• Willkommen! Heute ist der 26. April 2018

News

Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 3 im Season Pass
Bei Amazon digital zu kaufen

Viele Serien hinken im deutschen Free-TV extrem hinterher. Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. gehört eindeutig dazu. Während in den USA derzeit die zweite Hälfte der dritten Staffel ausgestrahlt wird, lief im deutschen Pay-TV vor knapp einem Jahr immerhin schon die zweite Staffel. Im Free-TV warten wir noch immer. Es ist also kaum verwunderlich, dass sich das Publikum nach Alternativen zum Free-TV umschaut.

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. bei Amazon

Eine solche Alternative ist der Kauf der digitalen Version der Episoden beim Online-Kaufhaus Amazon. Das ist für viele zwar nur ein schwacher Trost, denn entweder stört sich der Zuschauer daran, dass die englischen Episoden mit nervigen deutschen Untertiteln ausgestrahlt werden, oder daran, dass die Episoden eben nur in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln vorliegen. Ideal ist anders, aber immerhin bietet Amazon dem ungeduldigen Zuschauer überhaupt eine Option, die neuesten Episoden der Serie zu sehen.

Und jetzt tatsächlich auch günstiger - und zwar im Season Pass.

Was das bedeutet? Bislang konnten die Episoden von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. lediglich Episode für Episode gekauft und heruntergeladen werden. Das kostete stolze 2,49 Euro pro Episode in niedriger Qualität und 2,99 Euro pro Episode in hoher Qualität.

Wer ein wenig rechnet kommt dabei auf ein stolzes Sümmchen von 54,78 Euro für die 22 Episoden der 3. Staffel in niedriger Qualität oder 65,78 Euro in hoher Qualität. Bei den heutigen Streaming-, DVD- und Blu-ray-Preisen ein schlechter Scherz.

Nun kommt der Season Pass ins Spiel. Damit ist der Kauf der gesamten 3. Staffel für 29,99 Euro in HD möglich - eine nicht zu vernachlässigende Ersparnis. Derzeit sind die in den USA ausgestrahlten Episoden der 3. Staffel bereits erhältlich, alle künftigen Episoden der 3. Staffel werden Folge für Folge einige Stunden nach Ausstrahlung in den USA zur Bibliothek hinzugefügt.

Wer den Season Pass kauft, zuvor aber bereits Episoden erstanden hat, bekommt diese Kosten von Amazon erstattet.

Da wir an dieser Stelle nicht spoilern wollen, folgt lediglich der Hinweis, dass die dritte Staffel erneut mit jeder Menge Action aufwartet und Ming-Na Wen weiterhin als Agent Melinda May in Erscheinung tritt.

Ferner bilden Clark Gregg, Chloe Bennett, Elizabeth Henstridge, Iain DeCaestecker, Brett Dalton, Adrienne Palicki, Henry Simmons und Luke Mitchell in Ergänzung mit Ming-Na Wen den Maincast der Serie.

>>> 3. Staffel von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. bei Amazon in digitaler Version kaufen

 

Danke auf für den Hinweis an unseren Foren-User Jack O'Neill.


Verwandte News:

News - John Sheppard 2

25 Apr

Flanigan & Nykl im Interview

Von RodneysGirl    |    Interviews, Schauspieler

Vor etwa zwei Wochen – genauer gesagt am 7. & 8. April 2018 – fand in Toulouse die TGS Springbreak statt. Zu den anwesenden Gästen zählten auch Stargate: Atlantis-Darsteller Joe Flanigan und David Nykl. Dort hatte Objectif Festival die Möglichkeit, ein Interview mit den beiden zu führen, welches nun als Video zur Verfügung gestellt wurde.

News Sharon Taylor

24 Apr

Das Aus für Ghost Wars

Von RodneysGirl    |    Schauspieler

Und wieder eine Serie schafft es nicht über die erste Staffel hinaus. Der Sender Syfy entschied sich, die Horrorserie Ghost Wars nicht fortzusetzen.

News - Ryan Robbins 1

23 Apr

Deadly Class: Syfy bestellt Serie

Von Sci_Fi-Dave    |    Schauspieler

Syfy erweitert sein Comic-Repertoire: Deadly Class hat die Serienbestellung erhalten. An dem Projekt der Russo-Brüder wirkt auch SG:A-Darsteller Ryan Robbins mit.


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Destination Star Trek Germany
- Messe Westfalenhallen Dortmund -

Die offizielle europäische Star Trek-Convention kehrt im April 2018 nach Deutschland zurück.

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt 2018
- Messe Frankfurt -

Die German Comic Con Frankfurt gehört zu den German Comic Cons in Dortmund und Berlin. Sie hat NICHTS mit der Comic Con Germany in Stuttgart zu tun.

Die German Comic Con bringt die Conventionszene zurück nach Frankfurt. Wie bei den anderen Comic-Cons weltweit gilt auch hier das Konzept: Der Besucher zahlt einen niedrigen Eintrittspreis um auf das Messegelände (Händler- und Ausstellerbereich, Cosplay-Zone, Free Panels) zu gelangen und stellt sich sein Programm dann anhand von bezahlten Panels, Autogrammen und Photo Shoots selbst zusammen. Das ermöglicht den Fans, sich ihren Tag so günstig oder teuer und so umfangreich wie sie wünschen zu gestalten.

Schon in der Vergangenheit konnte die German Comic Con mit namhaften Stars aufwarten. In Frankfurt wird dies kaum anders verlaufen. Potenziell können bei einer Comic Con natürlich auch immer Stargate-Gäste angekündigt werden.

   

mehr +
FedCon 27
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 27 findet vom 18.05.2018. bis 21.05.2018 im Martitim Hotel in Bonn statt. Die Con bedient eine Vielzahl von Filmen und Serien aus dem Sci-Fi-Bereich. Neben Akteuren aus Star Trek und Battlestar Galactica wird nach 8 Jahren auch Ba'al-Darsteller Cliff Simon wieder zu Gast sein.

   

mehr +