Stargate auf Blu-ray: Das Ende der Hoffnung?

Star Trek könnte eine Antwort liefern


20.02.2017 · shadow-of-atlantis · Stargate SG-1, Merchandise, Stargate

News - Stargate SG-1 - 2

Der Markt für Stargate-Merchandise ist mau. Auch wenn es um die Veröffentlichung der Serie auf Blu-ray geht. Es reicht ein Blick in unsere DVD- und Blu-ray-Sektion, um zu erkennen, wie bescheiden die Lage tatsächlich ist. Zwar erschien Stargate: Atlantis sowohl als Komplettbox wie auch in der Fans‘ Choice auf Blu-ray im englischsprachigen Raum und Universe legte mit der ein oder anderen blauen Scheibe ebenfalls nach. Doch schnell wird klar: Stargate SG-1 ist weit abgeschlagen. Weder im deutschen noch im englischsprachigen Raum erschien die Serie auf Blu-ray. Zwar hoffen die Fans noch immer. Doch könnte die Hoffnung vergebens sein.

Star Trek als Indikator

Die Ausgangssituation ist nämlich ähnlich verzwickt wie bei einem anderen großen Sci-Fi-Franchise: Star Trek. Fans der Serien Deep Space Nine und Voyager warten schon lange auf eine Veröffentlichung auf Blu-ray und damit in HD. Wie Blastr berichtet auch hier vergebens.

Hierfür bezieht sich das Magazin auf eine Aussage, die Robert Meyer Burnett laut TrekNews tätigte. Er zeigte sich für das Bonusmaterial auf den Blu-rays der Serien The Next Generation und Enterprise verantwortlich und sieht nur wenig Hoffnung für eine Veröffentlichung der beiden Serien auf Blu-ray.

Die Situation verhält sich ihm zufolge so, dass sowohl DS9 wie auch Voyager auf 35-mm-Film gedreht wurden. Für gewöhnlich würde man auf Film editieren und ein Negativ anfertigen und schneiden. Doch um Kosten zu sparen, wurde das 35-mm-Original auf Video gescannt. Dabei kam eine NTSC-Auflösung zustande und ferner wurde die Post-Production auf Videoband abgeschlossen. Das Resultat: Es liegen keine Negative vor. Das Endprodukt liegt demach Robert Meyer Burnett zufolge lediglich in reduzierter NTSC-Qualität auf Videoband vor und damit in geringer Auflösung und in qualitativ minderwertiger Farbe.

Der ein oder andere wundert sich nun vermutlich darüber, wie es dann zum Beispiel das viel ältere The Next Generation auf Blu-ray geschafft hat. Auch dafür hat der Artikel bei Blastr eine Antwort: CBS und Paramount haben über 12 Millionen Dollar in die Restauration des Bild- und Tonmaterials gesteckt. Die Originalnegative zu finden, sie erneut zu scannen und Effekte sowie Ton zu überarbeiten hat dem Magazin zufolge Jahre gedauert. Burnett zufolge könnte es 8 Jahre und 40 Millionen Dollar kosten, um Deep Space Nine und Voyager zu remastern und damit für eine Blu-ray-Veröffentlichung fit zu bekommen.

Stargate auf Blu-ray unwahrscheinlich

Es gilt aber noch eine weitere Sache zu bedenken. Bereits der dritte Stargate SG-1-Film scheiterte daran, dass der Direct-to-DVD-Markt einbrach. Schaut man sich die heutige Medienlandschaft an, so sind dort Netflix, Amazon und Co, die für viele das Non-Plus-Ultra sind, während DVD und Blu-ray entweder als antiquiert oder als Sammlerobjekte gelten.

Mit den immensen Kosten, mit denen auch Star Trek zu kämpfen hat, sähe sich auch Stargate SG-1 konfrontiert. Und leider hat bereits die Vergangenheit gezeigt, dass von Seiten der Lizenzhaber nur bedingt Interesse daran besteht, sich erneut dem Stargate-Universum zuzuwenden. Millionen aufzuwenden, ob 10 Staffeln zu remastern, ist damit zumindest wohl für die nächste Zeit vom Tisch.

Hinzu kommt, dass Stargate SG-1 über unterschiedliches Ausgangsmaterial verfügt. So wurden die frühen Staffeln auf 16-mm-Film gedreht, während später 35-mm-Film verwendet wurde und später Sony-HD-Kameras zum Einsatz kamen.

Man kann also nicht unbedingt von einer idealen Ausgangssituation sprechen. Wenngleich es natürlich wünschenswert wäre, sollte das SG-1-Team den Sprung auf die blauen Scheiben dennoch irgendwann schaffen.

Quelle

Blastr http://www.blastr.com/2017-2-6/why-we-wont-be-getting-star-trek-deep-space-nine-and-voyager-on-blu-ray

Verwandte News

18 SEP
News - Christopher Heyerdahl 1

Alles Gute zum Geburtstag!

Christopher Heyerdahl verkörperte in Stargate SG-1 und Stargate: Atlantis gleich mehrere Rollen. Heute wird der Schauspieler 1 Jahr älter.
18 SEP
News - Teal'c 1

PS5 Showcase: Neues God of War-Game angeteast!

Vor 2 Tagen enthüllte Sony die PlayStation 5 und zahlreiche Games für die neue Konsole - darunter auch die Fortsetzung zu God of War mit Chris Judge.
16 SEP
News - Stargate SG-1 - 3

[UPDATE] Stargate: Streamingdienste werfen Serie aus dem Programm

Stargate verschwand jüngst von zwei bekannten Streamingplattformen. Jetzt sind die Serien zumindest teilweise wieder verfügbar.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

[ABGESAGT] German Comic Con Berlin 2020
2020-09-26 - 2020-09-27
- Station Berlin -

Aufgrund von Terminkollisionen mit anderen Events in der Hauptstadt haben sich die Veranstalter entschieden, 2020 keine GCC Berlin zu veranstalten und ein Jahr auszusetzen.

FedCon 29
2020-10-09 - 2020-10-11
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 29 sollte vom 29. bis 31. Mai 2020 im Maritim Hotel in Bonn stattfinden. Aufgrund der COVID-19-Krise wurde sie zwei Mal verschoben. Neuer Termin ist nun der 9. bis 11. Oktober 2020.

Destination Star Trek Germany 2020
2020-10-09 - 2020-10-11
- Westfalenhallen Dortmund -

Die offizielle Star Trek-Convention kommt auch 2020 wieder nach Dortmund - zwar nicht wie ursprünglich geplant Anfang Mai, aber dafür im Oktober.