• Willkommen! Heute ist der 22. Oktober 2018

News

Travelers - Neue Serie von SG-Autor Brad Wright
Universe-Darsteller Patrick Gilmore mit an Bord

News - Dale Volker 1

Nach dem Aus für Stargate Universe mag Serien-Mitschöpfer und Autor Brad Wright dem Franchise den Rücken gekehrt haben, dem Sci Fi-Genre bleibt er jedoch erhalten: Der Streaming-Anbieter Netflix und der kanadische Sender Showcase bestellten vor Kurzem gemeinsam eine zwölf Episoden umfassende erste Staffel der Zeitreise-Serie Travelers, die von Brad Wright entwickelt und geschrieben wurde.

Travelers handelt von einem Team aus der fernen Zukunft, dessen Mitglieder ihr Bewusstsein in Menschen aus dem 21. Jahrhundert transferieren. In der Vergangenheit arbeiten sie mithilfe von Geschichtswissen und zeitgenössischen Profilen aus den Sozialen Medien als verdeckte Einheit, um eine schreckliche Zukunft abzuwenden.
Die Serie verspricht eine Mischung aus Sci Fi- und Dramenelementen, eine komplexe Story und reichhaltige Charakterentwicklung.

Travelers von Brad Wright - Mit Patrick Gilmore ist auch ein Stargate-Darsteller dabei

Doch nicht nur hinter der Kamera, auch in Sachen Cast wartet Travelers mit einem Stargate-Namen auf:
Patrick Gilmore, der in Stargate Universe als Wissenschaftler Dale Volker zu sehen war, wird den Sozialarbeiter David spielen. Dieser kümmert sich um die geistig behinderte Marcy (gespielt von Mackenzie Porter, Hell on Wheels), die wie David selbst ebenfalls zu dem Team aus der Zukunft gehört.

Weitere Hauptrollen wurden mit Eric McCormack (Will & Grace, Perception) als FBI Special Agent Grant MacLaren und Anführer des Teams, Jared Paul Abrahamson (Awkward) als Highschool-Quarterback Trevor, Nesta Marlee Cooper (Heroes Reborn) als alleinerziehender Mutter und Missbrauchsopfer Carly und Reilly Dolman (Supernatural) als heroinabhängigem Studenten Philip besetzt.

Brad Wright freut sich bereits auf die Zusammenarbeit mit dem namhaften Maincast sowie mit den Sendern Netflix und Showcase.
Die Produktion hat bereits begonnen, und für die Pilotfolge wird Nick Hurran die Regie übernehmen, der schon an Serienerfolgen wie Doctor Who und Sherlock mitwirkte.

Travelers soll noch in diesem Jahr auf Netflix verfügbar werden. Sobald weitere Details zu dem neuen Projekt von Brad Wright und Patrick Gilmore vorliegen, erfahrt ihr das natürlich hier auf Stargate-Project.de!

Quelle:

tvline.com

http://tvline.com/2016/04/19/travelers-eric-mccormack-cast-netflix-series-stargate-creator/

Verwandte News:

News - Stargate: Universe - 2

30 Jan

Stargate: Universe erneut im TV

Von Saffier    |    Stargate: Universe, TV-Sender

Das Stargate-Franchise ist aus dem TV-Programm noch immer nicht wegzudenken. Der Free-TV-Sender Tele 5 nimmt nun erneut Stargate: Universe wieder in sein Programm auf.

News - Camile Wray 1

7 Sep

Reminder: Staffel 3 Agents of S.H.I.E.L.D. im Free-TV

Von Saffier    |    TV-Sender, Schauspieler

Der Countdown bis zum Start der dritten Staffel Agents of S.H.I.E.L.D. im Free-TV läuft. Ab Samstag läuft das Team um Phil Coulson wieder über den Bildschirm.

News - Nicholas Rush 2

5 Sep

Once Upon a Time: Season 4 auf Super RTL

Von Sci_Fi-Dave    |    TV-Sender, Schauspieler

Nach einer 2-jährigen Pause schafft es Once Upon a Time mit Robert Carlyle erneut ins deutsche Free-TV. Die 4. Staffel startet Anfang Oktober auf Super RTL.


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Cal Mah - FCD's Unofficial Stargate Convention
- King Power Stadium, Leicester, UK -

Der britische Veranstalter FCD Events lädt für November zu seiner ersten Stargate-Convention in Mittelengland ein. Mit 11 Gästen aus dem 1994er Film und allen Serien des Franchise (inklusive Origins) sowie einer Stargate-Buchautorin ist das Line-up sehr vielversprechend.

   

mehr +
Vienna Comic Con 2018
- Messe Wien -

   

mehr +
Medieval Fantasy Convention - MFC Special
- Schloss Burg, Solingen, Deutschland -

Die Medieval Fantasy Convention - MFC Special lockt vor allem mit Stars aus der "Herr der Ringe"-Reihe und konzentriert sich dem Titel gemäß vor allem auf die Fantasygefilde.

   

mehr +