Stargate SG-1 - Die 10 actionreichsten Episoden

RodneysGirl   |   Stargate   |   vom 26.07.2020

Teaser - Artikel - Stargate SG-1 - 10 actionreichste Episoden

Stargate SG-1 bietet über die zehn Staffeln so viele Facetten und bei all den Gefahren, die in den weiten des Universums lauern, gehören auch Feuergefechte zu den Abenteuern der Tau'ri. In welchen Episoden sehen wir viel Action? Wir haben für euch zehn Folgen zusammengestellt.

Alles auf eine Karte, Teil 2

Der Kampf gegen Anubis ist nicht vorbei. Auch wenn sich die Episode Alles auf eine Karte, Teil 2 viel Zeit für die richtige Strategie nimmt und zunächst einmal alle Figuren in die richtige Position bringt – der erste Teil hat hier schon Vorarbeit geleistet, konzentrierte sich dann aber doch eher auf Daniel Jacksons Rückkehr -, kracht es am Ende doch ganz ordentlich.

Bote des Todes

Die Kull-Krieger sind furchteinflößende Supersoldaten gegen die in einem direkten Zweikampf kaum einer bestehen kann. Diese Überlegenheit macht Sam Carter in der Episode Bote des Todes zu schaffen. In einem Zweikampf hat die erfahrene Soldatin keine Chance zu siegen, doch mit genügend Sprengkraft – der Meinung ist auch Jacob Carter – wäre es möglich, einen Kull-Krieger auszuschalten.


Ethon

Die Geschichte spielt rund um den Planeten Tegalus, den wir bereits in der Episode Soren kennenlernen durften. Der anhaltende Konflikt zwischen der Caledonischen Föderation und dem Rand-Protektorat bietet ausreichend Potential für Spannung und wenn sich dann auch noch – indirekt – die Ori einmischen, gibt es eine explosive Mischung. Explosiv vor allem für die Prometheus und damit gehört Ethon für uns definitiv zu den actionreichsten Episoden.

Der Kreis schließt sich

In Der Kreis schließt sich beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Anubis will unter allen Umständen das Auge des Ra in die Finger bekommen und Daniel Jackson setzt SG-1 darauf an, das Auge des Ra vorher zu finden. Da sind Kämpfe vorprogrammiert. Der erste Angriff der Goa'uld in der Wüste bietet schon einige Explosionen und die anschließenden Schusswechsel in der Pyramide, sowie das Auslöschen der Goa'uld-Flotte und der Pyramide auf Abydos durch Anubis ist schon recht actiongeladen.


Abrechnung, Teil 2

Replikatoren, allen voran RepliCarter, Anubis, Ba'al, die Jaffa-Rebellion... wenn man alles in einen Zweiteiler packt, kommt eine recht actionreiche Mischung heraus. Für Abrechnung hatte man somit die perfekte Grundlage für eine spannende Story und einen hohen Verbrauch an Munition. Das nutzt man auch und zahlreiche Replikatorensteinchen fallen einzeln zu Boden.

Der fünfte Mann

Die Spezies, die wir in der Episode Der fünfte Mann kennenlernen, die Reole, sind sehr friedliebende Wesen. Die Art, wie wir sie kennenlernen, ist im Gegensatz dazu sehr kämpferisch. SG-1 stellt sich einer Vielzahl von Jaffa und O'Neill bleibt mit „Tyler“ offworld zurück. Da sind Schusswechsel, auch mit einem Todesgleiter, vorprogrammiert. Die Rettungsaktion durch seine Teamkollegen sorgt noch einmal für reichlich Action!


Ohne Netz

Recht cool finden wir ja schon die Prämisse von Ohne Netz, dass sich Mitchell als „Drogenhändler“ ausgibt und so an die Luzianer Allianz ran kommen will. Der große Kampf gegen die Luzianer Allianz bleibt aus, doch das Feuergefecht auf Ba'als Schiff hat es ganz schön in sich. Die Verteidigung der gestohlenen Stargates kostet SG-1 ganz schön viel Munition und die Jaffa fallen wie die Fliegen.

Die verlorene Stadt, Teil 2

Der Zweiteiler ist mal wieder von Anfang bis zum Ende spannend aufgebaut und nimmt den Zuschauer mit auf ein Abenteuer. Und die Schlacht in Die verlorene Stadt, Teil 2 über der Antarktis muss in die Aufzählung hinein. Haben wir nicht alle mitgefiebert, als sich die Prometheus und die zahlreichen F-302 gegen Anubis Flotte gestellt haben?


Die Invasion, Teil 1

Die erste Staffel von Stargate SG-1 möchten wir als eher durchwachsen bezeichnen. Doch mit dem Staffelfinale hat man definitiv alles richtig gemacht. Die Auftaktepisode Die Invasion, Teil 1 lässt es schonmal richtig krachen. In dem Paralleluniversum sind die Goa'uld drauf und dran, die Menschen auf der Erde auszulöschen. Als der Cheyenne Mountain von den Jaffa überrannt wird, kommt es zu spannenden Schusswechseln.

Avatar

Schon die erste Szene von Avatar macht klar... das wird eine Episode mit viel Geballer! Ein Kull-Krieger dringt in den Cheyenne Mountain ein und tötet schon Jack O'Neill! Zum Glück ist alles nur eine Simulation, doch Teal'c hat ganz schön daran zu knabbern und tritt gleich in unzähligen Runden gegen die gnadenlosen Kull-Krieger an.


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

[ABGESAGT] Wales Comic Con: Telford Takeover 2020
2020-08-22 - 2020-08-23
- The International Centre, Telford, UK -

Schon zum 2. Mal kehrt die Wales Comic Con unter dem Motto Telford Takeover nach England zurück.

Collectormania 27 / Film & Comic Con Birmingham 2020
2020-09-05 - 2020-09-06
- NEC, Birmingham, UK -

Dieses Event wird unter dem Doppelnamen Collectormania 27 / Film &   Comic Con Birmingham geführt. Wie bei Comic Cons üblich, kann es  natürlich jederzeit sein, dass Stargate-Stars angekündigt werden, da Comic Cons in der Regel eine große Palette an Genres und Franchises abdecken.

[ABGESAGT] German Comic Con Berlin 2020
2020-09-26 - 2020-09-27
- Station Berlin -

Aufgrund von Terminkollisionen mit anderen Events in der Hauptstadt haben sich die Veranstalter entschieden, 2020 keine GCC Berlin zu veranstalten und ein Jahr auszusetzen.