Catherine Langford

  • SGO - Catherine Langford

    Die Langford-Familie ist eine abenteuerlustige Familie. Paul Langford ist Archäologe und seine Frau half ihm oftmals bei den Ausgrabungsstätten. Natürlich interessierte sich dann auch ihre Tochter Catherine schon früh für die Ausgrabungen und sie begleitete schon in jungen Jahren gerne ihren Vater zu den Ausgrabungsstätten.

    Leider endete eine Reise nach Südamerika im Jahre 1927 fatal für die Familie. Hier erlag Catherines Mutter einer Malaria-Erkrankung. Nach dem Tod ihrer Mutter, ließen Paul und Catherine Südamerika hinter sich und begaben sich nach Ägypten. Dort wächst Catherine zu einer jungen Frau heran, die großes Interesse an der Archäologie, neuen Entdeckungen und Abenteuern zeigt. Sie arbeitet daran, Funde sinnvoll zu katalogisieren und arbeitet hier neue Ordnungssysteme aus. Aus diesem Grund wird ihr am örtlichen Museum sogar eine Stelle angeboten. Somit will sie – obwohl die Finanzierung des Projekts ihres Vaters in Ägypten nicht gesichert ist – auf jeden Fall dort bleiben, vor allem auch, da sie sich in den dort stationierten Captain James Beal verliebt hat.

    Als Dr. Brückes Einheit ihren Vater stellt, will Catherine eingreifen. Fasziniert beobachtet sie, wie das Sternentor aktiviert wird. Die deutschen Soldaten schicken sie jedoch nicht durch das Tor. Catherine schafft es, den Soldaten Heinrich zu überwältigen, stiehlt das Notizbuch und holt Captain Beal und Wasif als Unterstützung. Sie ist fest entschlossen ihren Vater, welcher gezwungen wird, die Deutschen durch das Sternentor zu begleiten, zu finden und zu retten.


    Mit Hilfe des Notizbuches von Dr. Brücke wählen die drei nochmals das Sternentor an und wagen den Schritt in das Ungewisse. Catherine zeigt auf dem Trip, dass sie gut auf sich selbst aufpassen kann. Nachdem sie eine außerirdische Kriegerin überwältigen können, folgen sie dem Einheimischen Kasuf in sein Dorf. Catherine ist fasziniert von alldem und will natürlich mehr erfahren und entdecken, auch wenn sie ihr Ziel nie aus den Augen verliert. Zunächst werden Catherine und ihre zwei Begleiter gefangen gehalten, doch nachdem diese Ras Amulett erkennen, welches Catherine immer bei sich trägt, werden sie freundlich aufgenommen.

    Nachdem Wasif ihnen mitteilt, dass er manche Wörter versteht, weiß sie, auf was sie achten muss. Die Kommunikation wird somit besser und sie freundet sich mit Kasuf an. Bei einem ausgelassenen Fest am Abend kommt sie Captain Beal näher.

    Nachdem Aset mit Dr. Brücke und den anderen Menschen von der Erde das Dorf besucht und ein Kampf stattfindet, wird einer der Einheimischen dabei getötet und damit sagt Kasuf zu, ihnen zu helfen, sich dem bösen Mann - Dr. Brücke - entgegenzustellen.

    Bevor Catherine zu Asets Palast geht, zeigt Kasuf ihr die Höhlen, in denen ähnliche Symbole zu sehen sind, wie die auf dem Sternentor. Dort angekommen findet sie das Symbol, welches die Adresse zur Erde vervollständigt. Um sicher zu gehen, dass Dr. Brücke dieses nicht bekommt, schlägt sie das untere Stück der Steintafel ab und vergräbt dieses im Sand.

    In Asets Palast angekommen, eilt sie ihrem Vater im Kampf gegen Dr. Brücke zu Hilfe. Ihr Vater hält sie aber davon ab, Brücke zu töten. Sie schickt James Beal, um das Sternentor anzuwählen. Professor Langford bittet die Goa'uld Aset, sie gehen zu lassen, doch das kann diese nicht einfach so tun. Stattdessen löscht Aset mit Hilfe des Goa'uld-Handgeräts die Erinnerungen an Abydos aus dem Gedächtnis von Catherine und ihrem Vater und gibt ihnen die Aufgabe, zur Erde zurückzukehren und eines Tages mit einem Team durch das Sternentor zurückzukehren, um es mit Ra aufzunehmen.

    Beal schafft Catherine und ihren Vater noch rechtzeitig durch das Sternentor. Auf der Erde angekommen können sie sich an nichts mehr erinnern. Catherine weiß weder, was die Funktion des Artefakts ist, noch an ihre Romanze mit James Beal. Das Sternentor soll nach Amerika gebracht werden und die Langfords reisen mit.

    Erster Auftritt - Stargate Origins

    Stargate Origins 1x01 Stargate Origins 1x01

    Professor Paul Langford und Catherine Langford erforschen seit zehn Jahren das Relikt, das sie in der Wüste von Gizeh ausgegraben haben. Dass sie damit in den in Europa aufkommenden Krieg gezogen werden, konnten sie nicht vorhersehen.

  • Stargate Origins

    Haupt-Cast

  • Ellie Gall

    SGO - Catherine Langford

    Biografie

    Ellie Gall wurde am 5. Mai 1996 in Manly, Sydney in Australien geboren. Mit zwölf Jahren bekam sie ihre erste Rolle und konnte an unterschiedlichen Projekten Erfahrung sammeln. Sie träumte immer davon, den Schritt nach Amerika zu machen und konnte dies realisieren, nachdem sie die Dreharbeiten an Ash vs. Evil Dead beendet hatte.

    Bekannt wurde sie unter anderem durch ihre Rolle als Ambition in Mind over Maddie und ihren Auftritt in dem Lifetime Thriller A Midsummer's Nightmare.

    Filmografie

    2009
    CIA: Crime Investigation Australia

    2010
    1MC: Something of Vengeance

    2011
    The Happenstance

    2012
    Puberty Blues

    2013
    Mind Over Maddie
    Home and Away
    Bloomers

    2014
    A Place to Call Home

    2015
    A Place to Call Home

    2016
    Blind
    Wham Bam Thank You Ma'am

    2017
    A Midsummer's Nightmare
    Stargate Origins
    Girl Falling

    2018
    Ash vs Evil Dead

Aktuelles

SG-P-Forum

Teaser - Forum für Hauptseite

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Werbung

Conventions

Cal Mah 2.0 - FCD's Unofficial Stargate Convention
2019-09-05 - 2019-09-07
- Telford Centre Hotel by Accor -

Bereits zum zweiten Mal lädt der britische Conventionveranstalter FCD Events zu einer Stargate-Convention. Dieses Mal in Telford!

TGS Lyon Anime Game Show
2019-09-21 - 2019-09-22
- Halle Tony Garnier de Lyon, Frankreich -

Ein Ableger der Toulouse Game Show in Lyon, auf dem sich auch Stargate-Darsteller die Ehre geben.

German Comic Con Berlin 2019
2019-09-27 - 2019-09-28
- Station Berlin, DE -

Nach dem großen Erfolg der Comic Con Berlinin den vergangenen Jahren kehrt die German Comic Con auch im Jahr 2019 wieder in die Hauptstadt zurück.