Schnellchecker: Heute checken wir His Dark Materials

Phoenixlady   |   Ferne Welten   |   vom 13.08.2023

News - Teaser - Film - Popcorn  2 - Unterhaltung - Streaming Bildnachweis:

(c)serezniy | Depositphotos.com

Handlung

Die Handlung beginnt in einem alternativen Universum, in dem ein Waisenmädchen namens Lyra im Jordan College in Oxford aufwächst. Die Colleges stehen unter besonderem akademischen Schutz vor dem Magisterium, das scheinbar die ganze Welt kontrolliert. In dieser hat jeder Mensch einen sogenannten Daemon – ein Tier, das stets bei seinem Menschen bleibt und seine Seele repräsentiert. Eine Verletzung des Tieres bedeutet auch eine Verletzung des Menschen und wenn Tier und Menschen sich zu weit voneinander entfernen, empfinden sie unerträgliche Schmerzen. Lyra ist abenteuerlustig und möchte unbedingt mit ihrem Onkel, Lord Asriel, nach Norden reisen. Dieser ist davon wenig begeistert und nimmt sie nicht mit. Sie erfährt aber von seinen Entdeckungen: „Staub“, der nur Erwachsene umgibt und dass hinter dem Nordlicht eine Stadt zu erkennen ist. Dies ist in den Augen des Magisteriums Blasphemie und deswegen ist Lord Asriel in Gefahr. Da der Leiter des Colleges weiß, dass Lyra eine große Rolle in der Zukunft spielen wird und sie nicht hier bleiben kann, schickt er sie nach London als Assistentin von Marisa Coulter. Am Anfang ist Lyra begeistert von ihr, doch mit der Zeit findet sie sie zunehmend merkwürdiger. Auch ihrem Versprechen, Lyras verschwundenen Freund zu finden, kommt sie scheinbar nicht nach. So beschließt Lyra, besser von dort abzuhauen und selbst auf Entdeckungsreise zu gehen…

 Währenddessen zeigt sich eine Handlung mit einem Jungen im Mittelpunkt, Will, dessen Vater vor Jahren verschwunden ist und der sich jetzt um seine Mutter kümmert. Diese Welt wirkt wie die unsere. Sein Leben wird durcheinandergebracht, als ein Agent aus der anderen Welt sie aufsucht um Informationen über seinen verschwunden Vater zu bekommen. 

Kritik

Die Geschichte ist am Anfang sehr undurchsichtig und beginnt auch eher langsam, entwickelt sich aber immer mehr und enthüllt mit der Zeit immer weitere Details. Sie zieht einen schnell in die komplett andere Welt hinein. 

In einigen Punkten erinnert sie mich sehr an Steampunk, was einen eigenen Charme ausmacht.

 Die Charaktere sind oftmals undurchsichtig, aber gut gespielt. Man kann hier von der Ausdrucksweise und den Taten viel ablesen.

Im Mittelpunkt stehen Kinder, bei welchen bald klar wird, dass ihre Taten Einfluss auf alle Welten haben könnten. Insgesamt reißt die Serie einen bald mit und versteht es durch immer neue Rätsel Spannung aufzubauen. 

Sie besteht aus 3. Staffeln á 23 Folgen.

Wo gibt es sie?

Die Serie gibt es mittlerweile komplett auf DVD/ Blu-ray oder auf Amazon bzw. anderen Anbietern zu kaufen.


* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir beim Kauf über Links aus dem Amazon-Partnerprogramm oder beim Abschluss eines Abos eine Provision erhalten. Das hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

London Comic Con Winter 2024
2024-11-16 - 2024-11-17
- Olympia, London -

Die London Comic Con Winter wird vom britischen Veranstalter Showmasters Events durchgeführt. Es handelt sich um ein Signing Event, das etwas kleiner und übersichtlicher ausfällt, als das große Event im Sommer.

German Comic Con 2024
2024-12-07 - 2024-12-08
- Messe Dortmund -

Die German Comic Con war die erste auf deutschem Boden stattfindende Comic Con dieser Art. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Signing Event.

Starfury: Ascension
2025-05-23 - 2025-05-25
- Radisson Blu Hotel, Heathrow, UK -

Seit 1997 richtet Starfury Wochenendconventions zu unterschiedlichen TV-Serien und Filmen aus. Vom 23. bis 25. Mai 2025 wird es mit der Ascension nun auch ein Event für Stargate-Fans geben.