• Willkommen! Heute ist der 16. Dezember 2018

Convention-Berichte

Teaser - Conbericht - Vienna Comic Con VIECC 2018
  • Von RodneysGirl
  • Veröffentlicht am 02.12.2018

Stargate-Project.de auf der VIECC 2018
Es gibt immer was zu tun

Nachdem das SGP-Standteam inzwischen das ein oder andere deutsche Event unsicher gemacht hat, sollten nun Grenzen überschritten werden. Genau gesagt, die Ländergrenze zu unseren Nachbarn in Österreich zur Vienna Comic Con.

In deutlich dezimierter Zahl ging es also Richtung Wien, im Gepäck natürlich  wieder zahlreiche Stargate-Arikel und Technik, um den Stand etwas interaktiver zu gestalten. Routiniert ging dann auch der Aufbau von der Hand... routinierter als das Packen selbst wie das Team vor Ort feststellen musste, fehlte doch so manche "Kleinigkeit". Ganz unter dem Motto Es gibt immer was zu tun wurde aber schnell Abhilfe geschaffen und wir konnten uns am Samstag Morgen pünktlich den Besuchern stellen.

Und auch wenn unser Standteam nicht ganz so groß war, erhielt das Stargate-Franchise anderweitig Unterstützung. Gleich am Stand neben an fand sich ein Team aus Ungarn ein, dass einfach mal ein lebensgroßes Sternentor aufbaute und so sicher stellte, dass der Stargate-Bereich kaum zu übersehen war.

DAS CONVENTIONTREIBEN


Die VIECC bot eine bunte Mischung an Ständen, die sich über zwei große Hallen erstreckten. In Halle C gehörte der überwiegende Teil der Stände den Fangruppen, Cosplayern und Artists. Passend hierzu waren hier auch die Comic-Künstler zu finden. Etwas abgetrennt war dann der recht große eSports-Bereich angeschlossen.

In Halle D waren neben den ein oder anderen Cosplay-Ständen, hauptsächlich die kommerziellen Händler, welche ein breites Angebot an Ware auffuhren und damit so manchen Geldbeutel zum Weinen brachten.

Ebenfalls in Halle D konnte man die Autogrammstunden der Schauspieler wahrnehmen. Der Ablauf war hierbei sehr professionell. Die genauen Signierzeiten wurden vorab angekündigt und man musste sich vor Zutritt zum Autogrammbereich Voucher kaufen, um überhaupt eingelassen zu werden. Helfer standen stets parat, die mit Klebezetteln aushalfen, um gleich den Namen aufzuschreiben.

PANELS & NEBENPROGRAMM


Wer die zwei Tage nicht nur damit verbringen wollte, über das Gelände zu marschieren und sich von einem Stand zum nächsten Treiben zu lassen, der hatte natürlich die Möglichkeit, verschiedene Programmpunkte wahrzunehmen.

Auf der Main Stage konnte man über das Wochenende natürlich alle geladenen Schauspieler einmal erleben. Diese standen jeweils einzeln auf der Bühne. Die Panels waren eine Mischung aus Fragen vom Moderator und Fragen aus dem Publikum. Im Talk von Schauspieler John Noble - den wir in Stargate SG-1 als Meurik gesehen haben - drehte sich jedoch alles um Herr der Ringe und Fringe. Bezüglich ersterem erzählte er, wie begeistert er von den Details war. Obwohl beispielsweise Denethor in den Filmen nie sein Schwert gezogen hat, hatte man ihm ein wunderschönes Schwert gefertigt, dass er am Gürtel trug.
David Nykl erzählte dass er von seiner Zeit bei Stargate: Atlantis noch immer so manche Schauspielkollegen traf, die ebenfalls in Vancouver ansässig sind. Leider sind aber auch manche Stargate-Kollegen weiter weg gezogen, sodass er beispielsweise David Hewlett schon länger nicht mehr getroffen hatte.

Weiterhin gab es aber auch andere Programmpunkte - allen voran die SYFY VIECC Championships of Cosplay am Samstag Abend auf der Main Stage.

Aber auch die anderen Locations sollten nicht vergessen werden. Auf der Panel Stage gab es interessante Vorträge aus dem Comic-, Cosplay- und Fanbereich.

Zusätzlich gab es an beiden Tagen noch diverse Workshops zu besuchen, Lesungen in der LARP Area, sowie Show Fights an einem ausgewiesenen Ort.


FAZIT

Wir freuen uns, dass wir auf der Vienna Comic Con 2018 zahlreiche interessante Gespräche mit Stargate-Fans führen konnten. Die Organisation war reibungslos, die Crew stets hilfsbereit und auskunftsfreudig.
Das Programm war gut gestaltet und es gab zahlreiche Aktivitäten, denen man beiwohnen konnte.

Allerdings könnte der Veranstalter nun noch nachlegen. Die Gästeliste hatte gute Namen, war aber sehr überschaubar. Wenn an dieser Stelle noch etwas mehr investiert und das gut durchdachte Rahmenprogramm ebenfalls beibehalten wird, kann die Convention gewiss noch mehr Besucher locken. Bei der guten Organisation machen wir uns auch keine Gedanken darüber, dass die Qualität leiden könnte.

Wer weiß, wenn ihr euch 2019 für die VIECC entscheidet, vielleicht sieht man sich ja wieder!

Vienna Comic Con 2018

17.11.2018 - 18.11.2018   |   Messe Wien

Bereits zum vierten Mal findet die Vienna Comic Con statt und bringt internationale Gäste nach Österreich. Das Event ist für alle Fans von Comics, Manga & Anime, Gaming und natürlich Film & Fernsehen.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

London Comic Con Spring 2019
- Olympia, London, UK -

Mit der London Comic Con Spring 2019 deckt der Veranstalter der London Film & Comic Con nun auch das Frühjahr ab. Wie auch das Sommerevent und die Collectormania soll auch die London Comic Con Spring breit aufgestellt werden.

   

mehr +
Weekend of Hell - Spring Edition 2019
- Westfalenhalle Dortmund, DE -

Das Weekend of Hell ist eine der festen Größen in der deutschen Horror-Con-Szene.

   

mehr +
German Comic Con 2019 - Spring Edition
- Westfalenhalle Dortmund, DE -

Die German Comic Con geht 2019 in die nächste Runde - und das erstmals im Frühjahr - und wird auch dieses  Jahr wieder mit einem umfangreichen Gäste-Line-up, tollen Aktionen und  jeder Menge Cosplay aufwarten.

   

mehr +