Die neue Serie heißt STARGATE ORIGINS!

Stargate Command als neues Portal


21.07.2017 · shadow-of-atlantis · Stargate

News - Stargate Origins - Teaser

Nach den Entdeckungen, die manch ein Fan online gemacht hat, war es schon fast eindeutig. MGM hat sich die Marke Stargate Origins gesichert. So blieben uns nur noch ein paar wenige Stunden, um zu spekulieren, ob es sich dabei tatsächlich um eine neue Serie handeln könne. Und dem ist so.

Während des Stargate-Panels auf der San Diego Comic-Con 2017 wurde Stargate Origins als neuester Ableger des Stargate-Franchises bekanntgegeben.

Stargate Origins wird zunächst 10 Episoden umfassen, die jeweils ca. 10 Minuten lang sind. Wie der Titel bereits suggeriert, handelt es sich um eine Origin-Story und damit um ein Prequel zum offiziellen Serien-Canon, dem die Serie treu bleiben wird. Erzählt wird die Geschichte der jungen Catherine Langford, die sich auf ein unerwartetes Abenteuer begibt, um herauszufinden, was sich hinter dem Stargate verbirgt, und um die Erde vor einer unglaublichen Bedrohung zu beschützen.

Interessant ist, dass MGM die 10 Episoden umfassende Geschichte über Catherine Langford als die erste Origin-Story bezeichnet. Auch im Panel wurde, wie Anwesende per Twitter und Facebook mitteilten, angedeutet, es könne sich hier zunächst um eine Origin-Story handeln, die vielleicht weitere Geschichten dieser Art nach sich zieht.

In der Galerie findet ihr bereits das Poster zu Stargate Origins und das Logo, den offiziellen Teaser haben wir euch an dieser Stelle eingebettet. Zu viel sollte man sich von diesem allerdings noch nicht versprechen, im Prinzip besteht er nahezu ausschließlich aus Szenen aus dem Kinofilm von 1994 sowie dem Versprechen, dass wir noch nicht die ganze Geschichte hinter der Entdeckung des Gates kennen. Interessant ist jedoch, dass als Startdatum das Jahr 2017 bezeichnet wird.

Produziert wird die Serie von MGMs Digital Group und New Form, für den Regieposten konnte man Mercedes Bryce Morgan gewinnen, die mit dieser Form von Kurzerzählungen im Serienformat bereits Erfahrung hat. Das Drehbuch liefern Mark Ilvedson und Justin Michael Terry. Die Dreharbeiten beginnen bereits im August.

 

Das verbirgt sich hinter Stargate Command

Bei Stargate Command wird es sich um eine abobasierte Plattform handeln, über die die Stargate Origins-Episoden zur Verfügung gestellt werden. Ferner soll sich die Plattform direkt an die Fans richten und eine Schnittstelle zwischen dem Origins-Team und dem Fandom darstellen. Man wolle, so MGM, die Fans schließlich in die Entwicklung der Serie mit einbeziehen.

Der Startschuss für Stargate Command soll offenbar im Herbst dieses Jahres fallen. Über die Plattform sollen aber nicht nur die neuen Episoden verbreitet werden. Stargate Command dient ebenfalls als Portal für die Community, wird neue redaktionelle Inhalte bieten und zudem Dutzende Stunden noch nie zuvor dagewesenes Stargate-Material zugänglich machen.

Die Inhalte sollen teilweise kostenfrei und teilweise kostenpflichtig zur Verfügung gestellt werden. Ebenso hat MGM bereits die offizielle Website angepasst und somit zumindest vorerst voll und ganz auf einen Teaser zu Stargate Command und Stargate Origins umgestellt.

 

Weitere Infos werdet ihr natürlich umgehend an dieser Stelle finden, sobald es mehr zu Stargate Origins zu berichten gibt.

Quelle

Offizielle Stargate-Website http://stargate.mgm.com/

Bildergalerie

Verwandte News

16 NOV
News - Film - 1

Stargate - Film bekommt weiteres Mediabook

Sammler aufgepasst; der Stargate-Film erhält ein weiteres Mediabook. Nachdem 2021 bereits vier verschiedene Cover veröffentlicht wurden, geht es jetzt weiter.
27 OKT
News - Stargate allgemein - Horus Wache Goa'uld

Kurios! Neue Stargate-Serie gar nicht bei Amazon?

In einem Q&A gab Jennifer Salke von den Amazon Studios interessante Einblicke in die Zusammenarbeit zwischen Amazon und MGM.
18 OKT
Gaming - eSport - Teaser

AstroKings: Erneutes Comeback von Stargate SG-1

Offensichtlich waren die bisherigen Kollaborationen mit Stargate SG-1 für das MMO AstroKings recht erfolgreich, denn ein erneutes Comeback für einen begrenzten Zeitraum wurde nun angekündigt.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

London Comic Con Spring 2023
2023-03-04 - 2023-03-05
- Olympia London -

Die London Comic Con Spring wird vom britischen Veranstalter Showmasters Events durchgeführt. Es handelt sich um ein Signing Event, das etwas kleiner und übersichtlicher ausfällt, als das große Event im Sommer.

German Comic Con Spring Edition 2023
2023-05-06 - 2023-05-07
- Messe Dortmund -

Der Veranstalter der German Comic Con ist dazu übergegangen, neben dem Hauptevent im Winter auch eine Convention im Frühjahr anzubieten.

FedCon 31
2023-05-26 - 2023-05-28
- Maritim Hotel Bonn -

Jedes Jahr findet die FedCon statt und bringt Science-Fiction-Darsteller aus verschiedenen Serien und Filmen nach Deutschland.