Makepeace

  • Makepeace - Steve Makaj

    Colonel Makepeace ist der Leiter des SG-3 Team und wenn es um Missionen geht, führt er diese zuverlässig aus. Drei Jahre lang war er der Soldat mit dem dritthöchsten Rang im SGC, hinter Colonel Jack O’Neill und General George Hammond.

    Schon auf einer der ersten Missionen war Makepeace und sein Team eingeteilt das Vorzeigeteam auf einen anderen Planeten zu begleiten. Dort angekommen zeigt Makepeace großes Misstrauen gegen die Bewohner und sagt, dass sie Goa’uld sein könnten. O’Neill hält ihn aber zurück.
    Gemeinsam gehen die Teams in das Land des Lichts und sprechen mit den Einwohnern. Nach ihrer Rückkehr werden alle Teammitglieder – auch Makepeace - von einer Seuche niedergestreckt und sie verwandeln sich in Urmenschen.

    Als SG-1 in Verhandlungen mit den Tok’ra steht, wird SG-3 unter Makepeace losgeschickt, um Sam Carter zur Erde zu bringen, da ihr Vater im sterben liegt. Als die Tok’ra eine Rückkehr verweigern, steckt Makepeace und sein Team auf dem Planeten fest, der von Goa’uld angegriffen wird.

    Von einer Mission kehrt er mit der Nachricht zurück, dass Jack O’Neill, Daniel Jackson und Sam Carter von Hathor gefangen genommen wurden. Er wird losgeschickt, um sie zu retten, und schafft dies auch bedingt. Sam und Daniel kann er befreien, allerdings schneiden ihnen Goa’uld den Weg ab, die auch ein Schild um das Stargate errichtet haben und Makepeace entdeckt einen Eingang zu alten Tok’ra Tunneln. Er will mit seinen Soldaten die Jaffa lange genug aufhalten, um Sam die Möglichkeit zu geben den Generator für den Schild zu zerstören.
    Allerdings wird Makepeace mit den anderen Soldaten gefangen genommen und als Geisel benutzt. Erst durch eine gemeinsame Aktion von Teal’c, Hammond und einigen von Bra’tacs Jaffas, können sie gerettet werden.

    Als Jack O’Neill aus dem SGC austritt und das Kommando über SG-1 abgibt, tritt Col. Makepeace kurzzeitig in seine Fußstapfen und übernimmt die Leitung des Vorzeigeteams. Das Team ist mit dieser Wahl nicht ganz einverstanden und vor allem Daniel Jackson will eine Erklärung dafür, da Carter doch viel besser geeignet wäre.
    Nachdem O’Neill seinen Geheimauftrag abgeschlossen hat, offenbart er, dass Makepeace zu einer Offworld Organisation gehört, die fremde Technologien stiehlt und für Maybourne arbeitet. Deshalb wird er unter Arrest gestellt.

    Erster Auftritt - Stargate: SG-1

    Die Seuche Broca Divide

    Das SG-1 Team wird von einem außerirdischen Virus infiziert, der das Team in primitive Wesen verwandelt. Dr. Fraiser muss ein Heilmittel finden um das Team und die außerirdische Population zu retten, von der das Virus kam.

  • Stargate: SG-1

    Gast-Cast

    Staffel 1
    Staffel 2
    Staffel 3
  • Steve Makaj

    Makepeace - Steve Makaj

    Biografie

    Steve Makaj wurde in Burlington, Ontario, Kanada geboren.

    Er verkörperte in fünf Folgen von “Stargate SG-1“ die Rolle des Colonel Makepeace.
    Auch in weiteren bekannten Serien konnte er viele Rollen ergattern, und war so unter anderem in “The X-Files“, “Profit“, “Dark Angel“, “Smallville“ und “Eureka“ zu sehen.

    Filmografie

    1988
    Betrayal of Silence
    Alfred Hitchcock Presents
    War of the Worlds

    1989
    Straight Line
    War of the Worlds

    1990
    Wiseguy
    It
    Neon Rider

    1991
    Chaindance
    Street Justice
    Blackmail

    1992
    The Commish

    1993
    Cobra

    1994
    Neon Rider
    Moment of Truth: To Walk Again
    The Commish
    M.A.N.T.I.S.
    The X-Files

    1995
    Once in a Blue Moon
    Hawkeye
    Deceptions II: Edge of Deception
    Gold Diggers: The Secret of Bear Mountain
    The X-Files

    1996
    Strange Luck
    The Outer Limits
    In the Lake of the Woods
    My Very Best Friend
    Bounty Hunters
    The Angel of Pennsylvania Avenue
    Profit

    1997
    Millennium
    Two
    Masterminds
    Profit
    The X-Files
    Breaker High
    Dead Man’s Gun
    Stargate SG-1

    1998
    Breaker High
    Creature
    Dead Man’s Gun
    Stargate SG-1
    First Wave

    1999
    The Net
    Stargate SG-1

    2000
    Stargate SG-1
    Harsh Realm
    Just Deal
    Dark Angel
    First Wave

    2001
    The Lone Gunmen
    Along Came a Spider
    Night Visions
    Wolf Lake

    2002
    First Shot
    The Twilight Zone
    Taken

    2003
    Peacemakers
    Andromeda
    Jake 2.0

    2004
    The Perfect Score
    Touching Evil

    2005
    Smallville
    Cold Squad
    Edison
    Two for the Money

    2006
    Masters of Horror
    Air Buddies

    2007
    Exes & Ohs
    Eureka
    Reaper

    2008
    Psych

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

[VERSCHOBEN] Not Just Another Sci-Fi Con
2020-11-06 - 2020-11-08
- Mercure Telford Centre Hotel -

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Event auf  unbestimmte Zeit verschoben. --- Anfang November 2020 veranstaltet FCD Events in Telford/England "Not Just Another Sci-Fi Con", bei der mit Simone Bailly  und Christina Cox auch Stargate-Akteurinnen vertreten sein werden.

London Film & Comic Con 2020
2020-11-20 - 2020-11-22
- Olympia, London, UK -

Aufgrund der aktuellen Situation hat auch die London Film & Comic Con ihren gewohnten Termin im Juli aufgegeben. Stattdessen wird die Veranstaltung in den November verlegt und das Wochenende der geplanten Winter London Comic Con für das große Event genutzt.

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch Stargate-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.

German Comic Con Dortmund 2020
2020-12-05 - 2020-12-06
- Messe Dortmund -

Die German Comic Con hat sich inzwischen gut in Deutschland etabliert  und gerade das Event in Dortmund ist aus der Conlandschaft kaum noch weg  zu denken. Auch 2020 kehrt man deshalb zurück - zum bereits sechsten Mal in Folge und diesmal aufgrund der aktuellen Situation zusammengelegt mit der German Comic Con Dortmund Spring Edition.