[REMINDER:] Trailer zu The Christmas Chronicles 2

Stargate-Darsteller Kurt Russell kehrt als Santa Claus zurück


25.11.2020 · Sci_Fi-Dave · Schauspieler, Stargate

News - Film/Jack O'Neil

[REMINDER:] Seit heute kann der zweite Teil zu The Christmas Chronicles auf Netflix gestreamt werden.

Als Santa Claus erneut mit von der Partie ist niemand Geringeres als Hollywood-Star Kurt Russell, der O'Neil-Darsteller aus Roland Emmerichs Stargate-Kinofilm.

In der Fortsetzung muss er Weihnachten vor dem magischen Widersacher Belsnickel retten und erhält diesmal neben Kate Pierce, die inzwischen ein recht zynischer Teenie ist, auch Unterstützung von Mrs. Claus (Kurt Russels Partnerin Goldie Hawn). 

Vor gut einem Monat lieferte der Trailer (den ihr weiter unten in unserer Originalmeldung findet) erste Bilder zu The Christmas Chronicles 2, jetzt ist es endlich so weit!

The Christmas Chronicles 2 auf Netflix streamen

Der erste Teil der Weihnachtsfilmreihe mit Stargate-Kinodarsteller Kurt Russell ist natürlich ebenfalls noch verfügbar:

The Christmas Chronicles auf Netflix streamen


Ursprüngliche Meldung:

Kurt Russell ist SG-Fans als Jack O'Neil aus Roland Emmerichs Stargate-Kinofilm bekannt. 2018 war der Hollywood-Veteran erstmals als Santa Claus in der Netflix-Produktion The Christmas Chronicles zu sehen - dieses Jahr kehrt Kurt Russell mit der Fortsetzung zum Streaming-Riesen zurück!

Der Film war bereits im Dezember 2019 angekündigt worden, seit Kurzem ist der Trailer zu The Christmas Chronicles 2 online:


The Christmas Chronicles spielt 2 Jahre nach dem ersten Teil. Kate Pierce ist inzwischen ein zynischer Teenie und soll die Feiertage gemeinsam mit dem neuen Freund ihrer Mutter und dessen Sohn Jack verbringen. Aus Frust haut sie von zuhause ab, wird aber unversehens in ein weiteres magisches Abenteuer hineingezogen und muss das Fest erneut retten: Denn Belsnickel, ein Unruhestifter mit Zauberkräften, will den Nordpol und Weihnachten für immer zerstören.

Kurt Russell ist natürlich erneut als Santa Claus dabei, mit von der Partie sind außerdem Russells Partnerin Goldie Hawn sowie Darby Camp, Judah Lewis, Kimberly Williams Paisley, Julian Dennison und Jahzir Bruno. Für Regie und Skript zeichnet diesmal Chris Columbus verantwortlich, der sich bereits mit Kevin - Allein zu Haus und den ersten Harry Potter-Filmen einen Namen machte.

The Christmas Chronicles 2 mit Stargate-Kinodarsteller Kurt Russell ist ab dem 25. November 2020 zum Streamen auf Netflix verfügbar.

Quelle

Netflix

Verwandte News

03 DEZ
News - Aiden  Ford 1

Alles Gute zum Geburtstag!

Rainbow Sun Francks war leider nicht lang bei Stargate: Atantis dabei, konnte als Aiden Ford aber trotzdem die Herzen der Fans für sich gewinnen. Heute wird er 1 Jahr älter.
01 DEZ
News - Tamara Johansen 1

The 100 Staffel 7: Finale mit Stargate-Stars im Free-TV

The 100 Staffel 7 beendet die Geschichte der Überlebenden gleich mehrerer Katastrophen auf der Erde. Anfang 2021 kommt die Finalstaffel auch ins deutsche Free-TV.
20 NOV
News - Ming-Na Wen / Camile Wray 2

Glückwunsch zum Geburtstag!

Ming-Na Wen wird heute 1 Jahr älter. Sie bereicherte den SG:U-Cast als Camile Wray und mischte als Melinda May bei den Agents of S.H.I.E.L.D. mit.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

[ABGESAGT] London Comic Con Spring 2021
2021-02-27 - 2021-02-28
- Olympia, London, UK -

Die London Comic Con Spring aus dem Hause Showmasters fand 2019 erstmals statt und kehrt auch 2021 wieder zurück.

WonderCon Anaheim 2021
2021-03-26 - 2021-03-28
- Anaheim Convention Center, Kalifornien, USA -

Neben ihrer großen Schwester, der San Diego Comic-Con, zählt auch die  WonderCon zu den internationalen Top-Conventions.

Inspirations 2021
2021-04-09 - 2021-04-11
- Renaissance Hotel, Heathrow, London, UK -

Nach seinen zehn erfolgreichen AT-Events wollte der Veranstalter Gabit im April 2020 mit einem etwas anderen Format an den Start gehen, dieses Mal nicht nur mit Amanda Tapping sondern auch mit Stargate-Kollegin Teryl Rothery.