Loran

  • Loran
    Loran kam mit seinen Eltern, die ähnlich wie SG-1 Entdecker waren, auf den Planeten P4X-347 in den Goa’uld Palast mit dem ‘Licht’. Sie wurden davon abhängig und erklärten Loran, dass er zu jung dafür sei und den Raum nicht betreten sollte. Dafür sollte er ihnen immer wieder Sachen bringen.
    Er entschied sich dazu, ihnen einmal kein Essen zu bringen. Erst nach Tagen wurde der Hunger so groß, dass sie den Raum verließen und ihn suchten. In der Zwischenzeit schaltete er das Licht ab, woraufhin sie nach draußen rannten und ins Meer hinausschwammen. Sie ertranken und Loran fand am nächsten Tag ihre Leichen am Strand.

    Als SG-5 und Daniel Jackson durch das Sternentor kommen und den Planeten besuchen, versteckt sich Loran vor ihnen. Erst als SG-1 nach dem Tod von Lt. Barber auf den Planeten reist, entdecken sie den Jungen und fragen ihn über das Licht aus. Er erzählt, dass außer ihm niemand da ist, hält allerdings die Geschichte über seine Eltern zurück.
    Erst als sie ihn dazu drängen, öffnet er ein Panel am Podest der Lichtsäule. Er gibt sich noch immer die Schuld dafür, was mit seinen Eltern geschehen ist, und möchte nicht, dass das gleiche mit SG-1 geschieht.
    Allerdings findet das Team eine Lösung und nach zwei bis drei Wochen, in denen die Intensität der ‘Droge’ langsam verringert wird und somit nach Abschaltung keine Nebenwirkungen mehr auftreten, darf er mit SG-1 auf die Erde reisen.

    Erster Auftritt - Stargate: SG-1

    Das Licht The Light

    SG-1 findet einen verlassenen Goa'uld-Palast, in dem ein Licht eine tödliche Hypnose hervorruft.

  • Stargate: SG-1

    Gast-Cast

    Staffel 4
  • Kristian Ayre

    Loran

    Biografie

    Geboren wurde Kristian Ayre am 19.11.1977 in Bolton, England. Als er gerade einmal drei Jahre alt war, zog seine Familie mit ihm nach Kanada. Er hat zwei Brüder.

    Filmografie

    1992
    Neon Rider

    1993
    Kishin Heidan

    1994
    The Odyssey
    André - Die kleine Robbe

    1995
    Eye Level
    Bye Bye Birdie

    1996
    Space Cases

    1997
    The New Ghostwriter Mysteries
    Space Cases

    1998
    Alien Abduction: Incident in Lake County
    Outer Limits

    1999
    Zuhause ist ein weiter Weg
    Honey, I Shrunk the Kids: The TV Show
    Nothing Too Good for a Cowboy

    2000
    Bear with Me
    Nothing Too Good for a Cowboy

    2001
    Stargate SG-1
    Die Unicorn und der Aufstand der Elfen
    The Chris Isaak Show

    2002
    The Chris Isaak Show
    Bang, bang, Du bist tot

    2003
    Jake 2.0
    Buddy - Der Weihnachtself

    2004
    Inuyasha - Guren no houraijima

    2005
    Elemental gelade

    2006
    Dead Zone

    2008
    Of Golf and God

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

Gateway - The Official Stargate Convention
2021-06-25 - 2021-06-27
- Westin O'Hare Hotel, Rosemont, Chicago, USA -

Die offizielle Stargate Convention ist zurück. Creation Entertainment lädt auch 2021 wieder nach Chicago ein.

Destination Star Trek Germany 2021
2021-06-25 - 2021-06-27
- Westfalenhallen Dortmund -

Ursprünglich sollte die offizielle Star Trek Con 2020 wieder nach Deutschland kommen, aber wir wissen ja alle längst, was dazwischen kam. Jetzt ist es 2021 soweit: Dortmund verwandelt sich mit der Destination Star Trek Germany wieder in eine Trekkie-Hochburg.

[ABGESAGT] CCXP Cologne 2021
2021-06-25 - 2021-06-27
- Koelnmesse -

Die Comic Con Experience – kurz CCXP – ist im südamerikanischen Raum  bereits etabliert und macht in Form und Größe der  San Diego Comic-Con Konkurrenz. Nun kommt die Con auch nach Deutschland.