit

Wer die Vorgänger der The Illustrated Companion-Reihe schon kennt, wird auch Freude an dem Begleitbuch zur neunten Staffel haben. Vor allem dadurch, dass die neunte Staffel eine Art Neuanfang für Stargate SG-1 ist, empfehlen wir das Begleitbuch, da viele Hintergrundinformationen enthalten sind. Sowohl Cast, als auch Crew haben viele Texte und Kommentare beigesteuert, sodass es sich nicht nur um ein reines Begleitbuch mit Informationen zu den Episoden und Charakteren handelt, sondern Fans neue Einblicke in die Entwicklung der Serie bietet.


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

London Comic Con Spring 2023
2023-03-04 - 2023-03-05
- Olympia London -

Die London Comic Con Spring wird vom britischen Veranstalter Showmasters Events durchgeführt. Es handelt sich um ein Signing Event, das etwas kleiner und übersichtlicher ausfällt, als das große Event im Sommer.

German Comic Con Spring Edition 2023
2023-05-06 - 2023-05-07
- Messe Dortmund -

Der Veranstalter der German Comic Con ist dazu übergegangen, neben dem Hauptevent im Winter auch eine Convention im Frühjahr anzubieten.

FedCon 31
2023-05-26 - 2023-05-28
- Maritim Hotel Bonn -

Jedes Jahr findet die FedCon statt und bringt Science-Fiction-Darsteller aus verschiedenen Serien und Filmen nach Deutschland.