Reminder: Stargate-Restock Drop bei Master Replicas

Womöglich letzte Chance für Daedalus, Todesgleiter & Co.


30.04.2024 · Sci_Fi-Dave · Stargate SG-1, Stargate: Atlantis, Merchandise, Stargate

Stargate F-302 - Master Replicas - News-Teaser - Offizielle Pressemitteilung Bildnachweis:

(c) Master Replicas

Master Replicas hat weitere Termindetails zum heutigen Stargate-Restock Drop für zuvor ausverkaufte Modelle mitgeteilt.

Laut Newsletter geht die Aktion in der hiesigen Zeitzone demnach um 22 Uhr im Online-Shop live.

Ausdrücklich gelistet werden nach wie vor die Daedalus, die F-302 und der Todesgleiter, Genaueres zum aufgestockten Angebot wird aber noch immer nicht verraten.

Die Stargate-Modelle findet ihr in der entsprechenden Produktsparte im Online-Shop von Master Replicas (LINK).

News vom 26.04.2024: Modellsammler, die in Sachen Stargate aufgrund geringer Stückzahlen und Ausverkäufen bisher kein Glück hatten, sollten sich den 30. April 2024 im Kalender vormerken:

Über die gestrige Ausgabe ihres offiziellen Newsletters haben Master Replicas für kommenden Dienstag einen sogenannten Restock Drop exklusiv für Stargate-Modelle angekündigt, bei dem zuvor ausverkaufte Produkte für kurze Zeit erneut verfügbar gemacht werden.

Namentlich erwähnt werden als Beispiele die Daedalus, die F-302 und der Todesgleiter, insgesamt sollen aber "mehrere" Stargate-Lizenzprodukte wieder erhältlich sein.

Eine konkrete Liste hierzu gibt es nicht, aber es liegt die Vermutung nahe, dass es sich dabei um die von Eaglemoss nach deren Konkurs übernommenen und unter dem alten Branding weitergeführten Raumschiffmodelle handelt, da Master Replicas - beginnend mit dem umstrittenen Collector's Club-exklusiven Modell der Hammond - die Stargate-Lizenz nun offenbar unter eigener Marke fortsetzt.

Laut Mitteilung werden die angebotenen Modelle darüber hinaus nur noch dieses eine Mal aufgestockt, es könnte somit womöglich die letzte Chance sein, die Daedalus und viele weitere direkt vom Vertreiber und vor allem zu Herstellerpreisen zu beziehen.

Für genauere Infos müssen wir derzeit leider den 30. April abwarten, wir versuchen aber natürlich, euch über aktuelle Entwicklungen zum anstehenden Stargate-Restock Drop bei Master Replicas auf dem Laufenden zu halten.

Quelle

Master Replicas

* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir beim Kauf über Links aus dem Amazon-Partnerprogramm oder beim Abschluss eines Abos eine Provision erhalten. Das hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis.

Verwandte News

UPDATE
28 APR
BlueBrixx-Logo

BlueBrixx: Prometheus, Al'kesh & Wraith Cruiser verfügbar!

Zum Wochenende überraschte BlueBrixx mit der Veröffentlichung von 3 weiteren Stargate-Sets, jetzt gibt es auch ein Produktvideo zum neuen Wraith-Kreuzer.
26 APR
BlueBrixx-Logo

BlueBrixx: Gate-Raum angekündigt

BlueBrixx hat den SGC Gate Room aus Stargate SG-1 im Shop angekündigt, inklusive neuer Produktbilder und eines ersten Blicks auf die enthaltenen Figuren.
18 APR
News - Rodney McKay / David Hewlett - 4

Glückwunsch zum Geburtstag!

Stargate-Fans kennen und lieben David Hewlett als Dr. Rodney McKay. Heute wird der kanadische Schauspieler mit englischen Wurzeln 1 Jahr älter.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

London Film & Comic Con 2024
2024-07-05 - 2024-07-07
- Olympia, London -

Die London Film & Comic Con ist und bleibt das größte Event des britischen Veranstalters Showmasters Events. Bereits seit Jahren wird jährlich ein äußerst großes, abwechslungsreiches und hochkarätiges Line-Up präsentiert.

London Comic Con Winter 2024
2024-11-16 - 2024-11-17
- Olympia, London -

Die London Comic Con Winter wird vom britischen Veranstalter Showmasters Events durchgeführt. Es handelt sich um ein Signing Event, das etwas kleiner und übersichtlicher ausfällt, als das große Event im Sommer.

German Comic Con 2024
2024-12-07 - 2024-12-08
- Messe Dortmund -

Die German Comic Con war die erste auf deutschem Boden stattfindende Comic Con dieser Art. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Signing Event.