Stargate: Atlantis - Gateways #1

Teaser - Comic - SGA Gateways #1
Autoren Mark L. HaynesJ. C. Vaughn

Verlag: American Mythology Productions

Original-Titel: Stargate: Atlantis - Gateways #1

Erscheinungsdatum: 30.11.2016

Bei Amazon ansehen*

Beschreibung

Autor: Mark L. Haynes & J.C. Vaughn
Zeichnungen: Scottie Watson
Farbe: Gene Jimenez

Nachdem das Team gezwungen ist, mit der Antikerstadt Atlantis die Erde zu verlassen, befindet sich diese auf dem Weg zurück in die Pegasus-Galaxie. Allerdings stehen sie kurz davor, die ZPMs aufzubrauchen. Hinzu kommt, dass die Stadt Schäden davon getragen hat und der Computer von Janus manipuliert wurde.

Sie erreichen den Planeten, auf dem sich Atlantis in der Pegasus-Galaxie zuletzt befundet hat und ihnen gelingt die Landung. Nach der Wiederherstellung der Systeme sind sie sich einig, dass sie die Erde kontaktieren müssen... allerdings fehlt ihnen der Kontrollkristall. Während Sheppard eine Idee hat, wie sie an einen Kristall kommen, mit dem sie die Erde anwählen können, erklärt sich Xiaoyi Shen dazu bereit, Janus zu verhören.

Die Daedalus unter dem Kommando von Colonel Caldwell spürt in der Zwischenzeit Schiffe der Reisenden auf und Teyla trifft wieder auf Halling, Kanaan und ihren Sohn Torren, welche von den Reisenden beim Angriff durch die kriegerischen Aliens gerettet wurden. Larrin erklärt ihnen, dass zahlreiche Welten angegriffen werden und offenbart ihren Plan.

Sheppard, McKay, Ronon und Daniel Jackson sind derweil auf dem Planeten, auf dem sich eine Kopie von Atlantis befindet, von der allerdings nur der Turm über der Oberfläche sichtbar ist. Sheppard kann Tavius davon überzeugen, dass sie dort ein Ersatzteil suchen dürfen. Doch es kommt zu Komplikationen...


Kritik

Mit Gateways knüpft man direkt an die Ereignisse aus Back to Pegasus an. Die Handlung wird allerdings nur gering vorangebracht. Man merkt, dass man etwas Zeit benötigt, um die nächsten einschneidenden Erlebnisse vorzubereiten. Erst drei Seiten vor Schluss deutet man auf die nächste Action hin, welche voraussichtlich in Band 2 stattfinden wird.

Für Fans, welche nicht mehr so ganz in der Materie stecken, werden bei Dialogen, die sich auf vorangegangene Ereignisse beziehen, Fußnoten eingebunden, die einem auf die Sprünge helfen. Diese beziehen sich entweder auf die Serie, oder auf einen der vorherigen Bände der Reihe.

Ärgerlich ist es für Fans, dass Namen falsch geschrieben werden. So wird Jill Wagners Charakter Larrin in dem Comic durchwegs als Larin geschrieben. Etwas, das einen durchaus aus dem Lesefluss reißt.


Fazit

Der erste Band von Gateways ist eindeutig eine Einleitung für das, was folgen wird. Ähnlich wie zu Beginn von Back to Pegasus beginnt man die Story ruhig. So legt man aber den Grundstein für die nächsten zwei Bände und den Autoren gelingt ein Cliffhanger, der den Leser auffordert, gleich den nächsten Comic in die Hand zu nehmen.


Bildergalerie

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

MCM Comic Con London 2022 | Frühjahr
2022-05-27 - 2022-05-29
- ExCel London, England, UK -

Bei der MCM Comic Con London handelt es sich um ein regelmäßig stattfindendes Event. Es handelt sich um ein Signing Event, bei dem aber auch vorallem Wert auf eine Vielzahl von Händlern und Cosplayern   gelegt wird.

FedCon 30
2022-06-03 - 2022-06-05
- Maritim Hotel Bonn, Deutschland -

Die FedCon lockt im Sommer 2022 wieder nach Bonn, wo sich Fans und Stars beliebter Sci-Fi-Universen treffen.

London Film & Comic Con 2022
2022-07-08 - 2022-07-10
- Olympia London. England, UK -

2022 kehrt die London Film & Comic Con in den Sommer zurück, nachdem die LFCC zuletzt nach mehreren coronabedingten Verschiebungen am Wochenende der eigentlichen London Comic Con Winter nachgeholt wurde.

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch Stargate-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.